Polish Open

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Polish Open (auch als Polish International bezeichnet) sind die offenen internationalen Meisterschaften von Polen im Badminton. Sie werden seit 1975 ausgetragen. In den Jahren vor 1990 waren sie einer der wenigen Treffpunkte der Badmintonspieler der Ostblockstaaten mit den Konkurrenten aus der westlichen Hemisphäre. 1995 sowie 1997 bis 2000 fanden sie als Polish Open im Rahmen des World Badminton Grand Prix statt. In den Jahren davor und danach gehörten sie dem BE Circuit an. Im September 2012 startete der polnische Verband ein zweites internationales Großturnier, ebenfalls als Polish International resp. Polish Open bezeichnet.

Die Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Herreneinzel Dameneinzel Herrendoppel Damendoppel Mixed
1975 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Edgar Michalowski Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Edgar Michalowski
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Erfried Michalowsky
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Angela Michalowski
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Edgar Michalowski
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens
1976 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Edgar Michalowski Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Edgar Michalowski
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Erfried Michalowsky
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Angela Michalowski
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Erfried Michalowsky
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Angela Michalowski
1977 TschechoslowakeiTschechoslowakei Michal Malý Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens TschechoslowakeiTschechoslowakei Michal Malý
TschechoslowakeiTschechoslowakei Karel Lakomý
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Angela Michalowski
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Edgar Michalowski
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens
1978 DeutschlandDeutschland Georg Simon Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens DeutschlandDeutschland Georg Simon
DeutschlandDeutschland Rolf Heyer
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Christine Ober
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Edgar Michalowski
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens
1979 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Edgar Michalowski Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens SchwedenSchweden Thomas Kihlström
SchwedenSchweden Tor Sundberg
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Angela Michalowski
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Edgar Michalowski
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens
1980 TschechoslowakeiTschechoslowakei Michal Malý Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens TschechoslowakeiTschechoslowakei Michal Malý
TschechoslowakeiTschechoslowakei Karel Lakomý
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Ilona Michalowsky
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Edgar Michalowski
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens
1981 TschechoslowakeiTschechoslowakei Michal Malý SchweizSchweiz Liselotte Blumer TschechienTschechien Michal Malý
TschechoslowakeiTschechoslowakei Karel Lakomý
EnglandEngland Catharine Troke
EnglandEngland Gillian Gowers
EnglandEngland Nigel Tier
EnglandEngland Catharine Troke
1982 TschechoslowakeiTschechoslowakei Michal Malý SchweizSchweiz Liselotte Blumer WalesFlag of Wales (1959–present).svg Barry Burns
WalesFlag of Wales (1959–present).svg Mark Richards
PolenPolen Bożena Wojtkowska
PolenPolen Ewa Rusznica
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Erfried Michalowsky
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens
1983 China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Qiang China VolksrepublikVolksrepublik China Shi Wen China VolksrepublikVolksrepublik China Lu Hengwen
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Zhijun
China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Guirong
China VolksrepublikVolksrepublik China Shi Wen
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Qiang
China VolksrepublikVolksrepublik China Shi Wen
1984 DanemarkDänemark Bengt Svenningsen China VolksrepublikVolksrepublik China Gao Meifeng China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Xinguang
China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Jian
China VolksrepublikVolksrepublik China Gao Meifeng
China VolksrepublikVolksrepublik China Nong Qunhua
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Xinguang
China VolksrepublikVolksrepublik China Gao Meifeng
1985 China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Zhijun China VolksrepublikVolksrepublik China Luo Yun China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Pengren
China VolksrepublikVolksrepublik China Shu Yiong
China VolksrepublikVolksrepublik China Shi Fangjing
China VolksrepublikVolksrepublik China Sun Xiaoqing
China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Pengren
China VolksrepublikVolksrepublik China Shi Fangjing
1986 China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Qingwu China VolksrepublikVolksrepublik China Wu Yuhong China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Zhen
China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Hongyong
China VolksrepublikVolksrepublik China Shi Fangjing
China VolksrepublikVolksrepublik China Wu Yuhong
China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Pengren
China VolksrepublikVolksrepublik China Shi Fangjing
1987 EnglandEngland Anders Nielsen SowjetunionSowjetunion Irina Rozhkova SchwedenSchweden Peter Axelsson
SchwedenSchweden Jesper Olsson
PolenPolen Bożena Haracz
PolenPolen Bożena Siemieniec
SowjetunionSowjetunion Andrey Antropov
SowjetunionSowjetunion Viktoria Pron
1988 SchwedenSchweden Peter Axelsson Korea SudSüdkorea Lee Young-suk Korea SudSüdkorea Park Joo-bong
Korea SudSüdkorea Lee Sang-bok
Korea SudSüdkorea Chung Myung-hee
Korea SudSüdkorea Hwang Hye-young
Korea SudSüdkorea Park Joo-bong
Korea SudSüdkorea Chung Myung-hee
1989 nicht ausgetragen
1990 IndonesienIndonesien Fung Permadi China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Ying DanemarkDänemark Thomas Stuer-Lauridsen
DanemarkDänemark Christian Jakobsen
China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Ying
China VolksrepublikVolksrepublik China Sheng Wengqing
DanemarkDänemark Christian Jakobsen
DanemarkDänemark Marlene Thomsen
1991 IndonesienIndonesien Joko Suprianto IndonesienIndonesien Yuliani Santosa IndonesienIndonesien Rexy Mainaky
IndonesienIndonesien Ricky Subagja
IndonesienIndonesien Catherine
IndonesienIndonesien Eliza Nathanael
China VolksrepublikVolksrepublik China Li Jian
China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Xiaoyuan
1992 EnglandEngland Steve Butler GUSGUS Marina Yakusheva DanemarkDänemark Max Gandrup
DanemarkDänemark Christian Jakobsen
GUSGUS Marina Yakusheva
GUSGUS Marina Andrievskaya
DanemarkDänemark Christian Jakobsen
DanemarkDänemark Marianne Rasmussen
1993 IndonesienIndonesien Lioe Tiong Ping DanemarkDänemark Anne Søndergaard IndonesienIndonesien Felix Antonius
IndonesienIndonesien Denny Kantono
DanemarkDänemark Anne Søndergaard
DanemarkDänemark Lotte Thomsen
IndonesienIndonesien Rudy Gunawan
IndonesienIndonesien Rosiana Tendean
1994 IndonesienIndonesien Indra Wijaya SchwedenSchweden Margit Borg IndonesienIndonesien Ade Sutrisna
IndonesienIndonesien Candra Wijaya
IndonesienIndonesien Eny Oktaviani
IndonesienIndonesien Nonong Denis Zanati
IndonesienIndonesien Flandy Limpele
IndonesienIndonesien Dede Hasanah
1995 IndonesienIndonesien Budi Santoso IndonesienIndonesien Olivia IndonesienIndonesien Hadi Sugianto
IndonesienIndonesien Seng Kok Kiong
IndonesienIndonesien Emma Ermawati
IndonesienIndonesien Indarti Issolina
IndonesienIndonesien Paulus Firman
IndonesienIndonesien Rosalia Anastasia
1996 China VolksrepublikVolksrepublik China Yu Lizhi IndonesienIndonesien Meiluawati China VolksrepublikVolksrepublik China Tao Xiaoqiang
China VolksrepublikVolksrepublik China Ge Cheng
SchwedenSchweden Christine Magnusson
SchwedenSchweden Marina Andrievskaya
China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Xingdong
China VolksrepublikVolksrepublik China Peng Xingyong
1997 HongkongHongkong Tam Kai Chuen IndonesienIndonesien Yuli Marfuah IndonesienIndonesien Tony Gunawan
IndonesienIndonesien Victo Wibowo
IndonesienIndonesien Eti Tantra
IndonesienIndonesien Cynthia Tuwankotta
IndonesienIndonesien Flandy Limpele
IndonesienIndonesien Eti Tantra
1998 SchwedenSchweden Daniel Eriksson RusslandRussland Elena Sukhareva EnglandEngland Julian Robertson
EnglandEngland Nathan Robertson
DanemarkDänemark Ann-Lou Jørgensen
DanemarkDänemark Tine Rasmussen
DanemarkDänemark Lars Paaske
DanemarkDänemark Jane F. Bramsen
1999 AustralienAustralien Rio Suryana UkraineUkraine Elena Nozdran PolenPolen Michał Łogosz
PolenPolen Robert Mateusiak
MalaysiaMalaysia Ang Li Peng
MalaysiaMalaysia Chor Hooi Yee
HongkongHongkong Ma Che Kong
HongkongHongkong Louisa Koon Wai Chee
2000 UkraineUkraine Vladislav Druzchenko JapanJapan Takako Ida MalaysiaMalaysia Chang Kim Wai
MalaysiaMalaysia Hong Chieng Hun
JapanJapan Haruko Matsuda
JapanJapan Yoshiko Iwata
China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Qiqiu
China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Lin
2001 nicht ausgetragen
2002 PolenPolen Przemysław Wacha PolenPolen Kamila Augustyn PolenPolen Michał Łogosz
PolenPolen Robert Mateusiak
PolenPolen Kamila Augustyn
WeissrusslandWeißrussland Nadieżda Kostiuczyk
KanadaKanada Mike Beres
KanadaKanada Kara Solmundson
2003 DanemarkDänemark Kasper Ødum DeutschlandDeutschland Xu Huaiwen PolenPolen Michał Łogosz
PolenPolen Robert Mateusiak
JapanJapan Chihiro Ohsaka
JapanJapan Akiko Nakashima
SchwedenSchweden Jörgen Olsson
SchwedenSchweden Frida Andreasson
2004 China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Jin China VolksrepublikVolksrepublik China Lu Lan China VolksrepublikVolksrepublik China Guo Zhendong
China VolksrepublikVolksrepublik China Xie Zhongbo
China VolksrepublikVolksrepublik China Du Jing
China VolksrepublikVolksrepublik China Yu Yang
UkraineUkraine Vladislav Druzchenko
UkraineUkraine Elena Nozdran
2005 PolenPolen Przemysław Wacha BulgarienBulgarien Petya Nedelcheva PolenPolen Michał Łogosz
PolenPolen Robert Mateusiak
PolenPolen Kamila Augustyn
PolenPolen Nadieżda Kostiuczyk
PolenPolen Robert Mateusiak
PolenPolen Nadieżda Kostiuczyk
2006 PolenPolen Przemysław Wacha IndonesienIndonesien Atu Rosalina PolenPolen Michał Łogosz
PolenPolen Robert Mateusiak
PolenPolen Kamila Augustyn
PolenPolen Nadieżda Kostiuczyk
PolenPolen Robert Mateusiak
PolenPolen Nadieżda Kostiuczyk
2007 UkraineUkraine Vladislav Druzchenko JapanJapan Chie Umezu DanemarkDänemark Mikkel Delbo Larsen
DanemarkDänemark Jacob Chemnitz
PolenPolen Kamila Augustyn
PolenPolen Nadieżda Kostiuczyk
PolenPolen Robert Mateusiak
PolenPolen Nadieżda Kostiuczyk
2008 DeutschlandDeutschland Marc Zwiebler DeutschlandDeutschland Juliane Schenk PolenPolen Michał Łogosz
PolenPolen Robert Mateusiak
IndonesienIndonesien Shendy Puspa Irawati
IndonesienIndonesien Meiliana Jauhari
PolenPolen Robert Mateusiak
PolenPolen Nadieżda Kostiuczyk
2009 NiederlandeNiederlande Dicky Palyama China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Linling Flag of Chinese Taipei for Olympic games.svg Lin Yu-Lang
Flag of Chinese Taipei for Olympic games.svg Chen Hung-Ling
BulgarienBulgarien Diana Dimova
BulgarienBulgarien Petya Nedelcheva
PolenPolen Michał Łogosz
PolenPolen Olga Konon
2010 SpanienSpanien Pablo Abián JapanJapan Kana Ito RusslandRussland Vladimir Ivanov
RusslandRussland Ivan Sozonov
SingapurSingapur Shinta Mulia Sari
SingapurSingapur Yao Lei
RusslandRussland Andrey Ashmarin
RusslandRussland Anastasia Prokopenko
2011 SpanienSpanien Pablo Abián UkraineUkraine Larisa Griga RusslandRussland Vladimir Ivanov
RusslandRussland Ivan Sozonov
JapanJapan Rie Eto
JapanJapan Yu Wakita
PolenPolen Robert Mateusiak
PolenPolen Nadieżda Zięba
2012 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Hsu Jen-Hao JapanJapan Ai Goto RusslandRussland Vladimir Ivanov
RusslandRussland Ivan Sozonov
EnglandEngland Mariana Agathangelou
EnglandEngland Heather Olver
EnglandEngland Nathan Robertson
EnglandEngland Jenny Wallwork
2013 RusslandRussland Vladimir Malkov JapanJapan Shizuka Uchida PolenPolen Adam Cwalina
PolenPolen Przemysław Wacha
JapanJapan Rie Eto
JapanJapan Yu Wakita
PolenPolen Robert Mateusiak
PolenPolen Nadieżda Zięba
2014 FrankreichFrankreich Brice Leverdez JapanJapan Yuka Kusunose PolenPolen Adam Cwalina
PolenPolen Przemysław Wacha
RusslandRussland Anastasia Chervyakova
RusslandRussland Nina Vislova
RusslandRussland Vitalij Durkin
RusslandRussland Nina Vislova
2015 MalaysiaMalaysia Daren Liew DeutschlandDeutschland Karin Schnaase JapanJapan Kenta Kazuno
JapanJapan Kazushi Yamada
IndienIndien Pradnya Gadre
IndienIndien N. Sikki Reddy
MalaysiaMalaysia Peng Soon Chan
MalaysiaMalaysia Liu Ying Goh
2016 FrankreichFrankreich Thomas Rouxel FrankreichFrankreich Delphine Lansac IndonesienIndonesien Hardianto Hardianto
IndonesienIndonesien Kenas Adi Haryanto
ThailandThailand Puttita Supajirakul
ThailandThailand Sapsiree Taerattanachai
PolenPolen Robert Mateusiak
PolenPolen Nadiezda Zieba
2017 MalaysiaMalaysia Tan Jia Wei JapanJapan Yui Hashimoto PolenPolen Łukasz Moreń
PolenPolen Wojciech Skudlarczyk
IndonesienIndonesien Yulfira Barkah
IndonesienIndonesien Meirisa Cindy Sahputri
PolenPolen Robert Mateusiak
PolenPolen Nadiezda Zieba
2018 abgesagt

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]