Plattitüde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Plattitüde (in der alten Schreibweise Platitüde) bezeichnet eine abgedroschene Redewendung oder eine belanglose Aussage.

Das Wort ist vom französischen Substantiv platitude entlehnt, abgeleitet vom Adjektiv plat („platt“, „flach“; im übertragenen Sinne „banal“). In der deutschen Sprache wird es als gehobener Ausdruck für einen Gemeinplatz oder eine Binsenweisheit verwendet.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Plattitüde – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen