Pizzo Centrale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pizzo Centrale
Sicht des Pizzo Centrales vom Pizzo Prevat

Sicht des Pizzo Centrales vom Pizzo Prevat

Höhe 2'999,3 m ü. M.
Lage Grenze Kanton Uri / Kanton Tessin
Gebirge Gotthard-Gruppe der Alpen
Dominanz 6,8 km → Piz Gannaretsch
Koordinaten 690166 / 15921646.5781388888898.61494444444442999.3Koordinaten: 46° 34′ 41″ N, 8° 36′ 54″ O; CH1903: 690166 / 159216
Pizzo Centrale (Gotthard-Gruppe)
Pizzo Centrale
Normalweg via Rotstocklücke ?

Der Pizzo Centrale ist ein 2'999,3 m ü. M. hoher Berg in den Schweizer Alpen und einer der höchsten Gipfel der Gotthard-Gruppe.[1][2]

Lage und Umgebung[Bearbeiten]

Der Pizzo Centrale steht westlich der Rotstocklücke, in der Kette von Pizzo Prevat und Giübin. Südlich des Gipfels liegt der Lago della Sella, im Osten der rund 5 Kilometer entfernte Gotthardpass.

Literatur und Karten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pizzo Centrale – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Nachweise[Bearbeiten]

  1.  Ernst Höhne: Knaurs Lexikon für Bergfreunde / Die Alpen zwischen Matterhorn und Bodensee. Droemer Knaur, München 1987, ISBN 3-426-26223-1, S. 69.
  2. Bergalbum nach Johannes Führer in "Bergwelt" 1980, S. 38 ff.