Pola (Ilmensee)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pola
Пола́
Pola river.JPG
Daten
Gewässerkennzahl RU01040200312102000021830
Lage Oblast Twer, Oblast Nowgorod (Russland)
Flusssystem Newa
Abfluss über Wolchow → Newa → Ostsee
Quelle Nordwestflanke der Waldaihöhen
57° 0′ 19″ N, 31° 58′ 49″ O
Mündung in den IlmenseeKoordinaten: 58° 12′ 35″ N, 31° 38′ 5″ O
58° 12′ 35″ N, 31° 38′ 5″ O
Mündungshöhe 18 m
Länge 267 km[1][2]
Einzugsgebiet 7420 km²[1][2]
Abfluss[1] MQ
63 m³/s
Rechte Nebenflüsse Schtscheberecha, Jawon, Polomet
Verlauf der Pola (Пола) im Einzugsgebiet des Wolchow

Verlauf der Pola (Пола) im Einzugsgebiet des Wolchow

Die Pola (russisch Пола́) ist ein Zufluss des Ilmensees in den russischen Oblaste Twer und Nowgorod.

Die Pola entspringt an der Nordwestflanke der Waldaihöhen in der Oblast Twer. Sie fließt in überwiegend nördlicher Richtung durch den Süden der Oblast Nowgorod zum Ilmensee, in dessen Südostufer sie mündet. Im Unterlauf – unweit der Mündung – berühren sich die Flussläufe von Pola und Lowat. Dabei sind die beiden Flüsse über eine Strecke von etwa 100 m miteinander verbunden. Größere Nebenflüsse sind Schtscheberecha, Jawon und Polomet (alle von rechts).

Die Pola hat eine Länge von 267 km. Sie entwässert ein Areal von 7420 km². Sie wird hauptsächlich von der Schneeschmelze gespeist.[1] Im Frühjahr führt der Fluss Hochwasser. Im Sommer und im Herbst hat der Fluss dagegen Niedrigwasser. Der mittlere Abfluss der Pola beträgt 63 m³/s.[1] Im November / Dezember gefriert der Fluss. Im März / April taut die Wasseroberfläche wieder.[1]

Der Fluss wurde zumindest in der Vergangenheit zum Flößen genutzt.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Pola – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g Artikel Pola in der Großen Sowjetischen Enzyklopädie (BSE), 3. Auflage 1969–1978 (russisch)http://vorlage_gse.test/1%3D090654~2a%3DPola~2b%3DPola
  2. a b Pola im Staatlichen Gewässerverzeichnis der Russischen Föderation (russisch)