Por una cabeza

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Por una cabeza (span.: ‚um den Kopf [eines Pferdes]‘) ist ein populärer Tango von Carlos Gardel (Musik) und Alfredo Le Pera (Text) aus dem Jahr 1935. Das Lied stammt aus dem Musical-Film Tango Bar von John Reinhardt und handelt von einem notorischen Spieler, der seine Spielsucht in Verbindung mit Pferderennen mit der Anziehungskraft einer Frau beschreibt.

Le Pera und Gardel verstarben gemeinsam bei einem Flugzeugabsturz in Medellín, Kolumbien, am 24. Juni 1935. Die Uraufführung des Filmes Tango Bar erfolgte einige Tage später am 5. Juli 1935 in New York.

Melodie und Harmonie stimmen mit dem zweiten Couplet von Mozarts Rondo für Violine und Orchester C-Dur (KV 373) überein[1][2].

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieses Stück ist Bestandteil der Filmmusik vieler Filme und Fernsehserien wie beispielsweise:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Por una cabeza – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wikisource: Por una Cabeza – Quellen und Volltexte (spanisch)
Wikisource: Por una Cabeza – Quellen und Volltexte (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dominik Mercks: WDR 3 Meisterstücke: Wolfgang Amadeus Mozart: Rondo KV 373. In: WDR Mediathek (via Internet Archive). 3. Mai 2020, abgerufen am 18. Mai 2023 (Ab Minute 07:07, Vergleich der Melodie ab Minute 09:38).
  2. Arthur Milstein, Vladimir Golschmann, Alexander Glazunov: Wolfgang Amadeus Mozart: Rondo in C, KV 373. In: Internet Archive. Abgerufen am 18. Mai 2023 (Zweites Couplet, ab Minute 03:13).