Wikipedia:Redaktion Physik/Qualitätssicherung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:RP/QS, WP:RPQS
Portal Physik:  

Ausgezeichnete Artikel

Redaktion Physik:  

Teilnehmer  •  Qualitätssicherung  •  Wartung  •  Sichtung  •  Richtlinien  •  Artikelwünsche  •  Charts  •  Quellen  •  Chat

Alle Diskussionen, zu denen 45 Tage lang nichts beigetragen wurde, werden in die Archive für Unerledigtes verschoben. Wird der Baustein „Erledigt“ gesetzt ({{Erledigt|~~~|--~~~~}}), so werden Diskussionen nach einer Woche automatisch archiviert.

Gleichgewichte (Fortsetzung)[Quelltext bearbeiten]

Ich habe mal angefangen, das Ergebnis der Diskussion Wikipedia:Redaktion_Physik/Qualitätssicherung/Unerledigt/2012#Gleichgewichte (jetzt im Archiv) umzusetzen und Links umzubiegen, was leider extrem viele sind. Geplant wäre:

1. erledigt Erledigt Alle Links auf Gleichgewicht (Physik) umbiegen (z.B. auf Thermodynamisches Gleichgewicht, Kräftegleichgewicht)

2. erledigt Erledigt Das Lemma Gleichgewicht (Physik) löschen und den Inhalt aufspalten in zwei neue Artikel

3.  In Arbeit Den Artikel

zu einem fachübergreifenden Gleichgewichtsartikel ausbauen

4.   Abwartend optional: Die BKS Gleichgewicht löschen oder zu Gleichgewicht (Begriffsklärung) verschieben und den Artikel Gleichgewicht (Systemtheorie) auf das Lemma Gleichgewicht verschieben

5. Unklar optional: Sinnvolles zusammenführen von weiteren Gleichgewichtsartikeln (Liste unvollständig, hauptsächlich Physik-nahe Artikel)

--Debenben (Diskussion) 01:08, 23. Okt. 2016 (CEST)

Aaalso: Ja zu 1., 2.; Bei 4 müsste es einen Artikel zum "Gleichgewicht in seinen Bedeutungen" geben, der als Übersichtsartikel funktionieren kann. Wäre eigentlich sinnvoller als "nur" 3 - starten müsste man natürlich mit einer Verbesserung von Gleichgewicht (Systemtheorie). Und bei 5. könnte man einiges tun, vermutlich würden manche Artikel auch zu Weiterleitungen auf den neuen Übersichtsartikel werden. Der Plan an sich ist imho so OK. Kein Einstein (Diskussion) 18:15, 5. Nov. 2016 (CET)
Es war extrem viel öde Arbeit, aber es sind nun endlich alle links (bis auf Gleichgewicht und Annäherung) umgebogen.--Debenben (Diskussion) 01:16, 22. Nov. 2016 (CET)
Danke für die Arbeit, ich hab das am Rande schon mitbekommen. Ich plane übrigens einen Artikel zum Kraftsystem in dem die mechanischen Gleichgewichtsbedingungen (fehlt oben noch) dann detailliert beschrieben werden, aber ich hab noch keine Ahnung wann ich dazu komme. Wann ist mit der Aufspaltung von Gleichgewicht (Physik) zu rechnen? --DWI (Diskussion) 16:56, 22. Nov. 2016 (CET)
@Kein Einstein: Herzlichen Glückwunsch auch von mir zu deinen neuen Admin-Rechten. Die wären bei Schritt 2 sehr hilfreich, es wäre daher super, wenn du helfen könntest. Ich würde Gleichgewicht (Physik) gerne nach Thermodynamisches Gleichgewicht verschieben und nach Mechanisches Gleichgewicht importieren, das Lemma Gleichgewicht (Physik) löschen und anschließend die Artikel verbessern und anpassen.--Debenben (Diskussion) 20:23, 27. Nov. 2016 (CET)
Von wegen Admin-Rechte. Zum Importieren benötigt man ein besonderes flag - da kann ja extraviel schief gehen. Ich habe den Importvorgang beantragt (ist mir auch ganz lieb so, auf Zuruf arbeiten hat immer so ein Geschmäckle) und würde dann die Löschung/Verschiebung übernehmen. Ich pinge dich hier an, wenn es so weit ist. Gruß Kein Einstein (Diskussion) 20:54, 27. Nov. 2016 (CET)
@Debenben: Benutzer:Kein Einstein/Mechanisches Gleichgewicht (Physik) steht als zukünftiger Artikel Mechanisches Gleichgewicht bereit. Bitte gib, sobald ein erstes zurechtschnitzen erfolgte, Bescheid. Ich würde dann die Verschiebung übernehmen. Kein Einstein (Diskussion) 07:57, 28. Nov. 2016 (CET)
@Debenben: Alles bereit... Kein Einstein (Diskussion) 22:39, 4. Dez. 2016 (CET)
@Debenben: Verschiebung vorgenommen. Thermodynamisches Gleichgewicht ist der zusammengestrichene Gleichgewicht (Physik)-Artikel. Da müssen noch Glättungen rein. Mal sehen, was aus den älteren Versionen von Gleichgewicht (Physik) in den Systemtheorie-Artikel sollte, was in die BKS. Dort sollte man auch noch jeweils einen Halbsatz ergänzen. Kein Einstein (Diskussion) 21:21, 6. Dez. 2016 (CET)

Drehmomentengleichgewicht ist eine Weiterleitung auf Drehmoment#Gleichgewicht, Momentengleichgewicht leitet auf Mechanisches Gleichgewicht. Was nun? --DWI (Diskussion) 15:46, 29. Dez. 2016 (CET)

Beides ist sicherlich denkbar. Ich habe den Eindruck, dass die Weiterleitung auf Mechanisches Gleichgewicht etwas besser ist, weil das Drehmomentengleichgewicht fester Bestandteil ist. Bei Drehmoment kann man das Gleichgewicht als Erweiterung bzw. Spezialisierung mit ausgelagertem Artikel sehen.--Debenben (Diskussion) 21:52, 1. Jan. 2017 (CET)
Ich hab mal beide auf das mechanische Gleichgewicht geschickt. --DWI (Diskussion) 16:42, 2. Jan. 2017 (CET)

Gleichgewichtsbedingungen:

--DWI (Diskussion) 17:30, 19. Jan. 2017 (CET)

Ich habe Gleichgewichtsbedingungen auf das Systemtheorielemma weitergeleitet, denn Gleichgewichte und damit Gleichgewichtsbedingungen gibt es viele. Systemtheorie ist das allgemeinste was möglich ist und der Artikel wird nach Möglichkeit ja auch mit Beispielen erweitert und nach Gleichgewicht verschoben. Eigentlich schaden Weiterleitungen von Plurallemmata nicht, aber ich bin mir unsicher, ob es hier wirklich nötig ist.--Debenben (Diskussion) 18:23, 21. Jan. 2017 (CET)
Am besten ist es wahrscheinlich BKLs daraus zu machen, denn zumindest aus der Technischen Mechanik kenne ich das als Bezeichnung für das was derzeit unter Mechanisches Gleichgewicht abgehandelt wird. Übrigens: Statik (Mechanik) ist inzwischen ein sehr allgemein gehaltener Stub, der auch die Fluidstatik miteinschließt. Hast du das nicht mitbekommen oder warum hast du den Verweis darauf aus der Einleitung vom mechanischen Gleichgewicht genommen? --DWI (Diskussion) 18:33, 21. Jan. 2017 (CET)
Ich habe mir dabei gedacht, dass Mechanisches Gleichgewicht auch in der Dynamik und Thermodynamik wichtig ist und es daher besser wäre, die Bedeutung ausführlich in dem entsprechenden Abschnitt und nicht in der Einleitung zu formulieren.--Debenben (Diskussion) 18:52, 21. Jan. 2017 (CET)
Hm, Thermodynamik ok, da spielt das MechGG auch eine Rolle, aber es wird ja nicht genau untersucht, sondern gewissermaßen als aus der Mechanik/Statik bekannt vorrausgesetzt. Ich dachte mir andersherum: Wenn die Statik schon definiert wird als „Lehre vom [mechanischen] Gleichgewicht“ dann sollte sie auch beim mechanichen Gleichgewicht an prominenter Stelle erwähnt werden. --DWI (Diskussion) 19:01, 21. Jan. 2017 (CET)
OK, die Statik kann man gerne wieder ergänzen. Die Weiterleitung Gleichgewichtsbedingung (ähnlich Gleichgewichtszustand, Gleichgewichtslage, ...) würde ich allerdings bei dem allgemeinen Artikel Gleichgewicht (Systemtheorie) belassen, denn das Lemma besagt eigentlich nur "Bedingung für ein Gleichgewicht". Für alle Gleichgewichte der aktuellen BKL Gleichgewicht kann man entsprechend Gleichgewichtsbedingungen finden. Stattdessen würde ich lieber versuchen, dass alle diese wichtigen Gleichgewichte im Artikel Gleichgewicht (Systemtheorie) als Beispiel Erwähnung finden, sodass der Artikel vielleicht sogar die BKL Gleichgewicht ersetzen kann.--Debenben (Diskussion) 23:58, 6. Feb. 2017 (CET)

Dynamisches Gleichgewicht[Quelltext bearbeiten]

Hat jemand was dagegen den jetzigen Artikel Dynamisches Gleichgewicht (Technische Mechanik) zu verschieben auf die derzeitige BKL Dynamisches Gleichgewicht? Das spart den Klammerzusatz. --DWI (Diskussion) 17:58, 30. Nov. 2016 (CET)

Hinweis auf die (alte) Diskussion auf der Diskussion:Dynamisches Gleichgewicht. Kein Einstein (Diskussion) 18:13, 30. Nov. 2016 (CET)

Gleichgewicht (Systemtheorie)[Quelltext bearbeiten]

Ich habe angefangen dem Artikel mit Beispielen mehr Anwendungsbezug zu geben. Als nächstes wäre der Abschnitt "Dynamische Gleichgewichte", speziell Mikro- und Makrozustand und die Verbindung zur Thermodynamik zu überarbeiten.

Ich komme jedoch nicht weiter, weil mir noch ein Beispiel für ein System mit zwei Zustandsgrößen fehlt, das sich für Nicht-Gleichgewichts-Thermodynamik eignet. Ein mechanisches habe ich schon (Pendel), ein chemisches wäre ähnlich dem Lotka-Volterra-Beispiel. Ein Gleichgewicht mit Temperaturbezug fällt mir nicht ein. Gesucht ist z.B. ein Strahlungsgleichgewicht bei dem sich die Temperaturen von zwei Körpern angleichen oder wo sich Temperatur und Druck in einem Kolben angleichen oder... wichtig ist nur, dass sich (im Gegensatz zur üblichen Thermodynamik) die Zeitentwicklung der beiden Zustandsgrößen explizit berechnen lässt.--Debenben (Diskussion) 19:40, 18. Mär. 2017 (CET)

Kontinuum (Physik)[Quelltext bearbeiten]

Zitat aus dem Physik-Chat: "Das ist ja ein schrecklicher Bauchladen. Brain Scan?"
Der Artikel präsentiert eine Ansammlung von physikalischen Assoziationen, die das Adjektiv "kontinuierlich" und das Substantiv "Kontinuum" im physikalischen Umfeld haben können. Das ist nicht wirklich das, was wir uns als Artikel zu einem Begriff vorstellen.
Meine Meinung: Das Lemma selbst halte ich für deutlich relevant. Der Artikel im jetzigen Zustand ist schlechter als kein Artikel.---<)kmk(>- (Diskussion) 22:25, 10. Jan. 2017 (CET)

Und die wichtigste Aussage fehlt dem Artikel, nämlich dass viele Systeme bekanntermaßen diskret sind, aber dennoch kontinuierlich modelliert werden (Strömungslehre, Schallausbreitung, ...). --Pyrrhocorax (Diskussion) 23:11, 10. Jan. 2017 (CET)
Ich verstehe nicht, wie ihr euch das vorstellt. Kontinuum bedeutet "je nach Zusammenhang Offene Menge, zusammenhängende Menge oder stetige Funktion" - der Satz ist sehr informativ und sollte auf jeden Fall bleiben. Der Artikel versucht das Beste daraus zu machen und Gemeinsamkeiten und deren Bedeutung für die Physik darzustellen, sodass der Leser nicht vor einer BKL mit drei ihm unbekannten Begriffen steht. Ich sehe nur die Alternative, das Lemma zu löschen und die physikalische Bedeutung in den drei Artikeln besser darzustellen.--Debenben (Diskussion) 20:41, 2. Mär. 2017 (CET)

Oberflächenrekonstruktion[Quelltext bearbeiten]

Hier fehlt allgemein verständliche Sprache, zumindest in der Einleitung; ich vermisse auch eine Antwort auf die Frage: wann und unter welchen Voraussetzungen ereignet sich der Vorgang Oberflächenrekonstruktion? Worin liegt ihre Bedeutung? --WinfriedSchneider (Diskussion) 00:27, 18. Jan. 2017 (CET)

Richtig, der Artikel kann Überarbeitung vertragen. Ich nehm ihn mal auf meine Liste. Für den Anfang: Die Rekonstruktion ist ein Zustand, kein Vorgang, da sie die Struktur der Oberfläche bei gegebenen Bedingungen (meist eine bestimmte Temperatur und Vakuum) darstellt. Zwischen den Zuständen gibt es Übergänge, die möglicherweise was von Phasenübergängen haben. An Luft wird die Oberfläche von schwierig beschreibbaren Adsorbaten bedeckt. Es ist denkbar, ohne dass ich ein Beispiel parat habe, dass sich adsorbatabhängig die Substratoberfläche verändert. --Blauer elephant (Diskussion) 09:41, 31. Jan. 2017 (CET)

Ich bitte um eine Durchsicht, ob der Artikel schon als nicht mehr QS-bedürftig gelten kann. --Blauer elephant (Diskussion) 22:17, 6. Mär. 2017 (CET)

Diff seit QS

Symbol OK.svg

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. -- Blauer elephant (Diskussion) (--Blauer elephant (Diskussion) 15:12, 22. Mär. 2017 (CET))

Schwarzschild-Metrik[Quelltext bearbeiten]

Ausgelagert auf Wikipedia:Redaktion_Physik/Qualitätssicherung/Schwarzschild-Metrik, um die anderen QS-Diskussionen nicht zu überdecken.--Alturand (Diskussion) 08:17, 6. Mär. 2017 (CET)

Einsteinsche Feldgleichungen[Quelltext bearbeiten]

  1. Einleitungssatz: erscheint sehr dünn. Ein bisschen konkreter könnte "Gravitation beschreiben" schon sein.
  2. Slang: "zu geometrisieren", "krumm"
  3. WP:OmA: "semi-riemannsche Mannigfaltigkeiten" sind starker Tobak für einen zweiten Satz.
  4. Forderung 4 fällt irgendwie vom Himmel
  5. Stil: etwas weniger Vorlesunsstil wäre nett: "Nun…", "sind zunächst physikalische Überlegungen notwendig",… -- Alturand (Diskussion) 21:21, 21. Feb. 2017 (CET)

Kamineffekt[Quelltext bearbeiten]

Ich bin gerade auf den unerledigten Abschnitt Konvektion von 2015 gestoßen und habe noch den Kamineffekt als möglicherweise redundant mit in die Diskussion geworfen.

Nach erneuter Durchsicht des Artikels scheint er mir zudem auch reichlich durcheinander. Nur einmal als Beispiel:

"Durch ein vertikales Rohr wird die Luftströmung gerichtet und ggf. beschleunigt, eine Beimischung von leichtem Wasserdampf in Kühltürmen oder Wasserhosen steigert den Auftrieb enorm."

Bei der zugehörige Diskussion geht es auch recht bunt zu.

Ich würde gern das Lektorat übernehmen, doch reicht mein Halbwissen leider gerade aus, um zweifelhafte Aussagen zu identifizieren. Der gesunde Menschenverstand stößt schnell an seine Grenzen, wenn es darum geht, diese dann auch fachlich korrekt zu korrigieren.

Die grundlegenden Korrekturen würde ich also lieber einem von Euch Physikern überlassen. Falls gewünscht, trimme ich ihn gerne anschließend noch einmal auf Laien-Verständlichkeit.

Fühlt Ihr Euch für den Artikel zuständig?

vielen lieben Dank für die Bemühungen, Kai Kemmann (Diskussion) 15:24, 9. Mär. 2017 (CET)

Ich habe mal die btroffenen Artikel einheitlich mit Redundanz- und QS-Bausteinen versehen. Lasst uns das tatsächlich bei Wikipedia:Redaktion_Physik/Qualitätssicherung/Unerledigt/2015#Konvektion weiter diskutieren.--Alturand (Diskussion) 15:40, 9. Mär. 2017 (CET)