Platzangst

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Platzangst bezeichnet man

  • in der wissenschaftlichen Sprache die Angst vor weiten (öffentlichen) Orten, siehe Agoraphobie, Angst vor Plätzen;
  • umgangssprachlich die Angst vor engen Räumen, siehe Klaustrophobie, Angst vor engen Räumen.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.