Podewitz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Willi und Peter Podewitz im September 2013 in Aukrug

Podewitz sind ein deutsches Künstlerduo, das eine Mischung aus Comedy, Sprachwitz und Situationskomik darbietet. Das Duo besteht seit 1993 aus den Brüdern Willi und Peter Podewitz.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Willi Podewitz wurde 1963 in Bremerhaven geboren. Er studierte in Bremen Sprach-u. Literaturwissenschaft und Geschichte. Er war für die taz Bremen als freier Mitarbeiter tätig sowie als Redakteur und Moderator bei radio ffn in Hannover.

Peter Podewitz: wurde 1968 in Bremerhaven geboren. Er studierte Musiktheater an der Universität Bayreuth sowie Theater- Film- u. Fernsehwissenschaft an der Ruhr Uni Bochum. Außerdem ist er als Texter für Fernseh- und Radiosender tätig.[1]

Preise und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2000 Magdeburger Kugelblitz (3. Platz)
  • 2000 Stuttgarter Besen in Gold (Südwestrundfunk/ SWR)
  • 2001 Deutscher Kabarettpreis (Förderpreis) Nürnberg
  • 2002 Obernburger Mühlstein (Publikumspreis)
  • 2003 Fette Engel über Chemnitz
  • 2007 Ravensburger Kupferle, Oberschwäbischer Kleinkunstpreis (Ravensburg)
  • 2008 MAD-Nauheim (Publikumspreis + 2ter Jurypreis)
  • 2009 Ouerdenker 2009 (Schweiger Kleinkunstpreis)
  • 2012 Melsunger Kabarettpreis (Publikumspreis + 2ter Jurypreis)[2]
  • 2014 Reinheimer Satirelöwe (Publikumspreis)
  • 2017 Rostocker Koggenzieher (Silber)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.schwankhalle.de/popup.php5?details=620@1@2Vorlage:Toter Link/www.schwankhalle.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Willi und Peter Podewitz. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 8. Juli 2013; abgerufen am 20. August 2013. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kulturberatung.de