Ponte San Nicolò

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Padua
Kein Wappen vorhanden.
Padua (Italien)
Padua
Staat Italien
Region Venetien
Provinz Padua (PD)
Lokale Bezeichnung Ponte San Nicołò
Koordinaten 45° 22′ N, 11° 56′ OKoordinaten: 45° 22′ 0″ N, 11° 56′ 0″ O
Höhe 12 m s.l.m.
Fläche 13,5 km²
Einwohner 13.543 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 1.003 Einw./km²
Postleitzahl 35020
Vorwahl 049
ISTAT-Nummer 028069
Volksbezeichnung Sannicolesi
Schutzpatron Nikolaus von Myra
Website Ponte San Nicolò

Ponte San Nicolò ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 13.543 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Padua in Venetien. Die Gemeinde liegt etwa 5 Kilometer südwestlich von Padua am Bacchiglione.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Autostrada A13 durchquert zwar das Gemeindegebiet, ein Anschluss besteht jedoch nicht. Die Strada Regionale 516 führt durch den Ort und die Ortsteile von Ponte San Nicolò Richtung Legnaro und Piove di Sacco zum Golf von Venedig.

Die Brücke über die Roncajette

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ponte San Nicolò – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien