Portal:Fußball/Fehlende Spieler/Bundesliga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Achtung: Spieler ohne Profieinsätze gelten grundsätzlich als nicht wikipediarelevant. Artikel zu ihnen werden gelöscht.

Spieler, die unter „mit Profieinsätzen“ aufgeführt sind, sind zwar relevant für die Wikipedia, haben aber noch keinen Artikel. Spieler „ohne Profieinsätze“ erfüllen nicht die Kriterien für eine Aufnahme in die Wikipedia und Artikel über sie werden aus dem Artikelbestand entfernt, bis sie einen Profieinsatz in der 1., 2. oder 3. Liga oder in der Champions- bzw. Europa League vorzuweisen haben.

Die Profikader der deutschen Fußball-Profiligen 2020/21[Quelltext bearbeiten]

1. Bundesliga[Quelltext bearbeiten]

(Die Vereine sind nach der Abschlusstabelle der Saison2019/20 sortiert.)

FC Bayern München[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: -

Borussia Dortmund[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Luca Unbehaun [1]

RB Leipzig[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Fabrice Hartmann [2], Hugo Novoa, Tim Schreiber

Borussia Mönchengladbach[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Conor Noss [3], Jan Olschowsky

Bayer 04 Leverkusen[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: -

TSG 1899 Hoffenheim[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Luca Philipp [4]

VfL Wolfsburg[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Lino Kasten, Niklas Klinger

SC Freiburg[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: -

Eintracht Frankfurt[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Yannick Brugger, Lukas Fahrnberger, Jabez Makanda

Hertha BSC[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Márton Dárdai, Luca Netz

1. FC Union Berlin[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Tim Maciejewski

FC Schalke 04[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Nick Taitague

1. FSV Mainz 05[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Finn Dahmen [5], Marius Liesegang, Marlon Mustapha, Merveille Papela

1. FC Köln[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Sava-Arangel Cestić, Julian Krahl, Robert Voloder

FC Augsburg[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Benjamin Leneis

Werder Bremen[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Eduardo Dos Santos Haesler, Ilija Gruew (Fußballspieler, 2000), Oscar Schönfelder

Arminia Bielefeld[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Sebastian Müller (Fußballspieler)

VfB Stuttgart[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze:

2. Bundesliga[Quelltext bearbeiten]

(Die Vereine sind nach der Abschlusstabelle der Saison 2019/20 sortiert.)

Fortuna Düsseldorf[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Leonardo Koutris, Luka Krajnc, Kristoffer Petersen, Jamil Siebert

ohne Profieinsätze: Dennis Gorka, Nikell Touglo

SC Paderborn 07[Quelltext bearbeiten]

mit Profeinsatz: Aristote Nkaka, Ron Schallenberg

ohne Profieinsätze: Moritz Schulze (Fußballspieler), Jesse Tugbenyo

1. FC Heidenheim[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Marvin Rittmüller

ohne Profieinsätze: Kevin Ibrahim, Gianni Mollo, Diant Ramaj, Melvin Ramusović, Julian Stark

Hamburger SV[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Jonah Fabisch, Bryan Hein

SV Darmstadt 98[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Henry Crosthwaite, Alexander Vogler

Hannover 96[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Mick Gudra, Marlon Sündermann, Niklas Tarnat [6]

FC Erzgebirge Aue[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Kevin Harr, Niklas Jeck, Jean-Marie Plath

VfL Bochum[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Erhan Mašović

ohne Profieinsätze: Herbert Bockhorn [7], Paul Grave, Lars Holtkamp (Fußballspieler)

SpVgg Greuther Fürth[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Dickson Abiama, Robin Kehr

ohne Profieinsätze: Leon Schaffran

SV Sandhausen[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Benedikt Grawe

Holstein Kiel[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: -

SSV Jahn Regensburg[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: André Becker, Kaan Caliskaner

VfL Osnabrück[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Marc Augé (Fußballspieler)

FC St. Pauli[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsatz: Jannes Wieckhoff
ohne Profieinsätze:

Karlsruher SC[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Jannis Rabold, David Trivunić

1. FC Nürnberg[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Paul-Philipp Besong, Ekin Celebi, Noel Knothe, Pius Krätschmer

Würzburger Kickers[Quelltext bearbeiten]

mit Profeinsatz: Mitja Lotrič, Wladimir Nikolow (Fußballspieler)
ohne Profieinsätze: Umut Ünlü

Eintracht Braunschweig[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Nico Klass, Iba May

ohne Profieinsätze: Matthias Heiland

3. Liga[Quelltext bearbeiten]

(Die Vereine sind nach der Abschlusstabelle der Saison 2019/20 sortiert.)

Dynamo Dresden[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Simon Gollnack, Patrick Kiefer

SV Wehen Wiesbaden[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Benedict Hollerbach, Maurice Malone

ohne Profieinsätze: Arthur Lyska, Tim Walbrecht

FC Bayern München II[Quelltext bearbeiten]

Mit Drittligaeinsätzen: Jamie Lawrence (Fußballspieler, 2002), Rémy Vita

Ohne Drittligaeinsätze: Lenn Jastremski [8], Can Karatas, Ivan Mihaljević, Lukas Schneller, Michael Wagner (Fußballspieler, 2000)

FC Ingolstadt 04[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Ilmari Niskanen

ohne Profieinsätze: Lukas Schellenberg

MSV Duisburg[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Niko Bretschneider, Tobias Fleckstein, David Tomić

ohne Profieinsätze: Jonas Brendieck [9], Cem Sabanci

Hansa Rostock[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Gian Luca Schulz

ohne Profieinsätze: Aaron Herzog [10], Luis Klatte, Ben Voll

SV Meppen[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Lukas Krüger

TSV 1860 München[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Ahanna Agbowo, Miloš Cocić, Matthew Durrans, Maxim Gresler, Tom Kretzschmar, Niklas Lang, Tim Linsbichler, Marco Mannhardt

SV Waldhof Mannheim[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Gillian Jurcher, Léonce Kouadio

1. FC Kaiserslautern[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Anil Gözütok

ohne Profieinsätze: Constantin Fath, Tom Fladung, Leon Hotopp, Lorenz Otto, Matheo Raab, Jonas-Janko Weyand

SpVgg Unterhaching[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Felix Göttlicher, Leonard Grob, Daniel Hausmann, Andreas Hirtlreiter, Boipelo Mashigo, Julien Richter, Lino Volkmer

FC Viktoria Köln[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Enes Tubluk

ohne Profieinsätze: Niklas May, Luca Stellwagen

KFC Uerdingen 05[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Hans Anapak, Julius Paris

1. FC Magdeburg[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Nico Mai, Adrian Małachowski, Andreas Müller (Fußballspieler, 2000)

ohne Profieinsätze: Henry Rorig, Tom Schlitter, Timon Weiner

Hallescher FC[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Laurenz Dehl

FSV Zwickau[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Yannik Möker, Max Sprang, Bastian Strietzel

1. FC Saarbrücken[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Jayson Breitenbach, Mario Müller (Fußballspieler, 1992)

ohne Profieinsätze: Rasim Bulić, Ramon Castellucci, Téo Herr, Marius Köhl, Lukas Schleimer, Jonas Singer

SC Verl[Quelltext bearbeiten]

ohne Profieinsätze: Matthias Haeder [11], Frederik Lach, Leander Siemann

Türkgücü München[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Kilian Fischer, Furkan Kircicek, Emre Kurt, Omar Sijarić

ohne Profieinsätze: Franco Flückiger, Thomas Haas (Fußballspieler), Jordaine Jäger, Kerem Kavuk, Amani Mbaraka, Fabijan Podunavac, Marco Raimondo-Metzger, Ünal Tosun, Michael Zant

VfB Lübeck[Quelltext bearbeiten]

mit Profieinsätzen: Pascal Steinwender, Marvin Thiel, Lucas Wolf (Fußballspieler)

ohne Profieinsätze: Moody Chana, Benjamin Gommert, Sören Lippert, Michael Luyambula, Jamie Shalom, Tim Weißmann

Regionalliga[Quelltext bearbeiten]

(ggf. löschbar)

Abstieg 2018/19[Quelltext bearbeiten]

Abstieg 2019/20[Quelltext bearbeiten]