Portal:Raumfahrt/Countdown/2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stand der Liste: 31. Dezember 2009

Datum (UTC) Typ Startplatz Nutzlast Anmerkung
Januar 2009
18. Januar 2009 Delta IV Heavy CC LC-37B NRO L-26 (militärischer Aufklärungssatellit) Erfolg
23. Januar 2009 H-IIA TNSC YLP-1 GOSAT, SOHLA-1, SDS-1, SpriteSAT, PRISM, KKS-1, STARS, SorunSAT (Umwelt- und Erdbeobachtungssatelliten) Erfolg
30. Januar 2009 Zyklon-3 Plessezk Koronas-Foton (Satellit zur Sonnenforschung) Erfolg
Februar 2009
2. Februar 2009 Safir 2 Semnan Omid (Erster erfolgreicher iranischer Satellitenstart) Erfolg
6. Februar 2009 Delta II 7320-10C VAFB SLC-2W NOAA-N Prime (Wettersatellit) Erfolg
10. Februar 2009 Sojus-U Baikonur Progress M-66 (Frachter) Erfolg
11. Februar 2009 Proton-M/Breeze-M Baikonur Express AM44, Express MD1 (Kommunikationssatelliten) Erfolg
12. Februar 2009 Ariane 5 ECA CSG Hot Bird 10, NSS-9, SPIRALE A, B (Fernseh-,Kommunikations und Raketenfrühwarnsatelliten) Erfolg
24. Februar 2009 Taurus VAFB SLC 576-E Orbiting Carbon Observatory (Forschungssatellit) Fehlstart
26. Februar 2009 Zenit-3SLB Baikonur Telstar 11N (Kommunikationssatellit) Erfolg
28. Februar 2009 Proton-K/Block-DM-2 Baikonur Globus 18L (Kommunikationssatellit) Erfolg
März 2009
7. März 2009 Delta II 7925 CC SLC-17 Kepler (Raumsonde) Erfolg
15. März 2009 Space Shuttle Discovery KSC LC-39A STS-119 (Solarmodul S6-Segment) Erfolg
17. März 2009 Rockot/Breeze-KM Plessezk GOCE (geowissenschaftlicher Satellit) Erfolg
24. März 2009 Delta II 7925 CC SLC-17 GPS IIR-M7 (Militärischer Navigationssatellit) Erfolg
26. März 2009 Sojus-FG Baikonur Sojus TMA-14 (bemannte Mission zur ISS) Erfolg
April 2009
3. April 2009 Proton-M/Breeze-M Baikonur W2A (Telekomunikationssatellit) Erfolg
4. April 2009 Atlas V(421) CC SLC-41 WGS 2 (Kommunikationssatellit) Erfolg
5. April 2009 Unha-2 Musudan-ri Kwangmyongsong-2 (Mess- u. Propagandasatellit) Fehlstart
14. April 2009 CZ-3C Xi LC-2 Beidou 2B (Navigationssatellit) Erfolg
20. April 2009 PSLV-CA SHAR SLP RISAT-2, ANUSAT (Erdbeobachtungs- und Studentensatellit) Erfolg
20. April 2009 Zenit-3SL SL Odyssey im Pazifik Sicral 1B (Kommunikationssatellit) Erfolg
Mai 2009
5. Mai 2009 Delta II 7920 VAFB SLC-2W STSS-ATRR (Raketenfrühwarnung) Erfolg
7. Mai 2009 Sojus-U Baikonur Progress M-02M (Frachter) Erfolg
11. Mai 2009 Space Shuttle Atlantis KSC STS-125 (bemannter Wartungsflug zum Hubble-Weltraumteleskop) Erfolg
14. Mai 2009 Ariane 5 ECA CSG ELA-3 Herschel, Planck (Infrarotweltraumteleskop und
Sonde zur Messung der Mikrowellenhintergrundstrahlung)
Erfolg
16. Mai 2009 Proton-M/Breeze-M Baikonur ProtoStar 2 (Telekommunikationssatellit) Erfolg
19. Mai 2009 Minotaur-1 MARS Pad 0B TacSat-3, AeroCube-3, PharmaSat-1, HawkSat-I, CP6 (Erdbeobachtungssatellit,CubeSats) Erfolg
21. Mai 2009 Sojus Fregat Pl LC-43/4 Meridian 2 (militärischer Kommunikationssatellit) Erfolg
27. Mai 2009 Sojus-FG Baikonur Sojus TMA-15 (bemannte Mission zur ISS) Erfolg
Juni 2009
18. Juni 2009 Atlas V(401) CC SLC-41 LRO, LCROSS (Mondsonde) Erfolg
22. Juni 2009 Zenit-3SLB Baikonur MEASAT-3A (Kommunikationssatellit) Erfolg
27. Juni 2009 Delta IV Medium+ (4,2) CC SLC-37B GOES-O (Wettersatellit) Erfolg
30. Juni 2009 Proton-M/Breeze-M Baikonur Sirius FM-5 (Telekommunikationssatellit) Erfolg
Juli 2009
1. Juli 2009
17:52
Ariane 5 ECA CSG ELA-3 TerreStar-1 (Kommunikationssatellit) Erfolg
6. Juli 2009 Rockot Plessezk Kosmos 2451, Kosmos 2452, Kosmos 2453 (Militärische Satelliten) Erfolg
14. Juli 2009
03:35
Falcon 1 Omelek RazakSat (Erdbeobachtungssatellit) Erfolg
15. Juli 2009
22:03
Space Shuttle Endeavour KSC STS-127 (bemannter Raumflug zur ISS) Erfolg
21. Juli 2009
03:57
Kosmos 3M Plessezk Sterch 1, Parus (Such- und Rettungssatellit, militärischer Navigationssatellit) Erfolg
24. Juli 2009
10:57
Sojus Baikonur LC-1 Progress M-67 (unbemannter Versorgungsflug zur ISS) Erfolg
29. Juli 2009
18:46
Dnepr Baikonur DubaiSat-1, Deimos-1, NanoSat-1B, UK DMC-2, AprizeSat-3, AprizeSat-4 Erfolg
August 2009
11. August 2009
19:47 UTC
Proton-M Baikonur AsiaSat 5 (Kommunikationssatellit) Erfolg
17. August 2009
10:35 UTC
Delta II 7925 CCAFS GPS 2R-21 (M8) Erfolg
21. August 2009
22:09 UTC
Ariane 5 ECA CSG ELA-3 JCSat 12 / Optus D3 (Kommunikationssatelliten) Erfolg
25. August 2009
08:00 UTC
Korea Space Launch Vehicle (Naro) Naro Space Center STSAT-2A Teilerfolg
29. August 2009
03:59 UTC
Space Shuttle Discovery KSC STS-128 (bemannter Raumflug zur ISS) Erfolg
31. August 2009
09:28 UTC
CZ-3B Kosmodrom Xichang Palapa D (indonesischer Telekommunikationssatellit) Fehlschlag
September 2009
8. September 2009
21:35 UTC
Atlas V 401 CC SLC-41 USA 207 - PAN (militärische Nutzlast) Erfolg
10. September 2009
17:01 UTC
H-II B TNSC YLP-1, Japan HTV-1 (unbemannter Versorgungsflug des H-2 Transfer Vehicle zur ISS) Erfolg
17. September 2009
15:55 UTC
Sojus-2.1b-Fregat Baikonur Meteor-M1, SumbandilaSat, Sterch 2, Universitetsky 2, IRIS, UGATUSAT (Wettersatellit, Such- und Rettungssatellit, Erdbeobachtungssatelliten) Erfolg
17. September 2009
19:19 UTC
Proton Baikonur Nimiq 5 Erfolg
23. September 2009
06:21 UTC
PSLV (3) SHAR OceanSat-2, UWE-2, SwissCube-1, BeeSat, ITU-pSat, Rubin 9.1 und Rubin 9.2 (Erdbeobachtungssatellit, vier CubeSats, zwei mit der Oberstufe verbundene Satelliten) Erfolg
25. September 2009
12:20 UTC
Delta II 7920-10C CC SLC-17B STSS Demo 1, STSS Demo 2 Erfolg
30. September 2009
07:14 UTC
Sojus-FG Baikonur Sojus TMA-16 (bemannte Mission zur ISS) Erfolg
Oktober 2009
1. Oktober 2009
21:59 UTC
Ariane 5 ECA CSG ELA-3 Amazonas-2 / SatcomBW-2A (Kommunikationssatellit, militärischer Satellit) Erfolg
8. Oktober 2009
18:51 UTC
Delta II 7920-10C VAFB SLC-2W WorldView-2 (kommerzieller Erdbeobachtungssatellit) Erfolg
15. Oktober 2009
01:14 UTC
Sojus-U Baikonur LC1 Progress M-03M (unbemannter Versorgungsflug zur ISS) Erfolg
18. Oktober 2009
16:12 UTC
Atlas V 401 VAFB SLC-3E DMSP-F18 (militärischer Wettersatellit) Erfolg
29. Oktober 2009
20:00 UTC
Ariane 5 ECA CSG ELA-3 NSS 12, Thor 6 (Kommunikationssatellit und Fernsehsatellit) Erfolg
November 2009
2. November 2009
01:50 UTC
Rockot/Breeze-KM Plessezk SMOS / Proba-2 (Erdbeobachtungssatelliten) Erfolg
10. November 2009
14:22 UTC
Sojus Baikonur Progress M-MIM2 (unbemannter Versorgungsflug zur ISS mit Poisk) Erfolg
12. November 2009
02:45 UTC
CZ-2C Jiuquan Shijian 11-01 Erfolg
16. November 2009
19:28 UTC
Space Shuttle Atlantis KSC LC-39 STS-129 (bemannter Raumflug zur ISS) Erfolg
20. November 2009
10:44 UTC
Sojus-U Plessezk Kosmos 2455 (militärischer Satellit) Erfolg
23. November 2009
06:55 UTC
Atlas V 431 CC SLC-41 Intelsat 14 Erfolg
24. November 2009
14:19 UTC
Proton Baikonur Eutelsat W7 (Kommunikationssatellit) Erfolg
28. November 2009
01:21 UTC
H-II A TNSC IGS (militärischer Aufklärungssatellit) Erfolg
30. November 2009
21:00 UTC
Zenit 3SLB Ba LC-45/1 Intelsat 15 Erfolg
Dezember 2009
6. Dezember 2009
01:47 UTC
Delta IV CC SLC-37B WGS 3 (militärischer geostationärer Kommunikationssatellit) Erfolg
9. Dezember 2009
08:42 UTC
CZ-2D Jiuquan Yaogan 7 Erfolg
14. Dezember 2009
10:38 UTC
Proton-M/Blok-DM Baikonur Kosmos 2456, 2457 und 2458, (Uragan-M), GLONASS-Satelliten Erfolg[1]
14. Dezember 2009
14:09 UTC
Delta II 7320-10C D-347[2] VAFB SLC-2W WISE Erfolg
15. Dezember 2009
10:31 UTC
CZ 4C Kosmodrom Taiyuan YaoGan Weinxing-8, XiWang-1 (Aufklärungssatellit, Amateurfunksatellit) Erfolg
18. Dezember 2009
16:26 UTC
Ariane 5 ECA CSG ELA-3 Helios 2-B (Aufklärungssatellit) Erfolg
20. Dezember 2009
21:52 UTC
Sojus Ba LC-1/5 Sojus TMA-17 (drei Besatzungsmitglieder der ISS-Expedition 21 und 22) Erfolg
29. Dezember
00:22 UTC
Proton-M/Bris-M Baikonur DirecTV 12 (Telekommunikation) Erfolg

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Drei GLONASS-Satelliten sicher ins All gebracht. =RIA Novosti, 14. Dezember 2009, abgerufen am 14. Dezember 2009.
  2. http://www.ulalaunch.com/launch/WISE/WISE_MOB_FINAL.PDF