Polpenazze del Garda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Polpenazze del Garda
Wappen
Polpenazze del Garda (Italien)
Polpenazze del Garda
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Brescia (BS)
Lokale Bezeichnung Polpenàse
Koordinaten 45° 33′ N, 10° 30′ OKoordinaten: 45° 33′ 0″ N, 10° 30′ 0″ O
Höhe 204 m s.l.m.
Fläche 9 km²
Einwohner 2.623 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 291 Einw./km²
Postleitzahl 25080
Vorwahl 0365
ISTAT-Nummer 017145
Volksbezeichnung Polpenazzesi
Schutzpatron Mariä Geburt
Website Polpenazze del Garda
Blick auf Polpenazze del Garda

Polpenazze del Garda ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 2623 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Brescia in der Lombardei.

Die Gemeinde liegt etwa 21 Kilometer östlich von Brescia und etwa vier Kilometer westlich vom Westufer des Gardasees. Die Strada Statale 45 Garda Occidentale begrenzt die Gemeinde im Westen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Abwehr der Einfälle durch die Ungarn wurde im 10. Jahrhundert die Burg errichtet. Die prähistorischen Pfahlbauten aus der Bronzezeit, die in der Nähe der Gemeinde gefunden wurden, gehören seit 2011 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Polpenazze del Garda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien