Pludual

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pludual
Plual
Wappen von Pludual
Pludual (Frankreich)
Pludual
Region Bretagne
Département Côtes-d’Armor
Arrondissement Guingamp
Kanton Plouha
Gemeindeverband Leff Armor Communauté
Koordinaten 48° 39′ N, 3° 0′ WKoordinaten: 48° 39′ N, 3° 0′ W
Höhe 35–96 m
Fläche 9,27 km2
Einwohner 738 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 80 Einw./km2
Postleitzahl 22290
INSEE-Code

Pludual (bretonisch: Plual) ist eine französische Gemeinde mit 738 Einwohnern[1] (Stand: 1. Januar 2015) im Département Côtes-d’Armor in der Region Bretagne.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt etwa acht Kilometer von der Atlantikküste entfernt. Umgeben wird Pludual von der Gemeinde Pléhédel im Norden, von Plouha im Osten, von Lanvollon und Lannebert im Süden und von Tréméven im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2012
753 647 513 473 429 461 684 747

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Pludual – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Einwohnerstatistik Commune de Pludual (22236), abgerufen am 24. April 2015 (französisch)