Portal:Biochemie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Themenbereich Chemie: Redaktion | PortalAbkürzung: P:BC

Actinidain

Herzlich willkommen im Portal Biochemie!

Dieses Portal soll Ausgangsstelle für die 7622 Artikel der Kategorie Biochemie sein und bei der Erstellung und Überarbeitung von einschlägigen Artikeln behilflich sein. Für den Leser soll sie einen Einstieg in die Thematik ermöglichen.

Erlen-meyer-kolben

Die alkoholische Gärung (Syn. Ethanol-Gärung, ethanolische Gärung) ist ein biochemischer Prozess, bei dem Kohlenhydrate, hauptsächlich Glucose, unter anoxischen Bedingungen zu Ethanol („Trinkalkohol“) und Kohlenstoffdioxid abgebaut werden. Die meisten Mikroorganismen mit der Fähigkeit zur alkoholischen Gärung nutzen diesen Stoffwechselweg nur vorübergehend zur Energiegewinnung, wenn der zur normalen Zellatmung benötigte Sauerstoff fehlt.

Ubiquitin cartoon.png

Ubiquitin ist ein Protein, das in allen eukaryotischen Zellen, also ubiquitär zu finden ist. Das Protein selbst hat keinerlei Einfluss auf die Physiologie der Zelle, sondern ändert die Eigenschaften anderer Proteine, an die es umkehrbar (reversibel) gebunden wird. Je nach Art und Anzahl der Ubiquitin-Bindungen werden dadurch deren Halbwertszeit, Funktion oder Verteilung innerhalb der Zelle (Lokalisation) reguliert. Das Ubiquitin-System ist unter anderem an den zellulären Prozessen des Protein-Abbaus, der Signaltransduktion allgemein und der Zell-Zyklus-Kontrolle beteiligt. Es dient somit der Veränderung bereits translatierter Proteine („post-translationale Modifikation“) und kann des Weiteren an der Entstehung verschiedener Krankheiten beteiligt sein. ...weiter

Gene, Proteine und Metaboliten sind zu den jeweiligen Artikeln verlinkt. Der Stoffwechselweg kann bei WikiPathways bearbeitet werden:

Glykolyse Gluconeogenese WP534Zum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Pentosephosphatwegzu WikiPathwayszum Citronensäurezykluszu Entrezzum Artikel
 
 
 
 
 
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
Glykolyse Gluconeogenese WP534Zum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Pentosephosphatwegzu WikiPathwayszum Citronensäurezykluszu Entrezzum Artikel
Glycolyse und Gluconeogenese edit

Gene, Proteine und Metaboliten sind zu den jeweiligen Artikeln verlinkt. Der Stoffwechselweg kann bei WikiPathways bearbeitet werden:

TCACycle_WP78zum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzur HMDBzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzur HMDBzum Artikelzum Artikelzur HMDBzum Artikelzum Artikelzur HMDBzum Artikelzum Artikelzur HMDBzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzu WikiPathwayszum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikel
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
[[
]]
TCACycle_WP78zum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzur HMDBzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzur HMDBzum Artikelzum Artikelzur HMDBzum Artikelzum Artikelzur HMDBzum Artikelzum Artikelzur HMDBzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikelzu WikiPathwayszum Artikelzum Artikelzum Artikelzum Artikel
Citronensäurezyklus edit

Biochemie in Wikimedia-logo.svg Wikimedia-Projekten:

 Wikibooks: Biochemie – Lern- und Lehrmaterialien
 Wikinews: Biochemie – in den Nachrichten
 Wikiversity: Biochemie – Kursmaterialien, Forschungsprojekte und wissenschaftlicher Austausch
 Commons: Biochemie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Für die Artikelarbeit wichtige Weblinks betreffen hauptsächlich Chemoinformatik- und Bioinformatik-Datenbanken:

Influenzavirus
Chemiemitarbeit-hell.svg

Jeder kann mit seinem Wissen beitragen, Autoren sind bei uns stets willkommen.

Die Redaktion Chemie ist momentan die Anlaufstelle für Mitarbeiter und die, die es werden wollen. Dort finden sich Vorlagen, Konventionen, Mitarbeiter und Hinweise zur Bearbeitung von Artikeln im Bereich der Biochemie. Recherchehinweise und Kopiervorlagen zum Erstellen von Artikeln sind unter Artikel verfassen aufgeführt.

Für Hinweise und Verbesserungsvorschläge zu Artikeln bitte die jeweilige Diskussionsseite des Lemmas oder die jeweils zuständige Qualitätssicherungsseite Wikipedia:QSN, Wikipedia:QSC, Wikipedia:QSB oder Wikipedia:QSM benutzen. Die am häufigsten aufgerufenen Seiten der 7622 Artikel der Kategorie:Biochemie sind unter den Aufrufzahlen aufgeführt.

keine Belege Nachsichtung nach Kategorie

Biochemie - Biomolekül

Löschkandidat Löschkandidat (1)

Patrick Schmitt (LA-16.1.)

Qualitätssicherung Qualitätssicherung (3)

Chromosomentheorie der Vererbung (BIO) · Mitragynin (C) · Zitronenpulver (NT)

Verwaiste Artikel Verwaist (1)

PB1

Veraltet Veraltet (5)

Chemical Speciation and Bioavailability · Chemico-Biological Interactions · Comparative Biochemistry and Physiology – Part C Toxicology & Pharmacology · Journal of Biochemical and Molecular Toxicology · Molecular & Cellular Toxicology

Vorlage veraltet Vorlage veraltet (2)

Agnes Fay Morgan Research Award {{Spaltenbreite}} · Kohlenhydrate {{Spaltenbreite}}

Neu Neue Diskussionsbeiträge beantworten

Commons Bilder  Wikibooks Bücher  Wiktionary Wörterbuch  
Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen