Port Louis (Distrikt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Distrikt Port Louis
Port Louis (2011)
Port Louis (2011)
Basisdaten
Bezirkshauptstadt: Port Louis
Fläche: 42,7 km²
Einwohner: 127.855 (2000)
Bevölkerungsdichte: 2994,26 Einwohner/km²
Offizielle Webseite
ISO 3166-2 code MU-PL (Port Louis)
Lage in Mauritius
Savanne (Distrikt) Grand Port Black River (Mauritius) Port Louis Pamplemousses (Distrikt) Plaines Wilhelms Moka (Distrikt) Flacq Rivière du Rempart (Distrikt)Karte
Über dieses Bild

Port Louis ist ein Bezirk von Mauritius. Seine Bezirkshauptstadt ist das gleichnamige Port Louis, die Hauptstadt von Mauritius und die wichtigste Stadt des Bezirks. Auch aus diesem Grund befindet sich dort der größte Hafen von Mauritius.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mauritius ist zu Verwaltungszwecken in Gemeinden („Village Council Areas“) (VCA) eingeteilt. Die folgende Tabelle nennt die VCA die (zumindest teilweise) im Distrikt Port Louis liegen. Die Grenzen der Distrikte sind nicht deckungsgleich mit denen der Gemeinden. Gemeinden sind daher teilweise zwei oder drei Distrikten zugeordnet. Im Distrikt Port Louis liegen sechs Stadtteile (Ward).[1]

Nr. Ortsname Abgrenzung
1111 Port Louis (Ward 1, Ost) West im Distrikt Black River
1112 Port Louis (Ward 2) 0
1113 Port Louis (Ward 3) 0
1114 Port Louis (Ward 4) 0
1115 Port Louis (Ward 5) 0
1116 Port Louis (Ward 6) 0

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistics Mauritius: Housing and population census 2011, Volume II: Demographic and fertility characteristics, S. 137-141, online

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Port Louis (Distrikt) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien