Polarisierung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Polarisierung oder Polarisation steht:

in der Physik und Chemie:

  • für die Ausrichtung der Schwingungsebene transversaler Wellen, siehe Polarisation, für deren quantitative Bestimmung siehe Fluoreszenzpolarisation
  • für die Ausrichtung der elektrischen Feldkomponente eines Funksignals, siehe Polarisation (Antennen)
  • für die Ausrichtung der Spins in einem Teilchenstrahl oder einer Materialprobe, siehe Spinpolarisation
  • für die Verschiebung von Ladungen durch ein äußeres elektrisches Feld, mechanische Spannung oder Temperaturänderung, siehe Polarisation (Elektrizität)
  • für den von der Magnetisierung eines Ferromagneten herrührenden Beitrag zur magnetischen Flussdichte, siehe magnetische Polarisation


in der Mathematik:


in der Gesellschaft und Wirtschaft:


in der Filmtheorie:


Siehe auch:

 Wiktionary: Polarisation – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: polarisieren – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: Polarisierung – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.