Plantage Deutsch Evern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 53° 11′ 58,5″ N, 10° 26′ 0,6″ O

Die Plantage Deutsch Evern ist Deutschlands ältester Zuchtbetrieb für Erdbeeren in Deutsch Evern in der Lüneburger Heide. Er wurde 1891 von Georg Soltwedel gegründet und wurde bekannt durch die Züchtung der Sorte Deutsch-Evern (1902), die bis 1950 die meistangebaute frühe Erdbeersorte in Europa war.

Nach der Übernahme der Leitung durch Peter Stückrath im Jahr 1960 entstanden 17 neue Erdbeersorten. Die erfolgreichsten darunter waren Famosa, Bromba, Finessa und Laroma. Die Anbaufläche beträgt ca. 35 Hektar.[1]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://web2.cylex.de/firma-home/plantage-deutsch-evern-10387429.html