Portal:Arktis/Artikel des Monats

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Derzeit auf der Hauptseite


Pingos near Tuk.jpg

Der Ibyuk Pingo ist ein Hügel in den kanadischen Nordwest-Territorien nahe der Ortschaft Tuktoyaktuk. Mit einer Höhe von 49 Metern und einem Umfang von fast 1000 Metern gilt er als der zweitgrößte Pingo der Welt. Als Teil des Pingo Canadian Landmark steht er unter staatlichem Schutz.

Der Ibyuk ist der größte Pingo Kanadas und einer von etwa 1350 im Gebiet des Mackenzie Deltas. Er befindet sich auf der Tuktoyaktuk-Halbinsel in etwa 1,3 km Entfernung von der Kugmallit Bay der Beaufortsee und 5 km südwestlich von Tuktoyaktuk. Zwei weitere Pingos – der Split Pingo und der Peninsula Point Pingo – befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der Ibyuk ähnelt äußerlich einem Vulkankegel. An seiner Spitze weist er eine kraterähnliche Vertiefung auf, in der sich im Sommer ein von Arktischen Weiden umstandener See variabler Größe und Tiefe bildet. Im Inneren des Hügels befindet sich ein Eiskern mit einem Volumen von etwa einer Million Kubikmetern, dessen Boden mindestens 15 m unter der Oberfläche der benachbarten Seen liegt.[1] Dieser ist von einer 15 m dicken Schicht aus Schlick, Geröll und Sand bedeckt, in der auch Treibholz gefunden wurde. – Zum Artikel …

Vorschläge[Quelltext bearbeiten]

Archiv[Quelltext bearbeiten]

Monat Artikel
Mai 2018 Ibyuk Pingo
April 2018 Weißwal
März 2018 Hydrographische Expedition des Nördlichen Eismeers
Februar 2018 Ejnar Mikkelsen
Januar 2018 Arktisches Weidenröschen
Dezember 2017 Franz Boas
November 2017 Nuuk
Oktober 2017 Grönlandexpeditionen unter Christian IV.
September 2017 Wilhelm Nindemann
August 2017 Verkehr in Grönland
Juli 2017 Krabbentaucher
Juni 2017 Taimyrhalbinsel
Mai 2017 Longyearbyen
April 2017 Inughuit
März 2017 Heinrich Klutschak
Februar 2017 Deutsche Expedition in das Nördliche Eismeer
Januar 2017 Sisimiut
Dezember 2016 Franklin-Expedition
November 2016 Mittivakkat
Oktober 2016 Hans Hendrik
September 2016 Quttinirpaaq-Nationalpark
August 2016 Amauti
Juli 2016 Hudson’s Bay Company
Juni 2016 Eirik Raudes Land
Mai 2016 Evelyn Briggs Baldwin
April 2016 Beerenberg
März 2016 Grönlandwal
Februar 2016 Sirmilik-Nationalpark
Januar 2016 Johan Peter Koch
Dezember 2015 Inuit-Kunst (Kanada)
November 2015 Norwegische Nordmeerexpedition
Oktober 2015 Inuitstiefel
September 2015 Arktische Kordillere
August 2015 Gerfalke
Juli 2015 Fritz Loewe
Juni 2015 Auyuittuq-Nationalpark
Mai 2015 Kenojuak Ashevak
April 2015 Ny-Ålesund
März 2015 Hubert Wilkins
Februar 2015 Samen (Volk)
Januar 2015 Qilakitsoq
Dezember 2014 Iglu
November 2014 Rudolf Lasarewitsch Samoilowitsch
Oktober 2014 Permafrostboden
September 2014 Rurik-Expedition
August 2014 Nowaja Semlja
Juli 2014 Carl Weyprecht
Juni 2014 Hundeschlitten
Mai 2014 Zweite Kamtschatkaexpedition
April 2014 Fridtjof Nansen
März 2014 Svenskhuset
Februar 2014 Siida (Museum)
Januar 2014 Inuksuk
Dezember 2013 Jan Mayen
November 2013 Kaassassuk
Oktober 2013 Moschusochse
September 2013 Erste Deutsche Arktisexpedition
August 2013 Arktische Weide
Juli 2013 Roald Amundsen
Juni 2013 Folgen der globalen Erwärmung in der Arktis
Mai 2013 Luftschiff Italia
April 2013 Schlittenhund
März 2013 Alfred Wegener
Februar 2013 Grænlendingar
Januar 2013 Europäisches Nordmeer
Dezember 2012 Eisbär
November 2012 Lincoln Ellsworth
Oktober 2012 Inuit-Mythen
September 2012 Otto Sverdrup
August 2012 Nunavut
Juli 2012 Nansens Fram-Expedition
Juni 2012 August Petermann
Mai 2012 Polarlicht
Februar 2011
bis April 2012
Canadian Rangers
Januar 2011 Polarfuchs
Dezember 2010 Polarnacht
Oktober 2010
und November 2010
Ilulissat-Eisfjord
August 2010
und September 2010
Polarlicht
Juli 2010 Sallirmiut
Juni 2010 Ren
Mai 2010 Dalton Highway
April 2010 Bäreninsel
März 2010 Wrangelinsel
Februar 2010 Ultima Thule 2008
Dezember 2009
und Januar 2010
Yukon (Territorium)
November 2009 Enontekiö
Oktober 2009 Baffininsel
September 2009 Ukkusiksalik-Nationalpark
August 2009 Andrées Polarexpedition von 1897
Juli 2009 Inuit-Kultur