Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.

Portal:Billard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Themenbereich Billard:  Hauptartikel  |  Portal  |  Kategorie
Snooker balls triangled.png

Willkommen im

Portal Billard
Billardkreide

Dieses Portal erschließt die 3238 Artikel des Themenbereichs Billard.
Schreibwettbewerb
Gnome-colors-alacarte.svg
Gnome-colors-alacarte.svg
Wir laden zum Billard-Cup ein.

Schreibe Artikel, verbessere sie, lade Dateien auf Commons hoch, kategorisiere sie und sammle dafür Punkte! Die Punkte werden in monatliche und jährliche Ranglisten eingetragen. Am Ende des Jahres gibt es Auszeichnungen! Schaffst du es, die Ranglisten zu erklimmen und am Ende eine Auszeichnung bekommen? → mehr Infos

Billard

Billard (ˈbɪljaʁt) ist ein Spiel, bei dem zwei Personen oder zwei Teams gegeneinander spielen.

Es wird mit Billardkugeln (oft auch Bälle genannt) und dem so genannten Queue auf einem mit einem Billardtuch bespannten Billardtisch gespielt. Die Kugeln bestehen heute meist aus einem hochwertigen Phenolharz. Mit dem Queue wird in der Regel die weiße Kugel (Spielball) gestoßen.

Beim Billard unterscheidet man bis zu 35 Varianten. Die populärsten davon sind Poolbillard, Snooker, Carambolage, Kegelbillard, Russisches Billard und English Billiards, die zum Teil noch in verschiedenen Disziplinen ausgetragen werden.

Billard ist seit dem 5. Februar 1998 eine olympisch anerkannte Sportart, gehört aber nicht zum olympischen Programm. Seit 2001 ist Billard jedoch Teil des Sportprogrammes bei den World Games. Vista-forward.png mehr...

Ausgezeichnete Artikel, Listen und Bilder
Qsicon Exzellent.svg Exzellente Artikel Snookerweltmeisterschaft
Qsicon lesenswert.svg Lesenswerte Artikel Snooker
Qsicon informativ.svg Informative Listen Liste der Sieger bei Snooker-Ranglistenturnieren
Qsicon exzellent 2.svg Exzellente Bilder Poolbillardbreak, Snooker auf 6-Fuß-Tisch
QSicon Kand.svg aktuelle Kandidaturen derzeit keine
QSicon in Arbeit.svg Review Snookerweltmeisterschaft 1971 per Schreibwettbewerb
Artikel des Monats September
2013 3-cushion World Championship-Day 4-Last 16-Part 2-12-cropped.jpg

Eddy Merckx (* 4. September 1968 in Rumst) ist ein professioneller belgischer Carambolagespieler und mehrfacher Welt- und Europameister im Dreiband.

2006 gewann er in St. Wendel die Dreiband-Weltmeisterschaft durch einen 3:1-Finalsieg über den Griechen Nikos Polychronopoulos. 2007 siegte er dann im französischen Salon de Provence bei der Europameisterschaft in derselben Disziplin gegen den Titelverteidiger Frédéric Caudron. Bei der Dreiband-Weltmeisterschaft für Nationalmannschaften 2009 erreichte er gemeinsam mit seinem Partner Roland Forthomme das Finale, in welchem man jedoch Schweden unterlag. Drei Jahre später gewann er zusammen mit Caudron zum ersten Mal den Weltmeisterschaftstitel für Belgien, im Fiale besiegten die beiden den Gastgeber Deutschland mit 2:0.

Am 8. Oktober 2011 stellte Merckx einen inoffiziellen Weltrekord auf, als er seine Bundesliga-Partie für die BSG Duisburg gegen Won Kang auf 50 Punkte in nur 6 Aufnahmen (4–9–26–7–0–4), also mit einem GD von 8,33 ausstieß (Höchstserie 26), gewann. Vom 27. August bis 1. September 2012 fand im belgischen Lommel zum fünften Mal das Einladungsturnier Cuvino Superprestige statt, bei dem die 16 besten belgischen Spieler ihren Dreiband-Champion suchen. Merckx konnte sich diesen Titel in einem spannenden Finale, er lag nach fünf Aufnahmen schon mit 4:17 hinten, nach weiteren elf Aufnahmen doch noch mit 40:33 gegen den Weltranglistenersten Caudron, erkämpfen. Sein GD lag bei 2,500, seine beste HS war 8. Genau eine Woche später, bei der WM in Porto, trafen die beiden erneut aufeinander, diesmal jedoch im Halbfinale. Auch diesmal konnte sich Merckx durchsetzen und gewann dann im Finale gegen den Südkoreaner Choi Sung-won seinen zweiten Einzel-WM-Titel nach 2006. Eine Woche später beim Dreiband-Weltcup im südkoreanischen Suwon kam er gemeinsam mit Dick Jaspers aus den Niederlanden auf den dritten Platz. mehr …

Meldungen
Besondere Ergebnisse
  • Die letzten offiziellen Maximum Breaks im Snooker gelangen dem Zyprioten Michael Georgiou und dem Waliser Jamie Jones am 24. August 2018 beim Paul Hunter Classic in Fürth. Es war für beide Spieler das erste Maximum, die ersten beiden der Saison sowie das 140. und 141. insgesamt.
  • Der in der deutschen Bundesliga für den 1. BC Magdeburg spielenden Niederländer Dick Jaspers stellte am 22. Januar 2018 im Spiel gegen den ATSV Erlangen einen neuen sensationellen Weltrekord im BED auf. Gegen den Österreicher Andreas Efler gewann er die Partie mit 40:0 in 4 Aufnahmen was einen Durchschnitt von 10,00 ergibt. Er spielte eine Serienfolge von 5-11-2-22.


Billardvarianten

Carambolage: Freie PartieCadreEinbandDreibandBillard Artistique

Poolbillard: 8-Ball9-Ball10-Ball14 und 1 endlos
3-Ball15-Ball oder 61-PoolArtistic PoolOne PocketRotationBank PoolBlackballCribbage PoolHigh RunKelly Pool

Snooker: Power SnookerSix-Red-SnookerSnooker PlusTrickshot

Sonstige: English BilliardsKegelbillardRussisches Billard

Termine
Fachbegriffe

Allgemeines: AufnahmeBillardkreideBillardkugelBillardtuchEffetQueueSalucStellungsspielTasche

Carambolage: Carambolage-BegriffeCaramboltischGeneraldurchschnitt

Poolbillard: PooltischKiss ShotSawtooth

Snooker: Snooker-BegriffeSnookertischFrameMaximum Break

Verbände

Welt-Verbände: WCBSWPBSAWSAWPAIBSFUMBBWAICPWEPFWLBSAWSF

Kontinental-Verbände:
Europa: CEBEBSAECPEPBF
Asien: ACBCACBSAPBU
Afrika: AAPAABSCACC
Amerika: BCACPBAPA
Ozeanien: OBSFOPBA

Nationale Verbände: DBUBSVÖSBVUSBA
Regionale Verbände: Liste der 15 deutschen Landesverbände und der Anschlußorganisation

Turniere
Mitarbeiter

Hier findest du aktive und ehemalige/inaktive Mitarbeiter mit ihren „Spezialgebieten".

Vorlagen für Turnierbäume, Infoboxen u.ä.:

Hilf Mit! - Wir freuen uns über jeden, der etwas beisteuert. Vielleicht hast du ja Interesse daran...


Auszeichnungen für treue Mitarbeit.

Amtierende Weltmeister
Disziplin Blue Mars symbol.svg/Symbol venus.svg Amtierender Weltmeister Jahr WM-Artikel
Carambolage
Billard Artistique Blue Mars symbol.svg TurkeiTürkei Serdar Gümüş 2012 Billard Artistique-WM
Cadre 47/1 Blue Mars symbol.svg LuxemburgLuxemburg Fonsy Grethen 1987 Cadre 47/1-WM
Cadre 47/2 Blue Mars symbol.svg BelgienBelgien Frédéric Caudron 2003 Cadre 47/2-WM
Cadre 71/2 Blue Mars symbol.svg BelgienBelgien Frédéric Caudron 2000 Cadre 71/2-WM
Dreiband Einzel (Herren) Blue Mars symbol.svg BelgienBelgien Frédéric Caudron 2017 Dreiband-WM
Dreiband Einzel (Junioren) Blue Mars symbol.svg SpanienSpanien Carlos Anguita 2017 Dreiband-WM der Junioren
Dreiband Einzel (Damen) Symbol venus.svg JapanJapan Orie Hida 2017 Dreiband-WM der Damen
Dreiband Team (Herren) Blue Mars symbol.svg Korea SudSüdkorea Südkorea 2018 Dreiband-WM Team
Einband Blue Mars symbol.svg BelgienBelgien Frédéric Caudron 2014 Einband-WM
Freie Partie Blue Mars symbol.svg BelgienBelgien Raymond Ceulemans 1969 Freie-Partie-WM
Pentathlon Blue Mars symbol.svg LuxemburgLuxemburg Fonsy Grethen 2001 Fünfkampf-WM
English Billiards
English Billiards-Herren (Zeit/Long-Up) Blue Mars symbol.svg EnglandEngland David Causier 2017 English-Billiards-WM
English Billiards-Herren (Punkte) Blue Mars symbol.svg EnglandEngland David Causier 2017 English-Billiards-WM
English Billiards-Damen Symbol venus.svg EnglandEngland Emma Bonney 2017  
Kegelbillard
5-Kegelbillard Blue Mars symbol.svg ArgentinienArgentinien Alejandro Martinotti 2017 5-Kegel-Billard-WM
Poolbillard
8-Ball Blue Mars symbol.svg Chinese TaipeiChinese Taipei Chang Jung-Lin 2012 8-Ball-WM
9-Ball Blue Mars symbol.svg PhilippinenPhilippinen Carlo Biado 2017 9-Ball-WM
9-Ball Symbol venus.svg China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Siming 2017 9-Ball-WM der Damen
9-Ball (U17-Junioren) Blue Mars symbol.svg Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Sanjin Pehlivanović 2017 9-Ball-WM der Junioren
9-Ball (U19-Junioren) Blue Mars symbol.svg RusslandRussland Fjodor Gorst 2017 9-Ball-WM der Junioren
9-Ball (Juniorinnen) Symbol venus.svg RusslandRussland Kristina Tkatsch 2017 9-Ball-WM der Junioren
10-Ball Blue Mars symbol.svg Chinese TaipeiChinese Taipei Ko Pin-yi 2015 10-Ball-WM
10-Ball Symbol venus.svg PhilippinenPhilippinen Rubilen Amit 2013 10-Ball-WM der Damen
14 und 1 endlos Blue Mars symbol.svg DeutschlandDeutschland Oliver Ortmann 2010 14-und-1-endlos-WM
8-Ball/9-Ball/10-Ball-Team Blue Mars symbol.svg / Symbol venus.svg China VolksrepublikVolksrepublik China China 2014 Poolbillard-Team-WM
Artistic Pool Blue Mars symbol.svg RumänienRumänien Gabi Visoiu 2015  
Blackball Blue Mars symbol.svg MaltaMalta Claudio Cassar 2014  
Blackball Symbol venus.svg FrankreichFrankreich Brunet Sabrilla 2014  
English Pool Blue Mars symbol.svg EnglandEngland Mick Hill 2017 WEPF 8-Ball-WM
English Pool Symbol venus.svg EnglandEngland Amy Beauchamp 2017 WEPF 8-Ball-WM
Russisches Billard
Freie Pyramide Blue Mars symbol.svg KasachstanKasachstan Alichan Karanejew 2016 Freie-Pyramide-WM
Freie Pyramide Symbol venus.svg RusslandRussland Dijana Mironowa 2016 Freie-Pyramide-WM
Freie Pyramide (Team) Blue Mars symbol.svg RusslandRussland Russland 2017  
Dynamische Pyramide Blue Mars symbol.svg UkraineUkraine Dmytro Biloserow 2018 Dynamische-Pyramide-WM
Dynamische Pyramide Symbol venus.svg WeissrusslandWeißrussland Kazjaryna Perepetschajewa 2018 Dynamische-Pyramide-WM
Kombinierte Pyramide Blue Mars symbol.svg RusslandRussland Iossif Abramow 2017 Kombinierte-Pyramide-WM
Kombinierte Pyramide Symbol venus.svg RusslandRussland Dijana Mironowa 2017 Kombinierte-Pyramide-WM
Snooker
Snooker Blue Mars symbol.svg WalesFlag of Wales (1959–present).svg Mark Williams 2018 Snooker-WM
Snooker Symbol venus.svg HongkongHongkong Ng On Yee 2018 Snooker-WM der Damen
Trickshot Blue Mars symbol.svg FrankreichFrankreich Vincent Facquet 2006 Trickshot-WM
Neue Artikel
30-Tage-Catscan

Hier werden die neuen Artikel der letzten vier Wochen aufgelistet.


24.09. Dreiband-Weltmeisterschaft 201823.09. Snookerweltmeisterschaft 197321.09. China Open 2005 (Snooker) - Dương Anh Vũ20.09. Irish Masters 200517.09. British Open 200416.09. Grand Prix 2006 - Nguyễn Quốc Nguyện11.09. Grand Prix 2007 - Florian Nüßle10.09. Dreiband Challenge Masters 2018/209.09. Seniors Irish Masters 201808.09. Championship League 2013 - Trần Quyết Chiến07.09. Niederländische Snooker-Meisterschaft - Steve Davis/Erfolge05.09. Peter Francisco03.09. LG U+ Cup 3-Cushion Masters 201802.09. Brian Cini - IBSF U16-Snookerweltmeisterschaft31.08. South African Professional Championship 1989 - Südafrikanische Snooker-Meisterschaft30.08. Maltesische Snooker-Meisterschaft29.08. Dastan Lepschakow27.08. Dreiband-Weltmeisterschaft der Junioren 2018 - Shanghai Masters 2018


Verbesserungbedürftige Artikel
Review Review (1)

Snookerweltmeisterschaft 1971 (SW)

Überarbeiten Überarbeiten (2)

Liste der Sieger bei Snooker-Ranglistenturnieren · World Series of Snooker

Lückenhaft Lückenhaft (15)

Akani Songsermsawad · Alex Higgins · Billard-Terminologie · Isländische Snooker-Meisterschaft · James Wattana · Joe Johnson (Snookerspieler) · Khalid Belaied Abumdas · Lee Walker · Mark J. Williams · Peter Ebdon · Ray Reardon · Robin Hull · Tony Drago · WPA-Poolbillard-Team-Weltmeisterschaft 2012 · Willie Thorne

Belege fehlen Belege fehlen (2)

Mark J. Williams · World Series of Snooker

Veraltet Veraltet (3)

Andrew Pagett · Patrick Wallace · Simon Bedford

Vorlage veraltet Vorlage veraltet (8)

BC Stuttgart 1891 {{Spaltenbreite}} · BSV Fürstenfeldbruck {{Spaltenbreite}} · BV Fortuna Straubing {{Spaltenbreite}} · Freie-Pyramide-Weltmeisterschaft 2011 {{Spaltenbreite}} · Freie-Pyramide-Weltmeisterschaft 2012 {{Spaltenbreite}} · Schwarz-Blau Horst-Emscher {{Spaltenbreite}} · Snookerweltmeisterschaft/Teilnehmer {{SortKeyName}} · Österreichische Poolbillard-Meisterschaft {{SortKeyName}}

Defekter Weblink Defekter Weblink (auf max. 50 Artikel beschränkt)

AGIPI Billard Masters 2008 (Disk) · AGIPI Billard Masters 2009 (Disk) · AGIPI Billard Masters 2010 (Disk) · AGIPI Billard Masters 2011 (Disk) · AGIPI Billard Masters 2012 (Disk) · AGIPI Billard Masters 2013 (Disk) · AGIPI Billard Masters (Disk) · Asian Indoor & Martial Arts Games 2013/Billard (Disk) · Darren Morgan (Disk) · Dreiband-Saison 2011/12 (Disk) · Dreiband-Saison 2013/14 (Disk) · Eddy Leppens (Disk) · Frank Schröder (Snookerspieler) (Disk) · German Grand Prix (Disk) · Gustavo Torregiani (Disk) · Gülşen Degener (Disk) · Hall of Fame des Billiard Congress of America (Disk) · Johann Schirmbrand (Disk) · John Thurston (Unternehmer) (Disk) · Lausanne Billard Masters 2013 (Disk) · Lausanne Billard Masters (Disk) · Liste bekannter Snookerschiedsrichter (Disk) · Ludo Dielis (Disk) · Masters 2009 (Disk) · Masters 2010 (Disk) · Masters 2011 (Disk) · Masters 2012 (Disk) · Matchroom Sport (Disk) · Michael Ferreira (Disk) · Michael Leslie (Disk) · Michaela Tabb (Disk) · Mosconi Cup 2006 (Disk) · Mosconi Cup 2014 (Disk) · Nikos Polychronopoulos (Disk) · Patrick Einsle (Disk) · Paul Hunter Classic 2010 (Disk) · Pedro Piedrabuena (Disk) · Players Tour Championship 2011/12 – Event 3 (Disk) · Players Tour Championship 2012/13 (Disk) · Power Snooker Event 2010 (Disk) · Power Snooker Masters 2011 (Disk) · Prague Classic 2010 (Disk) · Premier League Snooker 2012 (Disk) · Premier League Snooker (Disk) · Q School 2012/2 (Disk) · Q School 2012/3 (Disk) · Q School 2015/1 (Disk) · Ray Reardon (Disk) · René Vingerhoedt (Disk) · Rhein-Main Masters 2010 (Disk)

Fehlende Artikel

Carambolagespieler: Peter de BackerGerhard KostistanskyKostas Papakonstantinou Snookerspieler: Cliff Wilson

Varianten: Kelly PoolHigh run

Verbände: African Billiards & Snooker AssociationAll Africa Pool AssociationAsian Pocket Billiard UnionAsian Confederation of Billiard SportsInternational Committee of PyramidEuropean Committee of PyramidOceania Billiards & Snooker FederationWorld Ladies Billiards & Snooker Associationmehr

Kategorie Suche
Catscan: überarbeiten • unverständlich • lückenhaft • nur Liste • fehlende Quellen • Neutralität • defekter Weblink • Internationalisierung • Widerspruch • Doppeleinträge • veraltete Vorlage • Lagewunsch • veraltet • Portal-/Projekthinweis • Löschkandidaten • Reviewprozess • Qualitätssicherung • Bilderwünsche • alle Wartungskategorien durchsuchen • Akas Fehlerlisten Info • Weiterleitung nicht erwähnt Info • neue Artikel • kurze Artikel • fehlende Artikel • unbebilderte Artikel und „freie“ Bilder suchen • ungesichtet • nachzusichten (RSS-Feed) •
Diese Seite wurde am 10. April 2009 in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.