Portal:Luftfahrt/Überarbeiten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Überarbeiten
Under construction icon-blue.svg

Dies ist die Wartungsliste des WikiProjekts Luftfahrt.
Hier können Artikel eingetragen werden, …

  • … die überarbeitungs- und erweiterungsbedürftig sind um den Grundanforderungen an einen halbwegs vernünftigen Luftfahrtartikel zu genügen.
  • … in denen bestimmte Inhalte oder Angaben fehlen, die für den Artikel wichtig sind.

Wenn ein Artikel eingestellt wird, soll bitte auch der Artikelname und eine kurze Begründung für seine Listung eingetragen werden. Markiere bitte auch den Artikel selbst mit {{QS-Luftfahrt}}.

Falls der Grund für diesen Eintrag behoben wurde, kann und soll er sofort als {{Erledigt|1=~~~~}} markiert werden, damit er in unser Archiv verschoben werden kann. Entferne dann bitte auch den QS-Baustein wieder aus dem Artikel.

Aktuelle Problemfälle[Quelltext bearbeiten]

Abkürzungen/Luftfahrt[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel müsste IMHO etwas aufgeräumt werden. Die Einträge sind tw. zu umfangreich, nichtssagend oder fragwürdig, z.B.:

  • A System A = System Nr. 1
  • ABS Anti Skid System Antiblockiersystem (Wer hat’s erfunden? – Die Flugzeugindustrie hat’s erfunden!)
  • ADI Anti Detonation Injection ... (sollte schnell als eigener Artikel ausgelagert werden ???)

--R.Schuster 12:51, 2. Jun. 2009 (CEST)

Da stecken noch 20-40 Artikel zur Auslagerung drin. Aber "A System A = System Nr. 1" würde ich lassen. Aber gebt mir bitte noch 4 Wochen, weil ich noch 200 Abkürzungen zum Eintragen habe. Und es motiviert nicht sehr, wenn ich die Liste an der einen Stelle erweitere, während sie an anderer Stelle gekürzt wird - das würde mich sogar sehr demotivieren. --ILA-boy 20:25, 25. Jul. 2009 (CEST)
Hallo, gut zu wissen dass sich jemand um den/die Artikel kümmert, danke! MfG, --R.Schuster 20:51, 25. Jul. 2009 (CEST)
Hallo ILA-boy, oh ja, das war für mich der Grund, in WIKIPEDIA immer weniger zu machen. "Höhepunkt" war: ich schrieb in einem Artikel und während dem zweiten Speichern war das Erste schon weg! Da kannst Du es gleich bleiben lassen. Schau mal in die Artikel in 1,2,3 Jahren rein: Du wirst staunen, was andere alles mit ungeheurer Freude bis dahin gelöscht haben: der Artikel ist dann oft wieder gleich groß wie am Anfang. Solange bildlich gesprochen im Zug die „Bremswagen“ (früher: „Reichsbedenkenträger“) in der Überzahl sind, solange werden die „Lokomotiven“ den Zug nicht wirklich voranbringen. Das soll heißen: Statt zu Löschen soll derjenige, der es für Falsch hält, das „Falsche“ korrigieren oder in der Diskussion entsprechende Einwände einbringen. Aber NICHT einfach nur die Arbeit von anderen zerstören. Also: „Mitarbeiten statt Löschen!“. Das gemeinsame Ziel soll sein, dass „der Artikel jeden Tag besser“ wird und nicht kleiner. Grüße --RobertDietz (Diskussion) 12:29, 14. Mär. 2015 (CET)


Schleppflugzeug[Quelltext bearbeiten]

Ein Großteil des Textes gehört eigentlich in den Artikel Flugzeugschlepp bzw. steht schon da. Zum Lemma selbst bleibt dann nicht mehr viel übrig – kriegen wir da noch was zusammen, oder wollen wir's gleich löschen? --El Grafo (COM) 20:31, 9. Apr. 2010 (CEST)

Schleppkupplung[Quelltext bearbeiten]

Dürftige Erklärungen und Überschneidungen im Bereich Schwerpunkt- und Bugkupplung. Kein roter Faden erkennbar, Weblinks, Quellen ,Siehe auch.

Gruß-- VegaAtoo 11:04, 13. Apr. 2010 (CEST)

Den einzigen Weblink musste ich leider wegen Unerreichbarkeit entfernen. Auf jeden Fall sollte die Bugkupplung vor die Schwerkraftkupplung: vom Einfachen ins Kompliziertere. Ein paar Schema-Zeichnungen oder zumindest bessere Fotos könnten hier bezüglich der Verständlichkeit Wunder wirken. Wenn unsere Kupplungen diesen Winter zur Überholung gemusst hätten, hätte ich die mal ohne Flugzug drumrum geknipst, aber wenn's nicht unbedingt sein muss, baut man die lieber nicht aus. --El Grafo (COM) 11:19, 13. Apr. 2010 (CEST)
Puuh, garnicht so einfach, das halbwegs anschaulich zu erklären. Ich hab' mich erstmal an der Bugkupplung versucht: Vor die Schwerpunktkupplung gerückt, (hoffentlich) etwas bessere Bilder, andere Formulierung. Irgendwie bin ich nicht so recht zufrieden mit dem Ergebnis – kriegt's jemand besser hin? --El Grafo (COM) 21:11, 27. Mai 2010 (CEST)

General Electric F118[Quelltext bearbeiten]

Artikel aus der allg. QS, dort nicht weitergekommen. Bitte ausbauen und auch mit General Electric F110 abgleichen, danke --Crazy1880 09:50, 3. Aug. 2010 (CEST)

Multi-Crew Pilot Licence[Quelltext bearbeiten]

Artikel aus der allg. QS, bitte Vollprogramm, danke --Crazy1880 19:26, 6. Okt. 2010 (CEST)

wäre cool, wenn sich noch jemand am Schreiben beteiligen könnte, habe in der Diskussionseite einige Punkte aufgeführt, außerdem könnte man die Artikel noch etwas ausführen. Literatur ist auch gegeben, wenn man noch Bilder o.ä. benötigt, kann ich auch das ein oder andere organisieren, einfach bescheid sagen. Bin auch froh wenn noch Vorschläge zu Ergänzungen gemacht werden.--Hinty 12:37, 31. Mai 2011 (CEST)
Moin, das sieht doch auf den allerersten Blick schon mal ziemlich gut aus! Allein von den Quellen her kein Vergleich zur ursprünglich beanstandeten Version … Ich habe wenig Ahnung von der ganzen "Großfliegerei" und werde dementsprechend nicht viel beisteuern können, aber ich werde mir den Stand der Dinge mal in Ruhe zu Gemüte führen – vielleicht fällt mir als quasi-Oma ja noch was verbesserungswürdiges auf. Grüße, --El Grafo (COM) 14:12, 31. Mai 2011 (CEST)
Hi, ich bin immer froh, wenn jemand einen Blick auf einen Artiekl wirft, bei dem man geneigt und z.T. auch gezwungen ist auf viele Fachausdrücke und englische Vokabeln zurück zugreifen und dadurch nicht zwingend geholfen wird, das ganze auch einem Leiehn verstädnlich zu machen. Es gibt auch noch einige Passagen, die man überarbeiten muss, weil der Text relativ umständlich formuliert wurde (habe Teile vom Ursprünglichen Artikel übernommen, die sich anhören, als hätte man sie aus einem Prospekt oder einer Zeitschrit herausgenommen). Bin um jede Hilfe dankbar. --Hinty 13:14, 1. Jun. 2011 (CEST)

Ich sammel hier einfach mal ein paar Punkte, die mir als Halblaie beim Lesen nicht ganz klargeworden sind:

  • Einleitung: Von der ICAO eingeführt und dann auf Deutschland übertragen → Die Rechtsgrundlage ist doch anscheinend JAR-FCL deutsch, müssten da nicht zwischendurch irgendwo noch die JAA auftauchen? erledigt Erledigt Bin am überlegen, ob ich nicht alle Einführungsdaten, bis auf die Einführung der ICAO aus der Einleitung herausnehmen sollte und diese in einem gesonderten Abschnitt unter Geschichte und Gründe für die Einführung zusammenfassen sollte.--Hinty 14:38, 7. Jun. 2011 (CEST)
Moin, mMn eine sehr gut Idee! --El Grafo (COM)
  • Die Lizenz: An aller erster Stelle im Text sollten hier erstmal die grundlegenden Rechte erklärt werden, die die Lizenz bietet (wird im Abschnitt "Flugschüler" ja schon angerissen, vielleicht nach vorne verschieben und ausbauen).
    • Kann/darf der Inhaber dieser Lizenz z.B.
      • Kapitän sein? (wohl nicht, unten steht "Copilot")
      • Pilot in Command sein?
      • Pilot flying sein?
    • ist die Lizenz komplett auf "mehrmotorige, turbinengetriebene Flugzeuge" beschränkt? Oder darf man damit auch
      • mehrmotorige, kolbengetriebene Flugzeuge mit/ohne 2-Mann-Cockpit VFR/IFR gewerblich/privat als PF/PIC fliegen?
      • gleiche Frage, einmotorige kolbengetriebene Flugzeuge
      • usw.
    • Also: Was darf man? Und vor allem: Was darf man nicht? Teilweise kann man sich das aus dem Abschnitt zur Praxisausbildung/Kritik zusammenreimen, aber das sollte durchaus in einem eigenen Abschnitt ganz vorne mal übersichtlich dargestellt werden.
  • Core Phase: macht man dabei auch wirklich einen PPL mit Prüfung usw. oder ist das nur als "Richtwert" für die Stundenzahl von Bedeutung? erledigt Erledigt
  • Musterberechtigung: unter normal und abnormal Procedures kann ich mir was vorstellen, meine Oma aber sicher nicht. erledigt Erledigt
  • MPL im deutschsprachigen Raum: es fehlen noch Quellenangaben für Kosten und Einstiegsgehalt
Quellen hierzu sind schwierig, da die Daten, außer bei der LH und bei der Swiss aus Foren stammen, die denke ich nicht zitierfähig sind.
Wenn's keine zitierfähigen Quellen gibt, dann müssen wir halt schweren Herzens auf die Angaben verzichten. Besser gar keine Zahlen als welche die auf Hörensagen beruhen und potentiell falsch oder veraltet sind. --El Grafo (COM) 14:31, 24. Jun. 2011 (CEST)

Das ist jetzt erstmal das, was mir beim ersten Lesen so aufgefallen ist, hoffe du kannst was damit anfangen. Grüße, --El Grafo (COM) 16:24, 1. Jun. 2011 (CEST)

Top!! Danke werde mich bei Gelegenheit draufstürzen!!--Hinty 16:50, 1. Jun. 2011 (CEST)

Flughafentransfer[Quelltext bearbeiten]

Artikel aus der allg. QS, bitte ausbauen und dringend bequellen, danke --Crazy1880 07:32, 29. Dez. 2010 (CET)

Ich habe ihn etwas ausgebaut. Jonekw13 Bewertung Diskussion 17:21, 3. Apr. 2011 (CEST)
Belege fehlen noch! Jonekw13 Bewertung Diskussion 08:03, 18. Mai 2011 (CEST)
Ich hab' mal ein bisschen in meiner Literatur gewühlt und ein paar Belege eingetragen. Das Buch gibt's auch (zumindest teilweise) bei Google Books – falls sich jemand noch ein bisschen umgucken möchte (da sollte sicher noch mehr brauchbares zu finden sein). Andererseits muss man auch nicht jede Trivialität mit einem Einzelnachweis nachweisen wollen. --El Grafo (COM) 21:52, 24. Mai 2011 (CEST)

Also alleine der Abschnitt Taxi ist doch sehr inhaltsleer, unsinnig und voller Tautologien.Beispiel: "Zumindest in Berlin geht nach Angaben von Taxi Berlin ein Großteil der Taxifahrten zu einem der derzeit zwei großen Flughäfen" Wirklich nicht lesenswert und unnötig. Edit: 12.05.2012: Habe jetzt wenigstens dieses ausgebessert. Alberich21 (Diskussion) 12:23, 30. Apr. 2012 (CEST)

Luftverkehr[Quelltext bearbeiten]

--El Grafo (COM) 11:44, 21. Mär. 2011 (CET)

Flugzeugreifen[Quelltext bearbeiten]

Bereifung einer K 8

Moin, ein paar Punkte, die mir aufgefallen sind:

  • Der Artikel bezieht sich vornehmlich auf Reifen von Verkehrsflugzeugen, einige der Aussagen darin kann man nicht auf die Allgemeinheit übertragen. Die Sache mit der Erhitzung ist bei langsam fliegenden, kleinen Flugzeugen wie – sagen wir mal – einer Piper PA 18 kein Problem. Folglich füllt man die Reifen einer E-Klasse-Maschine auch normalerweise nicht mit Stickstoff.
  • Zur Technik: Auch das mag für Verkehrsflugzeuge richtig sein, aber sicher nicht für alle Flugzeuge. Ich weiß nicht, wie's in der Echo-Klasse aussieht, aber bei den weniger stark reglementierten UL werden wohl einfach "handelsübliche" Reifen eingesetzt. (BTW: Das Hauptrad einer Schleicher K 8 ist im Prinzip das eines alten Heuwenders, evtl. mit Aufpreis für Luftfahrtgeprüftheit, da müsste ich nochmal nachgucken ;-)
  • Der Artikel ist nahezu vollständig unbelegt

--El Grafo (COM) 10:37, 15. Jul. 2011 (CEST)

L’Oiseau Blanc[Quelltext bearbeiten]

Zitat: "Bitte weiter ausbauen. ihc habe nicht viel Ahnung von dehm Thema, aber der Artikel gehörte einfach angelegt.--93.199.86.228 19:08, 31. Okt. 2011 (CET)" - Jonekw13 Diskussion 20:39, 19. Jan. 2012 (CET)

Habe ihn mal sprachlich etwas überarbeitet. Es fehlen noch Quellen – dazu vielleicht mal einen Blick in die als Contenus de qualité bzw. Good article ausgezeichneten französischen und englischen Versionen schauen. Material für einen weiteren Ausbau sollte damit auch vorhanden sein. --El Grafo (COM) 11:44, 20. Feb. 2012 (CET)

See and Avoid[Quelltext bearbeiten]

Komplett quellenlos, wichtige Stichworte wie Sichtflug, FLARM und Ausweichregeln zwischen Luftfahrzeugen fehlen, ebenso der Hinweis, dass See and Avoid insbesondere für Airliner eine untergeordnete Rolle spielt (Stichworte Kontrollierter Luftraum, Flugverkehrskontrolle, Staffelung). Ausgangspunkt für die Quellensuche könnte z.B. der Skybraryeintrag zum Thema sein. --El Grafo (COM) 19:41, 29. Mär. 2012 (CEST)

Habe mal begonnen etwas daran zu arbeiten, muss aber wegen Zeit in kleinen Dosen verbessern. Habe mal FLARM und Transponder ergänzt und einen Absatz etwas überarbeitet. In dem Artikel gibt es aber sicher noch einiges zu tun...--Unimog404 (Diskussion) 18:57, 7. Nov. 2012 (CET)

Assoziationsblaster oder sogar Theoriefindung, "See and avoid" ist Grundregel des Piloten - gehört also zu den en: Flight rules und in den entsprechenden Artikel der .de WP. So kennt die englische WP keinen eigenständigen Artikel zu en:See and Avoid. Auch in der Fachliteratur ist kein Artikel unter dieser Lemma zu finden der das so wie hier beschreibt. Unter [1] (4. b.) wird lediglich eine ständige Aufmerksamkeit/Wachsamkeit und eine Wahrnehmung der Verantwortlichkeit zur Aufrechterhaltung dieser Aufmerksamkeit unter dem Prinzip des "see and avoid" verstanden. MfG, --193.106.140.9 12:31, 18. Sep. 2014 (CEST)

Flugbuch[Quelltext bearbeiten]

Belege fehlen vollständig, ziemlich listenhaft, teilweise etwas wirr. --El Grafo (COM) 13:21, 19. Jun. 2012 (CEST)

Hatte schon mal begonnen der Artikel zu überarbeiten, ist aber wohl auch dem Thema geschuldet dass er sehr Listenhaft ist. Hat noch jemand eine Idee und Lust das zu überarbeiten?--Unimog404 (Diskussion) 19:59, 5. Jan. 2014 (CET)

Der Eintrag ist durchaus fehlerhaft - so läßt sich das Flugbuch eines Piloten NICHT grundsätzlich mit den Aufzeichnungen des "Towers" (heißt der wirklich so?) abgleichen, da dieser nur bei Überlandflügen Buch führt. Das persönliche Flugbuch eines Piloten ist KEINE Urkunde.

Dem kann ich so nicht zustimmen. Im Hauptflugbuch (so heißen die Aufzwichungen der Luftaufsichtsstelle bzw. Flugleitung) werden alle Starts und Landungen verzeichnet (Siehe dazu z.B. auch LuftVG §70). Bei Lokal- und Platzrundenflügen kann lediglich der Start- und Zielflugplatz entfallen, aber nicht die Flugbewegung an sich. Diese ist in der Regel auch Kostenpflichtig und wird allein deswegen schon aufgezeichnet. Daher lässt sich das Flugbuch eines Piloten sowohl mit den Hauptflugbüchern als auch mit dem Bordbuch des Luftfahrzeugs im Zweifelsfall abgleichen. Ich muss gestehen, ich bin kein Jurist und kenne daher die Aussage dass ein Flugbuch eine Urkunde ist nur aus der Ausbildung, alldings scheint es mir sehr naheliegend dass ein Gericht ein Flugbuch als eine Privaturkunde beurteilen wird, denn dieses hat eine Beweisfunktion (z.B. auch für Lizenzverlängerungen etc.), ist schriftlich und lässt den Aussteller erkennen. Daher wäre ich sehr dankbar für eine Quelle die ein Flugbuch nicht als Urkunde würdigt.--Unimog404 (Diskussion) 21:44, 1. Jun. 2014 (CEST)

Scheibe SF 25[Quelltext bearbeiten]

Altlast: Praktisch vollständig unbelegt, persönliche Meinungen z.B. zum Flugverhalten der SF 25A, wilde Vermutungen (Kostprobe: […] und das Kurbeln in der Thermik damit vermutlich anstrengend gewesen ist […]). Hier wäre mal eine Grundsanierung angesagt. Kaum zu glauben bei einem so verbreiteten Muster. --El Grafo (COM) 11:06, 3. Aug. 2012 (CEST)

National Plan of Integrated Airport Systems[Quelltext bearbeiten]

Artikel aus der allg. QS, bitte ausbauen, danke --Crazy1880 14:01, 13. Apr. 2013 (CEST)

Flugplatz Bockwiese[Quelltext bearbeiten]

Aus der allgemeinen QS. Steinsfeld (Diskussion) 23:14, 13. Jul. 2013 (CEST)

Hmm, na das ist ja wirklich dürftig. Ich konnte auf die Schnell auch nicht wirklich mehr finden. Aber den Platz scheint es seit den 50er Jahren zu geben. Muss aus meiner Sicht definitiv noch ausgebaut werden so ist es wirklich zu wenig--Unimog404 (Diskussion) 14:03, 14. Jul. 2013 (CEST)

Weight and Balance[Quelltext bearbeiten]

Offenbar werden Zeichnungen mit teilweise völlig unrealistischem, abwegigen Bereich des Schwerpunkt verwendet. Ausserdem Text überprüfungswürdig. --Itu (Diskussion) 02:56, 20. Jan. 2014 (CET)

Wie kommst Du darauf, dass der Bereich in den Zeichungen so abwegig ist. Dass der Schwerpunkt vor dem Auftriebspunkt liegt (und das Höhenleitwerk Abtrieb erzeugt) ist eigentlich die Regel.--Unimog404 (Diskussion) 12:42, 1. Apr. 2014 (CEST)
Ohne nachzusehen, ob es zum Zeitpunkt an der der Überarbeiten-Baustein gesetzt wurde, andere als die aktuellen Zeichnungen gab, gibt es mMn heute keinen Grund, ihn aufrecht zu halten. Alles was bezüglich „Balance“ dargestellt und beschrieben wird, ist gut verständlich und korrekt. --79.216.216.194 20:50, 10. Okt. 2014 (CEST)

Deutsche Verkehrsflug[Quelltext bearbeiten]

Ausbau erforderlich. -- ColdCut (Diskussion) 18:22, 1. Mai 2014 (CEST)

Apolo Aeropuerto[Quelltext bearbeiten]

Die Aussage, der "Kontrollturm" sei auf einer bestimmten Frequenz zu erreichen ergibt wenig Sinn. Vielleicht ist die Anflugkontrolle gemeint? --PM3 20:53, 25. Jun. 2014 (CEST)

Ich habe die Formulierung mal in "Flugplatzkontrolle" geändert und einige Angaben ergänzt/korrigiert. Aber warum soll die Aussage keinen Sinn ergeben, dass der Tower auf der Frquenz erreichbar ist. Frequenzangabe scheint korrekt zu sein und auch in Deutschland gibt es diverse kleine Verkehrsflughäfen die nur eine Freqeunz haben, z.B. beim Flughafen Saarbrücken ist auch unter 118,350 der Tower zu erreichen und es gibt keine eigenen Frquenzen für Roll- oder Anflugkontrolle.--Unimog404 (Diskussion) 10:45, 26. Jun. 2014 (CEST)
Das Lemma Apolo Aeropuerto ist ein sprachlicher Unfug. Es gibt einen Artikel auf en.wiki, der sich Apolo Airport nennt. Auf de.wiki will man dann kein deutschsprachiges Lemma Flughafen Apolo anlegen, sondern macht ein pseudospanisches Apolo Aeropuerto draus, nach dem englischen Muster Apolo Airport. Wenn sie auf en.wiki Frankfurt Airport schreiben, dann wird hier auf de.wiki bald Frankfurt Flughafen erscheinen, statt Flughafen Frankfurt. Das Lemma hier gehört nach Aeropuerto de Apolo oder noch besser nach Flughafen Apolo verschoben. Wieso auch spanisch, wenn wir einen Artikel Flughafen Madrid-Barajas haben. --Black Smoker (Diskussion) 17:59, 2. Jul. 2014 (CEST)
Sehe ich auch so. Ich habe den Artikel gemäß NK nach Flughafen Apolo verschoben.--Unimog404 (Diskussion) 10:00, 3. Jul. 2014 (CEST)

Vielen Dank für die Verschiebung. Der "Flughafen" hat eine unbefestigte Piste von 1300x30m. Es ist kaum etwas über dieses Teil in Erfahrung zu bringen. Flughäfen sind immer Flugplätze, aber nicht alle Flugplätze sind Flughäfen. Ich würde sagen, dass das Kriterium die Infrasturktur und die Nutzung sind. Wenn schon die Rwy unbefestigt ist und dort nur marginaler kommerzieller Verkehr abgewickelt wird, dann sollte das Lemma eher Flugplatz Apolo lauten. Unimog und auch die anderen Kollegen, vielleicht wollt ihr Euch das nochmal überlegen. Dank und Gruß -- Black Smoker (Diskussion) 18:45, 5. Jul. 2014 (CEST)

Guter Hinweis, wobei ich auch nur sehr wenige Infos gefunden habe, zumal ich kein Spanisch kann. Am Flugplatz findet aber wohl kommerzieller Verkehr statt. AIP von Bolivien konnte ich leider nicht ausfindig machen Webseite Flugsicherung. Platz besitz auch ein eigens NDB. Entscheidung ob Platz oder Hafen würde ich gerne an irgendwelchen halbwegs belastbaren Quellen festmachen, vielleicht findet ja noch jemand was.--Unimog404 (Diskussion) 20:51, 5. Jul. 2014 (CEST)
Aktuelle Informationen: (sinngemäß): "der Flugplatzausbau ist ein wichtiges Projekt, zu 78 % fertig, vielleicht schaffen wir es bis April": [2] (vom 24.02.15). Immerhin: die Piste ist schon "fertig", das Projekt läuft auf vollen Touren: [3] (vom 03.03.15). Aber mal ehrlich: auch wenn die Piste jetzt (den Bildern zufolge) nicht mehr "Lehmiger Schlamm" (ich gebe zu, das hab ich gemein übersetzt) ist, sondern wohl Asphalt: ne, ne, ne, ein Flughafen wird das auch nach dem Ausbau eher nicht sein. Btw: AIP ist wohl nicht im Internet, d. h. die Links auf der Website der DGAC funktionieren nicht), ersatzweise dieses: [4]. --HeicoH Quique (¡dime!) 05:43, 17. Mär. 2015 (CET)

Pfalz-Flugzeugwerke[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel sollte dringend überarbeitet werden, da in ihm verschiedene Firmen vermischt gemischt werden. Entweder sollte man die Firmen, vorallem die ursprünglichen Pfalzflugzeugwerke, auf deren Areal sich heute das Technikmuseum befindet, und die PFW Aerospace, welche den Namen Pfalz-Flugzeugwerke nur als Untertitel trägt, im Artikel voneinander abgrenzen, da diese Firmen nichts miteinander zu tun haben, oder man sollte den Artikel in zwei aufsplitten (ein Artikel für die ursprünglichen Pfalzflugzeugwerke und ein Artikel für PFW und ihre Vorgänger, eventuell mit der Firma aus dem Dritten Reich). Viele Grüße Patrick Stützel (Diskussion) 11:09, 29. Jan. 2015 (CET)

Al Asad Airbase[Quelltext bearbeiten]

Infobox fehlt und auch sonst ist der Artikel eher noch ein Stub. --MBurch (Diskussion) 13:51, 19. Feb. 2015 (CET)

Infobox ist drin, verlässliche aktuelle Infos konnte ich leider nicht finden. War mal ne US Basis und jetzt wohl Irakische Streitkräfte.--Unimog404 (Diskussion) 17:48, 19. Feb. 2015 (CET)
Verlässliche aktuelle Infos konntest du nicht finden? Schon mal nach en geschaut? --Gripweed (Diskussion) 17:48, 11. Mär. 2015 (CET)
Ja hatte ich, aber da konnte ich nur primär US-militärische Infos über ehemelige Einsätze und US-Einheiten finden, aber Nichts was den aktuellen Stand des Flughafens betrifft, noch nicht mal den aktuellen Betreiber...--Unimog404 (Diskussion) 12:45, 13. Mär. 2015 (CET)
Der Artikel en:Al Asad Airbase scheint mehr herzugeben. Vielleicht kann jemand helfen? --Tom (Diskussion) 11:27, 20. Feb. 2017 (CET)

Camp Speicher[Quelltext bearbeiten]

Gleiches Problem vom gleichen Autor Korkwand (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch) wie ein's drüber. Von mir und Berihert schon angesprochen, doch wenigstens nach der Formatvorlage vom Portal zu arbeiten :(  --MBurch (Diskussion) 15:06, 11. Mär. 2015 (CET)

Bremerhaven Airline[Quelltext bearbeiten]

Vollprogramm bitte, da fehlt noch alles. --MBurch (Diskussion) 09:12, 15. Apr. 2015 (CEST)

Star Wings Dortmund[Quelltext bearbeiten]

Aktuelle Angaben zur Flottenstärke und zu Standorten fehlen, auskommentierte stammen aus einer Nicht-Luftfahrtspezifischen Zeitung. --HeicoH Quique (¡dime!) 12:15, 18. Apr. 2015 (CEST)

Mach’scher Knoten[Quelltext bearbeiten]

Ausbau und Belege. -- ColdCut (Diskussion) 11:01, 1. Mai 2015 (CEST)

Etwas ist jetzt drin. Betrifft offenbar nicht nur Luft- und Raumfahrt, sondern ist etwas allgemeiner. -- Jesi (Diskussion) 14:08, 1. Mai 2015 (CEST)

"Die Einspritzung in der Turbine und beim Nachbrenner ist konstant." Was bedeutet das und was hat es mit dem Entstehen von Machschen Knoten zu tun? FlyMetalBird (Diskussion) 09:19, 24. Feb. 2016 (CET)

Alajnihah Airways[Quelltext bearbeiten]

Ein Satz pro Abschnitt, aber eigentlich null Informationen über die ehemalige Fluggesellschaft, da muss noch ein wenig mehr Fleisch an den Knochen. --MBurch (Diskussion) 16:43, 23. Mai 2015 (CEST)

Hab noch zwei Sätze hinzufügen können, mehr ging aber auch nicht.--JTCEPB (Diskussion) 23:27, 4. Aug. 2015 (CEST)

NordStar[Quelltext bearbeiten]

Die Codes der Fluggesellschaft gehören eigentlich der Joint Stock Company Airline Taimyr bzw. der AIRLINE TAIMYR, JSC, aber wenn ich die Webseite der NordStar mit Google nach dem Begriff Taimyr absuche finde ich nichts. Kann jemand weiterhelfen..? --MBurch (Diskussion) 18:02, 7. Jun. 2015 (CEST)

Flughafen Ouani[Quelltext bearbeiten]

Die vorhandenen Angaben, dass der Flugplatz bzw. Flughafen (wohl eher nicht), nur von der Comores Aviation und wohin dieselben dann hinfliegen wage ich zu bezweifeln bzw. die Aktualität des Artikels im Allgemeinen. --MBurch (Diskussion) 01:07, 3. Okt. 2015 (CEST)

Die Kollegen der englischen Wikipedia sprechen von vier Airlines, leider völlig unbelegt.--JTCEPB (Diskussion) 01:33, 3. Okt. 2015 (CEST)

United Express[Quelltext bearbeiten]

Braucht dringend ein Update, aktueller Stand ist von 2013!--MBurch (Diskussion) 04:51, 21. Okt. 2015 (CEST)

Trans World Express[Quelltext bearbeiten]

Komplettprogramm bitte!--MBurch (Diskussion) 04:59, 21. Okt. 2015 (CEST)

Air People International[Quelltext bearbeiten]

Die Gesellschaft gibt es wohl nicht mehr, vielleicht hat ja jemand offline Quellen dazu?--MBurch (Diskussion) 22:04, 13. Nov. 2015 (CET)

Seit Juli 2009 nicht mehr im ICAO Doc 8585 gelistet (Eingetragen unter "Deletions").-- I Fix Planes - (Sprich) 09:30, 14. Nov. 2015 (CET)

Lufttaxi Fluggesellschaft[Quelltext bearbeiten]

Vollprogramm bitte.--MBurch (Diskussion) 22:08, 23. Nov. 2015 (CET)

Teuto Airways Germany[Quelltext bearbeiten]

Dito (falls relevant?).--MBurch (Diskussion) 03:58, 24. Nov. 2015 (CET)

Südavia[Quelltext bearbeiten]

Dito (falls relevant?).--MBurch (Diskussion) 03:59, 24. Nov. 2015 (CET)

Regio Air[Quelltext bearbeiten]

Da fehlen auch noch ein paar Angaben.--MBurch (Diskussion) 04:02, 24. Nov. 2015 (CET)

Laus Air[Quelltext bearbeiten]

Auch da fehlen noch ein paar wichtige Angaben.--MBurch (Diskussion) 23:08, 24. Nov. 2015 (CET)

Premier Executive Transport Services[Quelltext bearbeiten]

Vollprogramm bitte.--MBurch (Diskussion) 06:26, 27. Dez. 2015 (CET)

UTair Express[Quelltext bearbeiten]

Deutlich ausbaufähig, außerdem bisher komplett unbelegt. -- Milad A380 Disku +/- 19:35, 12. Feb. 2016 (CET)

F-120NG[Quelltext bearbeiten]

Nicht mehr aktuell--MBurch (Diskussion) 00:36, 14. Feb. 2016 (CET)

Das Flugzeug wird inzwischen als vergrößerte "Fokker 130" präsentiert [5], also hier stimmt Vieles nicht mehr, inklusive dem Firmenname. Zudem überschneidet sich die Entwicklungsgeschichte weitgehend mit Netherlands Aircraft Company. --PM3 20:18, 25. Okt. 2016 (CEST)

Flughafen Machatschkala[Quelltext bearbeiten]

Übertrag von Wikipedia:Qualitätssicherung/23. Februar 2016.--MBurch (Diskussion) 20:32, 26. Feb. 2016 (CET) Artikelwunsch möchte ausgebaut werden. Wassertraeger Fish icon grey.svg 15:49, 23. Feb. 2016 (CET)

Gemäss wurde der Flugplatz nach Amet-Chan Sultan benannt, das wäre sicher noch interessant zu erwähnen. Aber ich spreche kein Russisch und finde gerade keine Quelle. Vielleicht kann Billyhill, Berihert oder Amga helfen?--MBurch (Diskussion) 17:48, 24. Feb. 2016 (CET)
Steht bspw. hier auf der Website des Flughafens (Artikel zu einem "Meeting" im Flughafen anläßlich des 95. Geburtstags Sultans). Unklar aber, seit wann. Wichtig vielleicht noch, dass der "eigentliche" (geographische) Name des Flughafens Uitasch (Уйташ) ist, nach einer nahen Bahnstation sowie Lokalität (offenbar Felsengebilde) dieses Namens (kein Ortsname).--AMGA (d) 19:41, 24. Feb. 2016 (CET)

Naganagani[Quelltext bearbeiten]

Vollprogram, inkl. valider Quellen.--JTCEPB (Diskussion) 14:03, 11. Mär. 2016 (CET)

LATAM Brasil[Quelltext bearbeiten]

Ohne Worte [6], [7] --MBurch (Diskussion) 16:27, 18. Jul. 2016 (CEST)

Verlinkungen auf eine WL ist aber kein QS-Grund.--JTCEPB (Diskussion) 16:48, 18. Jul. 2016 (CEST)

Southern Winds[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel handelt weniger um die Fluggesellschaft, als vielmehr um einen Drogenskandal. Vollprogramm bitte.--MBurch (Diskussion) 19:13, 23. Jul. 2016 (CEST)

Luftfahrttechnischer Betrieb[Quelltext bearbeiten]

Da könnte man sicher mehr drüber schreiben und vielleicht gibt's auch bessere Quellen. Ich habe den Stub eingesetzt um eine Frage die mir beim lesen von CAMO gekommen ist.

American-Airlines-Flug 96[Quelltext bearbeiten]

Übersetzungsversion des Artikels aus der englischen Wiki: sprachliches und inhaltliches Vollprogramm notwendig (nicht signierter Beitrag von Jewido (Diskussion | Beiträge) 12:15, 6. Dezember 2016)

Zumindest sprachlich komplett überarbeitet.Jetzt ist es wenigstens einigermaßen lesbar und verständlich.--Kiddow94 (Diskussion) 12:43, 12. Dez. 2016 (CET)

Rheinair[Quelltext bearbeiten]

  • Nirgendwo Belege für diese als "Fluggesellschaft" gefunden, weder in jp airline fleets noch in Air-Britain: Airline Fleets.
  • Dasselbe gilt für den angeblichen ICAO-Code "RAS".
  • Außerdem Widerspruch in Kat: "Aufgelöst 2008" bzw. "Betrieb eingestellt: 2008" vs. "Bis 2011" und sogar noch "Juli 2013".
  • Doppelter wikilink (mit zwei verschiedenen Untermodellen) auf King Air
  • Der gesamte Artikel scheint völlig unbelegt zu sein. Daher dürfte wohl ein LA schließlich die sauberste Lösung sein. Andere Meinungen? --Uli Elch (Diskussion) 14:51, 23. Dez. 2016 (CET)
Der Code wurde von Jewido, eventuell erinnert er sich von wo er denn hat? Sonst löschen (der LA wurde damals auch nur wegen dem Code zurückgezogen und es war nicht der gleiche). --MBurch (Diskussion) 00:56, 30. Dez. 2016 (CET)
Hallo Uli und MBurch, die Gesellschaft hieß offenbar nicht Rheinair sondern Rheinjet (steht ja auch weiter unten im Text). Ich kann mich nicht erinnern, woher der Code stammt. Auf die Schnelle habe ich nur einen Artikel aus dem Jahr 2010 gefunden: RheinJet ab Graz nach Dubrovnik und Dubai, in dem die Flugnummer RAS9100 erwähnt wird. Der dort als Geschäftsführer der RheinJet genannte Martin Michael betreibt oder betrieb auch ein Reiseportal namens Rheinair. Viele Grüße --Jewido (Diskussion) 01:28, 30. Dez. 2016 (CET)
Sehe gerade im verlinkten Artikel: "RheinJet ist eine Marke der deutschen Charterfluggesellschaft Rheinair, die ihren Sitz im deutschen Meerbusch hat". --Jewido (Diskussion) 02:31, 30. Dez. 2016 (CET)

Air Ontario[Quelltext bearbeiten]

Es fehlt praktisch alles. --Siwibegewp (Diskussion) 04:39, 28. Dez. 2016 (CET)

Ziemlich sicher eine Übersetzung aus dem Englischen. Ich habe mal einen Nachimport beantragt: [8]. --MBurch (Diskussion) 00:58, 30. Dez. 2016 (CET)

Anschläge auf zwei Flugzeuge in Russland am 24. August 2004[Quelltext bearbeiten]

Zuvor: Flugzeuganschläge in Russland am 24. August 2004

Diese Artikel müssen, aufgrund von inhaltlichen und sonstigen Mängeln, überarbeitet werden.--Schweiz02 (Diskussion) 12:14, 28. Dez. 2016 (CET)

"Flugzeuganschläge" ist schon mal das völlig falsche Wort, denn hier wurden keine Anschläge mithilfe der Flugzeuge ausgeführt (siehe Duden).
Im selben Artikel ("Flugzeuganschläge in Russland ...") fehlen weitere Belege. Nahezu alle Details sind unbelegt: Abflugort, Zielorte, Absturzorte, Flugzeugtypen, Kennzeichen, jeweils Anzahl Passagiere und Crew. --Uli Elch (Diskussion) 12:43, 28. Dez. 2016 (CET)

Air Volga[Quelltext bearbeiten]

Vollprogramm bitte. --MBurch (Diskussion) 02:12, 30. Dez. 2016 (CET)

China-Northern-Airlines-Flug 6136[Quelltext bearbeiten]

Vollprogramm bitte. --MBurch (Diskussion) 02:23, 30. Dez. 2016 (CET)

Westküstenflug[Quelltext bearbeiten]

Vollprogramm bitte, Relevanz ohne Codes aber unklar. --MBurch (Diskussion) 20:14, 5. Jan. 2017 (CET)

Flughafen Wien-Schwechat[Quelltext bearbeiten]

Flughafen Wien-Schwechat#Fluggesellschaften und Flugziele: Beispiellos ausgewuchert, zeitlicher Stand nicht erkennbar, weitgehend (bei Fracht komplett) unbelegt > > Anpassung an die Formatvorlage dringendst nötig: Hier k e i n e Liste der Flugziele ! Siehe auch Benutzer Diskussion:Reischitz3004: "Sie können den ganzen Abschnitt "Fluggesellschaften und Flugziele" löschen, denn der stammt zu 95 % von mir." --Uli Elch (Diskussion) 14:05, 11. Jan. 2017 (CET)

UTair-Flug 471[Quelltext bearbeiten]

Artikel müßte nochmal von Leuten vom Fach überarbeitet werden. --Fegsel (Diskussion) 02:38, 16. Jan. 2017 (CET)

Arcus-Air Logistic[Quelltext bearbeiten]

Verschlimmbesserung durch die Firma / den Eigentümer, Relevanz mittlerweile unklar / Werbung bzw. ohne Quellen. --MBurch (Diskussion) 11:57, 26. Jan. 2017 (CET)

An sich geht Relevanz ja nicht verloren aber der Autor hat zwei Artikel daraus gemacht, die wieder vereinigt werden können unter Weglassung aller nach Werbung tönenden Teile. Hier der Airline-Artikel: Benutzer:Arcusedit/Artikelentwurf_Arcus_Air_(Fluggesellschaft), der relevant bleibt, da ja anscheinend IATA-Code dafür genügt. Die Holding ist hingegen eine für Wikipedia nicht relevante Kleinfirma. Ich lass es ihn mal wissen.--Anidaat (Diskussion) 10:26, 30. Jan. 2017 (CET)
Aktuell nur noch Weiterleitung zur Fluggesellschaft Arcus-Air, damit hier erst mal erledigt. --MBurch (Diskussion) 03:54, 24. Feb. 2017 (CET)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. MBurch (Diskussion) 03:54, 24. Feb. 2017 (CET)

Aerocaribbean[Quelltext bearbeiten]

Nicht mehr aktuell (fusionierte irgendwann mal mit der Cubana). --MBurch (Diskussion) 22:14, 1. Feb. 2017 (CET)

Flugzeugabsturz vom 22. Januar 1971[Quelltext bearbeiten]

Aus der LD direkt in die QS, Vollprogramm bitte --MBurch (Diskussion) 03:50, 24. Feb. 2017 (CET)

Artikel in einer Wartungskategorie[Quelltext bearbeiten]

Überarbeiten Überarbeiten (100)

AVIC · Abschalteinrichtung · Airbus Group · Aktives Licht · Ariane 6 · Aussetzer · AvGas · Avianca Nicaragua · Aviation Lease and Finance Company · Bartini A-57 · Bhoja-Air-Flug 213 · Buchstabiertafel · Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie · Bunker in Hamburg · Canadian Arrow · Chefpilot · Cockpit · Der Adler · Diamond DA40 · Donald A. Kuske · Elektroflugzeug · Era Alaska · Erdoğan Ercivan · Eurolot · Flammabriss · Flugabwehrraketenbataillon 39 · Flughafen Bahrain · Flughafen Berlin-Tempelhof · Flughafen Böblingen · Flughafen Ouani · Flughafen Seinäjoki · Fluglagecomputer · Flugplatz Pirna-Pratzschwitz · Fly! · Friedenspark Hiroshima · GIRD-X · General der Kampfflieger · Gimbal Lock · Great Lakes Sport Trainer · Gregory Boyington · Groupement des commandos parachutistes · Großraumflugzeug · HMS Triumph (S93) · Hexengrund (Torpedowaffenplatz) · István Horthy · Kreuz (Gebäudemarkierung) · Learjet 40 · Learjet 45 · Leuchtweitenregulierung · Liste der größten Flughäfen in Europa · Liste strahlgetriebener Kampfflugzeuge · Liste von Flugunfällen (Militärluftfahrt) bis 1980 · Liste von Flugunfällen 1951 bis 1975 · Liste von UFO-Sichtungen · Liste von Zwischenfällen mit der Boeing 727 · Live-Tracking · Luftangriffe auf Bad Friedrichshall · Luftangriffe auf Mannheim · Luftkampftaktik · Luftkrieg · MOST-Bus · Mano Ziegler · Marka (Norwegen) · Martin M-130 · Michel Fournier · Miles & Smiles · Militärflugplatz Lombron · Mix & Genest · NASA · Nagurskaja · Next Generation Air Dominance · Nord Aviation · Norwegian Air International · Operation K · Parasite Fighter · Peterson Air Force Base · Pitotrohr · Pope Field · Robin DR 400 · Royal Aeronautical Society · Russische Luftstreitkräfte · SBBR-Leuchte · SS-Truppenübungsplatz Westpreußen · Scheibe-Flugzeugbau · Schempp-Hirth Ventus · Schnellbomber · Seezielflugkörper · Seitenruder · Simulationskammer · Stampe & Vertongen · Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen · Suppression of Enemy Air Defences · Swiss Excellence Siren · Tagfahrlicht · Viper Falcon · Werner Schroer · Wolfgang Vorwald · Überziehwarnanlage · ČSA-Flug 511 (12. Juli 1961) · ČSA-Flug 511 (28. März 1961)

Allgemeinverständlichkeit Allgemeinverständlichkeit (2)

Flugleistungsklasse (Disk) · Pfeilung (Disk)

Lückenhaft Lückenhaft (136)

ATLAS-I · AerCap · Akaflieg · Allison Engine Company · Ammonium Perchlorate Composite Propellant · Andreas Böhlen · Antares Airtransport · Antoni Kazimierz Oppenheim · Banzai Skydiving · Beförderungsklasse · Bekir Ercan Van · Blanche Stuart Scott · Brian Jones (Flugpionier) · Canadair CL-215 · China Postal Airlines · Command Component Air Ramstein · Crimson Skies (Computerspiel) · Deutscher Aero Club · Duqm Jaaluni Airport · Eduard Neumann (Jagdflieger) · Egon Rieble · Egyptian General Aero Organization · Electronic Flight Instrument System · European Regions Airline Association · Fliegerhorst Fiala Fernbrugg · Fliegerhorst Meppen · Flight Information Exchange Model · Flughafen Changsha-Huanghua · Flughafen Istanbul-Atatürk · Flughafen Juschno-Sachalinsk · Flughafen Kangding · Flughafen Nanjing-Lukou · Flughafen Norrköping · Flughafen Ouani · Flughafen Phu Quoc-International · Flughafen Provincetown · Flughafen Sao Vàng · Flughafen Schardscha · Flughafen Sena Madureira · Flughafen Zhengzhou · Flugplatz Altdorf-Wallburg · Flugplatz Arrabury · Flugplatz Bíldudalur · Flugplatz Sormowo · Flugschreiber · Flying Padre · Forward Air Controller · Francis E. Warren Air Force Base · Francis H. Griswold · Franz Ernst (Jurist) · Friedrich Lang (Pilot) · Fritz Weidling · Gerhard Raht · Graf Ignatievo Air Base · Grand Central Airport (Kalifornien) · Grissom Air Force Base · Grob G 140 · Ground Control (Film) · Günther Ziegler (Politiker) · HMS Triumph (S93) · Hamburger Verein für Luftfahrt · Hans Seidemann · Heeresversuchsanstalt Kummersdorf · Heidelberg Army Heliport · Helmut Lipfert (Pilot) · Herbert Rieckhoff · Hermann Plocher · Horst von Necker · ImagineAir · Independence Air · Insassenrückhaltesystem · International Bodensee Airshow · International Federation of Air Traffic Controllers’ Associations · Jacob Wolff · Karl Evers (Ingenieur) · Karl Linder (Manager) · Kim Jeong-ryeol · Kurt Winkhaus · Königlich Ungarische Luftstreitkräfte · Lackland Air Force Base · Leopard (Rakete) · Liste der Flughäfen im Sudan · Liste der Luftlandeverbände der Bundeswehr · Liste der ehemaligen Verkehrsflughäfen in Deutschland · Liste deutscher Helikopterunternehmen · Liste von Rechtsvorschriften zum Luftverkehr · Lockerbie-Anschlag · Louis Bernard Guyton de Morveau · Luftdruck · MR-20 · Max-Hellmuth Ostermann · Max Kramer · Michael Sommer (Segelflieger) · Militärflugplatz Zutendaal · Mitsubishi Heavy Industries · Museum of Flight (Seattle) · Márcio de Souza Mello · NASA · Navigationssystem · Nicole Nussbaum · Nikolaus Graf von Luckner · Offiziershochschule der Luftstreitkräfte/Luftverteidigung „Franz Mehring“ · Operation Crimson · Operation Eagle Claw · PAVE PAWS · Park Chung-hoon · Parkposition · Paul Haeffner · Pierre Marion · Portland International Airport · Prüfstand 1 · Raketenrucksack · Richthofensiedlung · République (Luftschiff) · Slot (Luftfahrt) · Sonderstab F · Sonmiani · Spanische Luftstreitkräfte · Start (Luftfahrt) · Streckung (Tragfläche) · Stuart Peach · Tandem Aero · Taubenpost · Thomas Harris (Ballonfahrer) · Tiefflug · Trivandrum International Airport · Vancouver International Airport · Victor Carganico · Voisin Hydro Canard 1 · Walter Stimpel · Werner Krüger (Luftfahrtingenieur) · Werner Schroer · Wilhelm Johnen (Pilot) · Willi Harmjanz · World Drone Prix · Zentraler Gefechtsstand 14

NurListe Nur Liste (2)

Adolf Schaedler · Wilhelm Werner (SS-Mitglied)

Belege fehlen Belege fehlen (558)

1. Flakscheinwerfer-Division · 10. Flak-Brigade · 10. Flak-Division · 11. Flak-Brigade · 11. Flak-Division · 12. Flak-Brigade · 12. Flak-Division · 13. Flak-Brigade · 13. Flak-Division · 14. Flak-Brigade · 14. Flak-Division · 15. Flak-Brigade · 15. Flak-Division · 16. Flak-Division · 17. Flak-Brigade · 18. Flak-Brigade · 18. Flak-Division · 19. Flak-Brigade · 19. Flak-Division · 2. Flak-Division · 2. Flakscheinwerfer-Division · 20. Flak-Brigade · 20. Flak-Division · 21. Flak-Brigade · 21. Flak-Division · 22. Flak-Brigade · 22. Flak-Division · 23. Flak-Division · 24. Flak-Division · 25. Flak-Division · 26. Flak-Division · 27. Flak-Division · 28. Flak-Division · 29. Flak-Division · 3. Flak-Division · 30. Flak-Division · 31. Flak-Division · 3D-Kunstflug · 5. Flak-Brigade · 5. Flak-Brigade (E.Tr.) · 5. Flak-Division · 5. Flak-Division (W) · 6. Flak-Division · 7. Flak-Division · 8. Flak-Division · 9. Flak-Division · AWAS · Absturz einer B-52 nahe der Thule Air Base 1968 · Admiral Gorschkow (Flugdeckkreuzer) · AerCap · Aerial Experiment Association · Aerocardal · Aerojet · Aeronauticum · Aeropers · Aerospike · Air Comores International · Air Force Cross (Vereinigte Staaten) · Air Marshal · Air Ontario · Airborne Express · Airbus E-Fan · Airliners.net · Airport (Film) · Akaflieg München Mü 32 · Alberto Santos Dumont · Alexander Butterfield · Alfred Druschel · Amadeus, 3. Herzog von Aosta · Amboss (Meteorologie) · Amelia Earhart · American-Airlines-Flug 77 · American Blimp Corporation · André Hediger (Pilot) · Anflugverfahren · Anschnallzeichen · Antirotationsleine · Antonow An-6 · Arado Ar 440 · Armenian Airlines · Armée de l’Air Malgache · Arnold Huebner · Arthur John Rowledge · Arthur Nutt · Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki · August Hanns Leonhard Euler · Automatische Bremse · Aérospatiale SA 341/342 · Bail-out (Luftfahrt) · Barometrische Höhenmessung in der Luftfahrt · Belgische Luftstreitkräfte · Bergwacht Schwarzwald · Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz · Beyond Visual Range · Big-Wing-Kontroverse · Billigfluggesellschaft · Billing and Settlement Plan · Birgenair-Flug 301 · Blattspitzenantrieb · Bodenstartgerät · Boeing C-135 · Boeing EA-18 · Bombardier Recreational Products · BrahMos · Bravo Air Congo · Breguet’sche Reichweitenformel · British Aircraft Corporation · Bruno Rodschinka · Bruno Schaller · Bruno Werntgen · Buschpilot · CATOBAR · Caucasus Airlines · Chalk’s International Airlines · Clear Air Turbulence · Cockpit · Comac C919 · Cost Index · Crew-Pairing · Crew-Scheduling · Crew Rest Area · Dassault Rafale · Deltaflügel · Denkmal der Luftheroen · Denver International Airport · Deutsche Flugsicherung · Deutsche Segelflugrekorde · Deviation (Navigation) · Diamond Aircraft · Didier Delsalle · Diehl Aerospace · Direct Aero Services · DoIP · Doppelleitwerk · Dornier Do 19 · Douglas Bader · Douglas F5D · Dowding-System · Drohnen der Bundeswehr · Durchstoßenes Herz · Dutch Roll · Eagle Air (Uganda) · Eastern-Air-Lines-Flug 401 · Ehrenschale für hervorragende Kampfleistungen der Luftwaffe · Eigengeschwindigkeit · Elfe 17a · Elrey B. Jeppesen · Endanflug · Entwicklungsring Süd · Era Aviation · Erich Walter Killinger · Etrich Taube · European Cockpit Association · Fabbrica Motori Anzani · Fahrdynamikregelung · Fahrerassistenzsystem · Fairbanks International Airport · Fallschirm-Panzer-Division 1 Hermann Göring · Farman F.68 · Feinhöhenmesser · Fingerdock · Flak-Brigade Frantz · Flak-Brigade Kanalinseln · Flak-Brigade Veith · Flak-Ersatz-Division · Flak-Korps z.b.V. · Flak- Schul- und Ersatz-Division Nord · Flak- Schul- und Ersatz-Division Süd · Flakartillerie · Flakartillerie-Kommandeur beim Luftgau III · Flakartillerie-Kommandeur beim Luftgau VI · Flakartillerie-Kommandeur beim Luftgau XI · Flakführer Norditalien · Flakhelfer · Flakschul-Division · Flakverbände (Luftwaffe) · Flammabriss · Flaperon · Flexjet · Fliegerbombe · Fliegerhaube · Fliegerhorst Göppingen · Flugabwehrkommando Luxemburg · Flugabwehrkommando Mosel · Flugabwehrkommando Ostfriesland · Fluggesellschaft · Flughafen Addis Abeba · Flughafen Antofagasta · Flughafen Atka · Flughafen Bremen · Flughafen Brüssel-Zaventem · Flughafen Dubai · Flughafen Dubai-World Central International · Flughafen Erfurt-Weimar · Flughafen Grootfontein · Flughafen Gällivare · Flughafen Lifou · Flughafen Mykonos · Flughafen Nauru · Flughafen N’Dolo · Flughafen Paderborn/Lippstadt · Flughafen Priština · Flughafen Samsun-Çarşamba · Flughafen San Salvador · Flughafen Tlemcen - Zenata - Messali El Hadj · Flughafen Uljanowsk-Wostotschny · Flugkunst · Flugplan (Fluggesellschaft) · Flugplatz Aachen-Merzbrück · Flugplatz Bitterwasser · Flugplatz Maiana · Flugplatz Mosenberg · Flugtagunglück von Lemberg · Flugverkehrsmanagement · Flugzeughebekran · Flügel aus Stahl · Flügelmittelkasten · Fokkernadel · Force Aérienne Centrafricaine · Franz Xaver Wortmann · Fred John Ascani · Freifallbombe · Fritz Dörner · Fulco Ruffo di Calabria · Funkmessbeobachtungsgerät · Future Air Navigation System · Führer-Flakregiment · GE Capital Aviation Services · General Dynamics · General Dynamics Canada · General Electric · General der Flakartillerie Süd · General der Flakartillerie beim Luftgaukommando III · General der Flakartillerie beim Luftgaukommando VI · General der Flakartillerie beim Luftgaukommando XI · General der Flakartillerie beim Luftgaukommando XVII · General der Flakartillerie beim Luftwaffenkommando Südost · General der Flakartillerie der Luftflotte 2 · General der Luftwaffe Kanalinseln · Georg Schendel · Gerhard Waibel (Konstrukteur) · Gerissene Rolle · Geschwader · Gewitter · Gitterrahmen · Gleitsegel · Goldenes Buch der Flieger (1938) · Great Lakes Aircraft Company · Green-Ramp-Unglück · Gregory Boyington · Grigorowitsch DG-53 · Grigorowitsch DG-56 · Grigorowitsch DI-3 · Ground Controlled Approach · Günther Schack · HMS Illustrious (R06) · HMS Triumph (S93) · HOTAS · HOT (Lenkflugkörper) · HV-1 Mufli · Hamburg Airlines · Hamburger Flaktürme · Hans-Joachim Herrmann (Flieger) · Hans Burghart · Hans Surén · Hawker Sea Hawk · Hawker Tempest · Head-down-Display · Heinz Scheurlen · Heliair Marbella · Helicópteros del Sureste · Helipuerto Son Servera · Helipuerto de Ceuta · Hellmuth Volkmann · Hemus Air · Herbert Bauer (Pilot) · Herbert Fries · Herbert Rieckhoff · Hermann Hogeback · Hermann Oestrich · Hindustan Aeronautics · Hochgezogene Fahrtkurve · Hopi Dart · Horizontalbomber · Hubschrauberlandeplatz Vlieland · Hubschraubertriebwerk · Hugo Grimme · Humberside Airport · Hydroxyl-terminiertes Polybutadien · Höherer Kommandeur der Feld-Artillerieschulen · Höherer Kommandeur der Flak-Artillerieschulen · Höherer Kommandeur der Flak-Ersatzregimenter · Höherer Kommandeur der Flakartillerie im Luftkreis I · Höherer Kommandeur der Flakartillerie im Luftkreis II · Höherer Kommandeur der Flakartillerie im Luftkreis III · Höherer Kommandeur der Flakartillerie im Luftkreis IV · Höherer Kommandeur der Flakartillerie im Luftkreis V · Höherer Kommandeur der Flakartillerie im Luftkreis VII · I. Flak-Korps · I. Flak-Scheinwerfer-Brigade · II. Flak-Korps · II. Flak-Scheinwerfer-Brigade · III. Flak-Korps · IMAM Ro.30 · IV. Flak-Korps · Ilmari Juutilainen · In-flight Entertainment · Independence Air · Insassenrückhaltesystem · Inspizient der Flakartillerie beim Luftwaffenkommando Südost · International Federation of Air Line Pilots’ Associations · Israelische Fallschirmjäger-Brigade · JP-10 · Jacob Veldhuyzen van Zanten · Jacques Schneider · James McNerney · Jan Wnęk · Joachim-Friedrich Huth · Joachim Hoitz · Johannes-Matthias Hönscheid · Johannes Fiebag · John Alcock (Pilot) · Joint Strike Fighter (Computerspiel) · José Luis Sánchez Besa · João Ribeiro de Barros · Jubba Airways (Somalia) · Junkers J 12 · Junkers K 37 · KLM Royal Dutch Airlines · Kaiserliche Werft Wilhelmshaven · Kari Eisenhut · Karl Knoblauch · Karl Spenger · Kawasaki OH-1 · Kernstrom · Kitesurfen · Kommandeur der Flakartillerie in Dänemark · Kommandierender General der Flakartillerie beim Oberbefehlshaber der Westbefestigungen · Kommandierender General der Flakausbildung · Kommando der Luftverteidigungszone West · Konventionelle Fallschirmausbildung · Kosmodrom Xichang · Kraftfahrzeugfernzugriff · Krügerklappe · Kurskreisel · Kutschenlampe · LAPAS · Lagunair · Landevolte · Leopard (Rakete) · Leros · Leroy Grumman · Linienflug · Liste der Flughäfen in Libyen · Liste der pakistanischen Fluggesellschaften · Liste der samoanischen Fluggesellschaften · Liste der somalischen Fluggesellschaften · Liste der uruguayischen Fluggesellschaften · Liste von Flugunfällen und Abschüssen von Luftfahrzeugen im Afghanistankrieg · Liste von Flugzeugentführungen · Liste von Zwischenfällen mit der Boeing 727 · Lockerbie-Anschlag · Lost squadron · Ludwig von Schröder (General) · Luftangriff auf Magdeburg am 16. Januar 1945 · Luftangriffe auf Mannheim · Luftangriffe der Schlacht um die Gilbertinseln · Luftfahrt-Drehkreuz · Luftfahrzeug-Instandhaltung · Luftfrachtersatzverkehr · Luftkampfmanöver · Luftkampftaktik · Luftmine · Luftpark · Luftseite · Luftsturmregiment 40 · Luftunterstützte Wasserrettung · Luftverkehr · Luftverladbarkeit · Luftverlastbarkeit · Luftverlastung · Lycoming · MGR-1 Honest John · MR-20 · Mach’scher Knoten · Maneuverable reentry vehicle · Mario Zippermayr · Matt Hall · Max Schuh · Max Stotz · McDonnell Douglas AV-8 · Mesa Air Group · Meuterei der Jagdflieger · Mike Bannister · Mikojan-Gurewitsch Je-155M · Mikojan-Gurewitsch MiG-1 · Mikrowellenlandesystem · Militärflugplatz Akıncı · Militärflugplatz Deelen · Militärflugplatz Smolensk-Nord · Militärflugplatz Zutendaal · Minimum Equipment List · Missing Man Formation · Mistral-Klasse · Mitflugzentrale · Mitiga International Airport · Mobileye · Mooney M20 · Morane-Saulnier LA · Motor Sich Airlines · Motorschirm · Motorsegler · Motorsturz · Motorweiterlaufschaltung · Mozartturm (Darmstadt) · Mutterkompass · Mutterschiff · Nachtdesign · Nadelabweichung · Navigationssystem · Navigator · Nebenstromverhältnis · Netzwerk-Carrier · Next Generation Supersonic Transport · Nigeria Airways · Nike Hydac · Nissan N-FORM · Northrop F-20 · Nuevo Continente · Nutzlast · Panzerabwehrlenkwaffe · Parkposition · Pave Penny · Peter Dornier · Peter Lynn · Phönix Flugzeugwerke · Pitts S2A · Polikarpow I-16 · Polroute · Powder Puff Derby · Precision Manuals Development Group · Profilnase · Project Blue Book · Projekt Excelsior · Projekt Priroda · Propellergetriebe (Luftfahrt) · Prä-Astronautik · RAF Aldermaston · Radar · Raketentechnik · Referenzstation · Reißleine · Rejected Take-off · Reno Air · Riesenflugzeug · Ripstop · Robinson R22 · Rockwell International · Rollenkreis · Rollkontrolle · Rollout · Rollrate · Royal Aircraft Establishment · Rudolf Kaiser (Flugzeugkonstrukteur) · Runway Awareness & Advisory System · Russische Luftstreitkräfte · Rückenkreis · S-13 (Rakete) · SOM (Marschflugkörper) · Sablatnig SF 5 · Safiran Airlines · Sailwing · Satellite Based Augmentation System · Schlacht in den Wolken · Schleicher ASK 13 · Schweizer Luftwaffe · Secondary Security Screening Selection · Seenotstaffeln der Wehrmacht · Segelfluggelände Sinsheim · Segelflugmodell · Servair · Shannon Radio · Shock Flyer · Simulationskammer · Skycruise Switzerland · Smartfish · Snowkiting · Sol Linhas Aéreas · Sopwith Aviation Company · Southwest-Airlines-Flug 1248 · Spasatel · Spoileron · Springerstiefel · Spähkorb · Stabbrandbombe · Stapleton International Airport · Startspannungsimpuls · Statische Sonde · Stelia Aerospace · Stringer (Verkehrstechnik) · Sverigeflyg · Swearingen · TOGA · TWA Flug 541 · Tamsin Causer · Team 60 · Thai Airways International · The Lightship Group · Thermikbart · Thomas H. Moorer · Thompson Trophy · Tiflisser Flugzeugentführung · Treibstoffschnellablass · Trägheitskopplung · Tsehai (Flugzeug) · Turbomeca Artouste · Tusaş · Türkische Luftwaffenakademie · USS Enterprise (CV-6) · Unglück bei der Raketenvorführung in Braunlage 1964 · United States Air Force · United States Army Pigeon Service · V. Flak-Korps · VHF Data Link · VI. Flak-Korps · VIASA · Vereinigung Boden · Vertical Take-Off and Landing Unmanned Aerial Vehicle · Vickers Medium Mk II · Vierfingerschwarm · Villamor Air Base · VistaJet · Visuelle Sprache · Vizada · Volvo Aero · Vorfeldaufsicht · Vought F-8 · Walter Feyerabend · Weight and Balance · Weißrussische Luftstreitkräfte · Werner Utter · Wilfried von Engelhardt · Wilhelm Baur de Betaz · Wilhelm Grebe · Wilhelm Stäglich · Wizz Air Ukraine · X-Plane · Xenonlicht · Xi’an Aircraft · XtremeAir XA42 · YJ-83 · Zivile Luftfahrt · Zuständigkeitsbereich (Luftfahrt) · Zweisitzer (Flugzeug) · Öffentliche Vorführungen der Schweizer Luftwaffe · Überführungsreichweite · Überziehen · Überziehwarnanlage

Neutralität Neutralität (10)

Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki · Bau des Flughafens Berlin Brandenburg · Eduard Albert Meier · Fallschirm-Panzer-Division 1 Hermann Göring · Interflug-Flug 1107 · Joachim Helbig · MBDA Deutschland · Max Stotz · Schleudersitz · Walter Friedensburg (General)

Kategorisieren Nicht kategorisierte Seite (2)

Cosmic Voyage · Flughafen Çanakkale-Gökçeada

Verwaiste Artikel Verwaist (320)

405 Maritime Patrol Squadron · 80th Pursuit Group (Interceptor) · AVCEN Jetpod · Ababeel · Abschuss des Präsidentenflugzeugs in Ruanda am 6. April 1994 · Absturz der He-111 „Köln“ 1937 · Absturz eines Lastenseglers am 1. August 1943 in St. Louis · Adak Airport · Advanced Aerodynamics & Structures · Aero-O/Y-Flug 311 · Aerocardal · Aerodynamik des Eurofighters Typhoon · Aeroflot-Flug 2022 · Aeroflot-Flug 3352 · Aeroflot-Flug H-826 · Aerogem Aviation · Aeroporto Internacional de São Luís · Aeropuerto de La Chepona · Aeródromo de Alcazarén · Aeródromo de Beas de Segura · Aeródromo de Campolara · Aeródromo de Fuentemilanos · Aeródromo de La Axarquía · Aeródromo de La Morgal · Aeródromo de Linares · Aeródromo de Matilla de los Caños · Aeródromo de Morargil · Aeródromo de Santa Cilia de Jaca · Aeródromo de Santo Tomé del Puerto · Aeródromo de Soria-Garray · Aeródromo de Tomás Fernández Espada · Afyonkarahisar Air Base · Air Croatia · Aircraft Interiors EXPO · Aircraft Meteorological Data Relay · Airport Improvement Program · Airport Operational Database · Akhiok Airport · Al-Naser Airlines · Alakanuk Airport · Altea-Eko · American-Flyers-Airline-Flug 280/D · Angus Aquila · Annette Island Airport · Anschnallzeichen · Arcus-Air · Armeefliegerkräfte · Austral-Líneas-Aéreas-Flug 2553 · Australian Lightwing GR 912 · Australian Lightwing SP-4000 Speed · Australian Lightwing SP-6000 · Aviméta 88 · Avro Pike · Ayit Aviation and Tourism · Aéreo Servicio Guerrero · BOT Aircraft Speed Cruiser · BP Oil España Heliport · Baker Lake Airport · Bandırma Air Base · Barling NB-3 · Base Aérea de Las Minas · Batallón de Infantería Paracaidista Nº14 · Bergische Ballonfahrer · Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz · Blackshape Prime · Blattspurlauf · Bodensteward · Bougierohr · Buttonville Municipal Airport · CB.1 Gaivota · CFD Mountain View · CIMPA · Cambridge Bay Airport · Cessna Denali · Cessna GC-1 · Charlestown (Raketenstartplatz) · Cheerson CX-20 · Chengdu Wing Loong · China-Southern-Airlines-Flug 3943 · Convair Charger · D-Plane 1 · DAS DFS Aviation Services · DFW R-Typen · Daedalos FlugbetriebsGmbH · Dallach D2 · Dampfflugzeug der Gebrüder Besler · Delta Junction Airport · Deutsche-Lufthansa-Flug 7 · Direct Aero Services · Direct User Access Terminal Service · Distorsionsfaktor · Dodge City Regional Airport · Douglas-C-47-Wrack (Kaş) · Ecolight · Eight Bells · Embraer Unidade Gavião Peixoto · Envihab · Epic LT · Ernst Lorch (Unternehmen) · Eskişehir Air Base · Estes Industries · Euler D.I-II · Europameisterschaft im Segelfliegen 1996 · Executive Club · F-120NG · Ferdinand Schulz F.S.3 · Fliegendes U-Boot · Fliegerwettbewerb „Kleine Entente“ · Flight Information Exchange Model · Flin Flon Airport · Flugbionik · Flugfeld Wideawake · Flughafen Allakaket · Flughafen Anvik · Flughafen Arctic Village · Flughafen Atka · Flughafen Bengkulu · Flughafen Boosaaso · Flughafen Depati Amir · Flughafen Frans Kaisiepo · Flughafen Kokoda · Flughafen Kota Belud · Flughafen Kętrzyn-Wilamowo · Flughafen Nadschran · Flughafen Palangka Raya · Flughafen Ross International · Flughafen Rumjatar · Flughafen Strigino · Flughafen Telêmaco Borba · Flughafen Tengchong-Tuofeng · Flughafen Valdez · Flughafen Xigazê · Flugplatz Abbeville-Drucat · Flugplatz Akiachak · Flugplatz Belfort-Chaux · Flugplatz Bissaya Barreto · Flugplatz Bor · Flugplatz Börgönd · Flugplatz Chaves · Flugplatz Fair Isle · Flugplatz Haguenau · Flugplatz International Peace Garden · Flugplatz Kingsfield Airfield · Flugplatz Laval-Entrammes · Flugplatz Meiersberg · Flugplatz Paraćin · Flugplatz Praia Verde · Flugplatz Sarreguemines · Flugplatz Tsumeb · Flugplatz Łososina Dolna · Flugunfall an den Muotathaler Heubergen · Flugunfall der Aeroflot nahe Kanasch 1958 · Flugunfall der „Roermond“ · Flugzeugabsturz bei Agadir · Flugzeugabsturz bei Baku · Flymojo · Flyvista · Frankfurt Airport Center · Führungs- und Waffeneinsatzsystem der Luftwaffe · G.C.A.1 Pedro · Gallatin Field Airport · Gary/Chicago International Airport · General des Seewesens der Luftwaffe · General z.b.V des Oberkommandos der Luftwaffe · Gigatronik · Gnumpf · Great Lakes Sport Trainer · Grigorowitsch GASN · Gust Lock · Halberstadt C-Typen · Heliport de Vielha · Heliport d’evacuació del Circuit de Catalunya · Helipuerto Son Servera · Henan-Airlines-Flug 8387 · Henschel PJ 600/67 · Hopi Dart · Hot and high · Hoverbike · Hubschrauberlandeplatz Vlieland · HyperSoar · I.A.R.-821 · IATA Accident Classification Task Force · ICTS Deutschland · ITOH N-62 · Icar Air · Im Flieger über … · Indraéro Aéro 101 · Inter airport Europe · International Federation of Air Line Pilots’ Associations · JAWTEX 2014 · Junkers RTO · KAI KC-100 Naraon · Kawasaki KAL-1 · Kawasaki KAT-1 · Keyway Air Transport · Kfz-Alarmanlage · Kingman Airport (Arizona) · Kraftfahrzeugfernzugriff · Kyushu K11W · LISA Akoya · Le-Prieur-Rakete · Leitwerksvolumenbeiwert · Licht-Test · Liste der Fluggesellschaften in Botswana · Load Control · Lufthansa-CityLine-Flug LH 5634 · Lufthansa Technical Training · Luftsicherheitsbeauftragter · Luftsicherheitsgebühr · Luftsportverein Worms · Luxembourg Approach Controllers Association · Líneas Aérea Taxpa · Mach Loop · Mamamah International Airport · Mason Jewett Field Airport · Medium Term Conflict Detection · Mid East Jet · Mikojan-Gurewitsch Je-155M · Miles Mercury · Militärflugplatz Lombron · Militärflugplatz Minhad · Militärluftfahrtschule Kaunas · Missile Defense Integration and Operations Center · Mitsubishi AAM-5 · Moniceiver · Munich Aerospace · Muniz M-9 · Nachtdesign · Naft Airlines · Nasa Para Wing · Newquay Cornwall Airport · Nieuport & General Aircraft Company · Nihon Kōkūki Engine Kyōkai · Nissan N-FORM · No. 167 Squadron RAF · No. 316 Squadron RAF · No. 340 Squadron · No. 401 Squadron · Northrop Grumman Sea Ferret · OCPP · On-Line Data Interchange · OnAir · Open Apron · Open Return Ticket · Operation Christmas Drop · PZL-140 · PZL M28 · Papierrakete · Parachutists Over Phorty Society · Parrot Disco · Precision Manuals Development Group · Projekt Priroda · Proti Taxiarchia Katadromon-Alexiptotiston · RAF Carew Cheriton · RG-41 · ROBEX · Radarstation Bornholm · Remotely Piloted Aircraft System · Royal Aviation Museum of Western Canada · S-25 Berkut · SIPA S.1100 · SIPA S.251 · SIPA S.300 · SPAD A-Typen · Saab SHARC · Satair · Savoia-Marchetti S.67 · Schadenstoleranz · Schahed 129 · Schiffsrettungsrakete · Schütte-Lanz G.I-V · Shark Aero UL · Shimofusa Kōkū Kichi · Société belge d’étude des phénomènes spatiaux · Sol Linhas Aéreas · South-African-Airways-Flug 228 · Southern Cross Aviation SC-1 · Stopbahn · Stormscope · Suchoj-Flug 36801 · Surveyor 2500 · Surveyor 600 · TWA Flug 541 · Taube von Sakkara · Teilnetzbetrieb · Tenacit · Texas-Turm · Thales Watchkeeper WK450 · Thermikbart · Treibstoffschnellablass · Tscheranowski BITsch-7 · Tugan Gannet · Tupolew A-3 · Turkish-Airlines-Flug 158 · Ultra-Leicht Flugtechnik Speedy Mouse · Unruly passenger · Utsuro-bune · VCDS · VFW VC 400 · VasFMC · Vector Aerospace · Vizada · Vorzugspreise von Fluggesellschaften · Votec 221 · WZ-19 · Waco CRG · Walk along gliding · Wasserlandestelle Amook Bay · Wellpropeller · Western-Eastern · Whitney Boomerang · Wien (Segelflugzeug) · Windspringer · Windward Performance Perlan II · World Drone Prix · Wormstedt Reserve Airfield · Xpressair · YUU-Skydive Fallschirmsport · Zivilabzeichen der Heimatflakartillerie · Öffentliche Vorführungen der Schweizer Luftwaffe

Internationalisierung Internationalisierung (37)

Arbeitsscheinwerfer · Betriebspflicht · Billigfluggesellschaft · Bordgewalt · Druckkabine · Flug- und Raumfahrtmedizin · Fluggerätmechaniker · Flughafen · Fluginstrument · Flugmodell · Flugvorbereitung · GAFOR · Gleitflugzeug · LED-Scheinwerfer · Landefreigabe · Liste der ungerichteten Funkfeuer (NDBs) · Luftfahrerschein für Luftsportgeräteführer · Luftlandepioniere · Luftrettung · Luftrettung · Luftsportgerät · Luftverkehr · Musterzulassung · Nachtflugqualifikation · Nachtflugverbot · Nachtluftpost · Pilotenschein für Leichtflugzeuge · Privatpilotenlizenz · Regionalflughafen · Renegade (Luftfahrt) · Rückfahrscheinwerfer · Segelfluggelände · Sonderflughafen · Sonderlandeplatz · Ultraleichtfluggelände · Verkehrslandeplatz · Vorfeldaufsicht

Redundanz Redundanz (14)

Active YawActive Yaw Control (Disk) · AerojetPratt & Whitney Rocketdyne (Disk) · Aeronautical Telecommunications NetworkFester Flugfunkdienst (Disk) · Autonomes FahrenHochautomatisiertes FahrenSelbstfahrendes Kraftfahrzeug (Disk) · Car-PCInfotainmentsystem (Disk) · Car2Car CommunicationConnected carVernetztes Auto (Disk) · Carden Loyd TanketteCarden-Loyd Tankette (Disk) · FlakhelferHJ-MarinehelferLuftwaffenhelfer (Disk) · Flettner-RuderTrimmruder (Disk) · FliegerhorstFliegerhorst (Deutschland)Liste der Fliegerhorste in DeutschlandMilitärflugplatz (Disk) · Flugplatz RothOtto-Lilienthal-Kaserne (Disk) · Gribowski G-11Gribowski G-29 (Disk) · Honeywell RQ-16XM156 Class I Unmanned Aerial Vehicle (Disk) · NACA-ProfileProfil (Strömungslehre) (Disk)

Lagewunsch Lagewunsch (12)

Absturz einer Cessna 550 bei Freilassing 1996 · Aeroflot-Flug 1080 · Aeroflot-Flug H-826 · Flugzeugabsturz bei Baku · HMS E18 · Libyan-Arab-Airlines-Flug 114 · Liste von Bunkern in Essen · Mexicana-Flug 940 · TANS-Perú-Flug 204 · TANS-Perú-Flug 222 · West-Caribbean-Airways-Flug 708 · Yeti-Airlines-Flug 103

Veraltet Veraltet (152)

ASCOD · Aerion AS2 (2016-06) · Aeroscraft · Aerovolga LA-8 (2013) · Air Berlin (2013 / 2017-01) · Air Horizont (2015-06) · Airbus · Airbus A30X (2015) · Airbus A380 (2016) · Angara (Rakete) · Antonow An-148 · Arab Air Carriers Organization · Ariane 5 · Atlas V (2015-10 / 2016-03) · Automatic Dependent Surveillance · Aéroports de Paris · Bell OH-58 · Breguet Atlantic (2014) · Britische Antiterroraktion vom 10. August 2006 · British-Eagle-Flug 802 (1964) (2016) · Bundesamt für Zivilluftfahrt · Caspian-Airlines-Flug 7908 · Cassidian Air Systems · Centro de Lançamento de Alcântara (2014) · Chinggis Khaan International Airport (2015) · Clipper Aviation · Commercial Aircraft Corporation of China · DHL Aviation · Dokdo-Klasse (2015 / 2016) · Dornier GEAMOS/SEAMOS · Dänische Luftstreitkräfte · ELA-2 · Embraer KC-390 (2015) · EnergyBus (2016-12) · Eurocopter Tiger · Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt · Fahrdynamikregelung · Falcon 9 (2017-01) · Fliegerhorst Oldenburg (2015) · Flughafen Ankara-Esenboğa (2014) · Flughafen Aşgabat · Flughafen Bahrain · Flughafen Barcelona-El Prat · Flughafen Bonriki · Flughafen Braunschweig-Wolfsburg · Flughafen Buenos Aires-Ezeiza · Flughafen Bukarest Henri Coandă (2016-06) · Flughafen Chengdu-Shuangliu (2012 / 2016) · Flughafen Dubai-World Central International (2016) · Flughafen Gjögur · Flughafen Ilulissat · Flughafen Irkutsk (2015) · Flughafen Izmir-Adnan Menderes (2014) · Flughafen Juba · Flughafen Kai Tak · Flughafen Kairo · Flughafen Ljubljana (2015) · Flughafen Memmingen (2015-06) · Flughafen Moss, Rygge · Flughafen Neubrandenburg (2016) · Flughafen Nürnberg · Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle · Flughafen Punta Cana · Flughafen Sisimiut · Flughafen Sohar · Flughafen Stuttgart (2016 / 2016-02) · Flughafen Viracopos (2013 / 2015) · Flughafen Viseu (2015) · Flughafen Vopnafjörður · Flughafen al-Arisch · Flughafen Ísafjörður · Flugplatz Bitburg (2015) · Flugplatz Görlitz · Flugplatz Opole-Kamień Śląski · Flugroute · FlyNano Nano (2013) · Freund-Feind-Erkennung · Galileo (Satellitennavigation) · General Atomics MQ-9 (2013 / 2016) · General Dynamics F-16 (2016) · Gesamtrettungssystem · Geschichte der Flugzeugträger (2015) · Groupe Latécoère · Gulf Air (2016) · Heliport Qasigiannguit · In-flight Entertainment · Indische Luftstreitkräfte (2012) · Jet Aviation · KLM Royal Dutch Airlines · Kamow Ka-226 · Kentron V3 · Khushigt Valley Airport (2017-01) · Lange Aviation · LauncherOne (2016) · Letisko Milana Rastislava Štefánika (2015) · Liste der Verkehrsflughäfen in den Vereinigten Staaten · Liste der internationalen Flughäfen in Polen · Liste von Fluggesellschaften mit Betriebsverbot in der Europäischen Union · Lockerbie-Anschlag · Lockheed Martin F-35 (2016-11) · Luchtverkeersleiding Nederland · Luftfahrt im Kosovo · Lufthansa Systems · Luftmunitionsanstalt Harth · Luftstreitkräfte der Volksrepublik China · Mamamah International Airport (2016-12) · Mil Mi-34 · Militärflugplatz Nevatim (2016) · Mistral-Klasse · Multiple Kill Vehicle · NASA AD-1 · Namibia Airports Company (2015) · Northrop B-2 (2012) · P80 (Triebwerk) (2015) · PZL SW-4 · Piaggio (2014-07) · Pratt & Whitney Canada PW200 · Proton (Rakete) · Raytheon · Rolladen Schneider LS8 · Rumänische Luftstreitkräfte (2016-10) · Russische Luftstreitkräfte · Saab 39 (2014) · Saab 9-3 (2015-08) · Sagarika (2015) · Schubvektorsteuerung · Servair · Sikorsky CH-148 Cyclone · SkyWork Airlines · SpaceLoft · SpaceShipTwo (2015-12) · Start- und Landebahn (2014-02 / 2015-12) · Stingray (Torpedo) · Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie (2017-01) · Sunexpress Deutschland (2015) · TAM-Linhas-Aéreas-Flug 3054 · Taumelscheibe · Textron AirLand Scorpion (2015) · Turbomeca Astazou · USS Independence (CV-62) · UTair · United States Air Force · United States Air Forces in Europe · Urban Aeronautics AirMule (2016) · VLS-1 (2016) · Vikramaditya · Vinci (Triebwerk) (2015) · Virginia-Klasse (U-Boot) (2014 / 2015) · VistaJet (2014) · Western-Eastern · Wizz Air (2016 / 2016-12) · Zyklon (Rakete) (2015)

Vorlage veraltet Vorlage veraltet (55)

2. Fallschirmjäger-Division (Wehrmacht) {{SortKey}} · Air-Algérie-Flug 5017 {{SortKey}} · AirClub {{SortKey}} · Billigfluggesellschaft {{SortKey}} · Dauphin (Rakete) {{SortKey}} · Egypt-Air-Flug 990 {{SortKey}} · Eidgenössische Abstimmung über die Beschaffung des Gripen {{SortKey}} · Etihad Airways Partners {{SortKey}} · Flughafen Tallinn-Lennart Meri {{SortKey}} · Flugplatz Altena-Hegenscheid {{Absatz-L}} · Flugplatz Melle-Grönegau {{Absatz-L}} · Fotis Mavriplis {{GrS}} · Geisterflughafen {{SortKey}} · Gemini Agena Target Vehicle {{SortKey}} · Geschwaderkennung {{SortKey}} · Herbert Nitsch {{SortKey}} · Hochbunker in München {{SortKey}} · In den Fängen einer Sekte {{SortKey}} · Jagdgeschwader 52 {{SortKey}} · Kampfgeschwader 55 {{SortKey}} · Kodiak Launch Complex {{Absatz-L}} · Linhas-Aéreas-de-Moçambique-Flug 470 {{SortKey}} · Liste der Flughäfen in Island {{SortKey}} · Liste der Flughäfen in Lettland {{SortKey}} · Liste der Flughäfen in Litauen {{SortKey}} · Liste der Flughäfen in Mazedonien {{SortKey}} · Liste der Flughäfen in Moldawien {{SortKey}} · Liste der Flughäfen in Montenegro {{SortKey}} · Liste der Flughäfen in Rumänien {{SortKey}} · Liste der Flughäfen in Serbien {{SortKey}} · Liste der Flughäfen in Tschechien {{SortKey}} · Liste der Flughäfen in der Schweiz {{SortKey}} · Liste der Flugplätze in Portugal {{SortKey}} · Liste der Segelfluggelände in Deutschland {{SortKey}} · Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland {{SortKey}} · Liste der internationalen Flughäfen in Polen {{SortKey}} · Liste deutscher Jagdflieger im Zweiten Weltkrieg {{SortKey}} · Liste von Bunkern in Essen {{SortKey}} · Liste von Fluggesellschaften {{SortKey}} · Liste von Flugunfällen (Militärluftfahrt) bis 1980 {{SortKey}} · Liste von Flugunfällen bis 1950 {{SortKey}} · Liste von Luftfahrzeugen der Bundeswehr {{SortKey}} · Luftangriffe auf Wiener Neustadt {{SortKey}} · Luftangriffe auf das Ruhrgebiet {{SortKey}} · Luftfahrzeugkennzeichen {{SortKey}} · Luftstreitkräfte (Bundesheer) {{SortKey}} · Macchi-Castoldi M.C.72 {{Absatz-L}} · Malaysia-Airlines-Flug 17 {{SortKey}} · Star Alliance {{SortKey}} · Suchoi Superjet 100 {{SortKey}} · Terroranschläge am 11. September 2001 {{SortKey}} · Trägerrakete {{SortKey}} · USS Bataan (LHD-5) {{Absatz-L}} · Unternehmen Bodenplatte {{SortKey}} · Value Alliance {{SortKey}}

Fehlende Vorlage Nicht existierende Vorlageneinbindung (1)

Kwajalein Missile Range {{Info ISO-3166-2:}}

Defekter Weblink Defekter Weblink (auf max. 50 Artikel beschränkt)

13e régiment de dragons parachutistes (Disk) · 13th Airborne Division (Vereinigte Staaten) (Disk) · 173rd Airborne Brigade Combat Team (Disk) · 17th Airborne Division (Vereinigte Staaten) (Disk) · 1er régiment de parachutistes d’infanterie de marine (Disk) · 1st Special Operations Wing (Disk) · 25th Infantry Division (Vereinigte Staaten) (Disk) · 32º Stormo (Disk) · 4º Reggimento alpini paracadutisti (Disk) · A-135 ABM-System (Disk) · ACE Aviation Holdings (Disk) · ADAC (Disk) · AEG DJ.I (Disk) · AEG G-Typen (Disk) · AFDX (Disk) · AGM-129 ACM (Disk) · AGM-158C LRASM (Disk) · AGM-28 Hound Dog (Disk) · AGM-84 Harpoon (Disk) · AGM-88 HARM (Disk) · AIM-120 AMRAAM (Disk) · AIM-26 Falcon (Disk) · AIM-4 Falcon (Disk) · AIM-54 Phoenix (Disk) · AIRMAN (Software) (Disk) · ALARM (Rakete) (Disk) · AMR Corporation (Disk) · AMX International AMX (Disk) · AN/ALQ-162 (Disk) · ANA Aeroportos de Portugal (Disk) · ARGUS-IS (Disk) · ARINC 424 (Disk) · ARMIGER (Disk) · AS-15 Kent (Disk) · AS-2 Kipper (Disk) · AS-3 Kangaroo (Disk) · AS.12 (Disk) · AS.30 (Disk) · ASCOD (Disk) · ASL Airlines Belgium (Disk) · ASR-910 (Disk) · AT-11 Sniper (Disk) · AT-12 Swinger (Disk) · AT-13 Saxhorn-2 (Disk) · AT-14 Spriggan (Disk) · AT-7 Saxhorn (Disk) · ATG Javelin (Disk) · AWAS (Disk) · Aban Air (Disk) · Abelag Aviation (Disk)