Pleaux

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pleaux
Plèus
Wappen von Pleaux
Pleaux (Frankreich)
Pleaux
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Cantal
Arrondissement Mauriac
Kanton Mauriac
Gemeindeverband Pays de Salers
Koordinaten 45° 8′ N, 2° 14′ OKoordinaten: 45° 8′ N, 2° 14′ O
Höhe 264–765 m
Fläche 92,39 km2
Einwohner 1.503 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 16 Einw./km2
Postleitzahl 15700
INSEE-Code
Website www.pleaux.fr

Pleaux (okzitanisch: Plèus) ist eine französische Gemeinde mit 1.503 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Cantal in der Region Auvergne-Rhône-Alpes; sie gehört zum Arrondissement Mauriac und zum Kanton Mauriac (bis 2015 zum Kanton Pleaux).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pleaux liegt etwa 28 Kilometer nordwestlich von Aurillac. Der Gemeindeteil Tourniac ist eine Exklave nördlich der übrigen Gemeinde; dieser wird im Norden von der Dordogne begrenzt, die Gemeinde im übrigen im Süden durch die Maronne. Umgeben wird Pleaux von Soursac und Chalvignac im Norden, Brageac, Chaussenac, Barriac-les-Bosquets und Ally im Norden und Nordosten, Sainte-Eulalie im Osten, Besse im Südosten, Saint-Martin-Cantalès und Arnac im Südwesten, Saint-Julien-aux-Bois im Westen sowie Rilhac-Xaintre im Westen und Nordwesten.

Durch die Gemeinde führt die frühere Route nationale 680 (heutige D680).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1972 wurde Pleaux aus den bis dahin eigenständigen Gemeinden Loupiac, Saint-Christophe-les-Gorges und Tourniac gebildet.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 1.710 1.645 2.531 2.328 2.146 1.823 1.667 1.541
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Jean-Baptiste
  • Kapelle Notre-Dame du château im Ortsteil Saint-Christophe-les-Gorges
  • Kapelle im Ortsteil Enchanet (Chapelle du Rocher)
  • namenlose Kapelle im Ortsteil Laboudie
  • Kirche Notre-Dame im Ortsteil Enchanet
  • Kirche Saint-Christophe im Ortsteil Saint-Christophe-les-Gorges
  • Kirche Saint-Loup im Ortsteil Loupiac
  • Kirche Saint-Victor im Ortsteil Tourniac
  • Ruinen der Burg Branzac, Monument historique
  • Stauanlage Enchanet an der Maronne

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Pleaux – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien