Portal:Raumfahrt/Countdown/2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alle erfolgten orbitalen Starts des Jahres 2009, bemannte Missionen werden in fetter Schrift dargestellt.

Datum (UTC) Typ Startplatz Nutzlast Anmerkung
Januar 2009
18. Januar 2009 Delta IV Heavy CC LC-37B NRO L-26 (militärischer Aufklärungssatellit) Erfolg
23. Januar 2009 H-IIA TNSC YLP-1 GOSAT, SOHLA-1, SDS-1, SpriteSAT, PRISM, KKS-1, STARS, SorunSAT (Umwelt- und Erdbeobachtungssatelliten) Erfolg
30. Januar 2009 Zyklon-3 Plessezk Koronas-Foton (Satellit zur Sonnenforschung) Erfolg
Februar 2009
2. Februar 2009 Safir 2 Semnan Omid (Erster erfolgreicher iranischer Satellitenstart) Erfolg
6. Februar 2009 Delta II 7320-10C VAFB SLC-2W NOAA-N Prime (Wettersatellit) Erfolg
10. Februar 2009 Sojus-U Baikonur Progress M-66 (Frachter) Erfolg
11. Februar 2009 Proton-M/Breeze-M Baikonur Express AM44, Express MD1 (Kommunikationssatelliten) Erfolg
12. Februar 2009 Ariane 5 ECA CSG Hot Bird 10, NSS-9, SPIRALE A, B (Fernseh-,Kommunikations und Raketenfrühwarnsatelliten) Erfolg
24. Februar 2009 Taurus VAFB SLC 576-E Orbiting Carbon Observatory (Forschungssatellit) Fehlstart
26. Februar 2009 Zenit-3SLB Baikonur Telstar 11N (Kommunikationssatellit) Erfolg
28. Februar 2009 Proton-K/Block-DM-2 Baikonur Globus 18L (Kommunikationssatellit) Erfolg
März 2009
7. März 2009 Delta II 7925 CC SLC-17 Kepler (Raumsonde) Erfolg
15. März 2009 Space Shuttle Discovery KSC LC-39A STS-119 (Solarmodul S6-Segment) Erfolg
17. März 2009 Rockot/Breeze-KM Plessezk GOCE (geowissenschaftlicher Satellit) Erfolg
24. März 2009 Delta II 7925 CC SLC-17 GPS IIR-M7 (Militärischer Navigationssatellit) Erfolg
26. März 2009 Sojus-FG Baikonur Sojus TMA-14 (bemannte Mission zur ISS) Erfolg
April 2009
3. April 2009 Proton-M/Breeze-M Baikonur W2A (Telekomunikationssatellit) Erfolg
4. April 2009 Atlas V(421) CC SLC-41 WGS 2 (Kommunikationssatellit) Erfolg
5. April 2009 Unha-2 Musudan-ri Kwangmyongsong-2 (Mess- u. Propagandasatellit) Fehlstart
14. April 2009 CZ-3C Xi LC-2 Beidou 2B (Navigationssatellit) Erfolg
20. April 2009 PSLV-CA SHAR SLP RISAT-2, ANUSAT (Erdbeobachtungs- und Studentensatellit) Erfolg
20. April 2009 Zenit-3SL SL Odyssey im Pazifik Sicral 1B (Kommunikationssatellit) Erfolg
Mai 2009
5. Mai 2009 Delta II 7920 VAFB SLC-2W STSS-ATRR (Raketenfrühwarnung) Erfolg
7. Mai 2009 Sojus-U Baikonur Progress M-02M (Frachter) Erfolg
11. Mai 2009 Space Shuttle Atlantis KSC STS-125 (bemannter Wartungsflug zum Hubble-Weltraumteleskop) Erfolg
14. Mai 2009 Ariane 5 ECA CSG ELA-3 Herschel, Planck (Infrarotweltraumteleskop und
Sonde zur Messung der Mikrowellenhintergrundstrahlung)
Erfolg
16. Mai 2009 Proton-M/Breeze-M Baikonur ProtoStar 2 (Telekommunikationssatellit) Erfolg
19. Mai 2009 Minotaur-1 MARS Pad 0B TacSat-3, AeroCube-3, PharmaSat-1, HawkSat-I, CP6 (Erdbeobachtungssatellit,CubeSats) Erfolg
21. Mai 2009 Sojus Fregat Pl LC-43/4 Meridian 2 (militärischer Kommunikationssatellit) Erfolg
27. Mai 2009 Sojus-FG Baikonur Sojus TMA-15 (bemannte Mission zur ISS) Erfolg
Juni 2009
18. Juni 2009 Atlas V(401) CC SLC-41 LRO, LCROSS (Mondsonde) Erfolg
22. Juni 2009 Zenit-3SLB Baikonur MEASAT-3A (Kommunikationssatellit) Erfolg
27. Juni 2009 Delta IV Medium+ (4,2) CC SLC-37B GOES-O (Wettersatellit) Erfolg
30. Juni 2009 Proton-M/Breeze-M Baikonur Sirius FM-5 (Telekommunikationssatellit) Erfolg
Juli 2009
1. Juli 2009
17:52
Ariane 5 ECA CSG ELA-3 TerreStar-1 (Kommunikationssatellit) Erfolg
6. Juli 2009 Rockot Plessezk Kosmos 2451, Kosmos 2452, Kosmos 2453 (Militärische Satelliten) Erfolg
14. Juli 2009
03:35
Falcon 1 Omelek RazakSat (Erdbeobachtungssatellit) Erfolg
15. Juli 2009
22:03
Space Shuttle Endeavour KSC STS-127 (bemannter Raumflug zur ISS) Erfolg
21. Juli 2009
03:57
Kosmos 3M Plessezk Sterch 1, Parus (Such- und Rettungssatellit, militärischer Navigationssatellit) Erfolg
24. Juli 2009
10:57
Sojus Baikonur LC-1 Progress M-67 (unbemannter Versorgungsflug zur ISS) Erfolg
29. Juli 2009
18:46
Dnepr Baikonur DubaiSat-1, Deimos-1, NanoSat-1B, UK DMC-2, AprizeSat-3, AprizeSat-4 Erfolg
August 2009
11. August 2009
19:47
Proton-M Baikonur AsiaSat 5 (Kommunikationssatellit) Erfolg
17. August 2009
10:35
Delta II 7925 CCAFS GPS 2R-21 (M8) Erfolg
21. August 2009
22:09
Ariane 5 ECA CSG ELA-3 JCSat 12 / Optus D3 (Kommunikationssatelliten) Erfolg
25. August 2009
08:00
Korea Space Launch Vehicle (Naro) Naro Space Center STSAT-2A Teilerfolg
29. August 2009
03:59
Space Shuttle Discovery KSC STS-128 (bemannter Raumflug zur ISS) Erfolg
31. August 2009
09:28
CZ-3B Kosmodrom Xichang Palapa D (indonesischer Telekommunikationssatellit) Fehlschlag
September 2009
8. September 2009
21:35
Atlas V 401 CC SLC-41 USA 207 - PAN (militärische Nutzlast) Erfolg
10. September 2009
17:01
H-II B TNSC YLP-1, Japan HTV-1 (unbemannter Versorgungsflug des H-2 Transfer Vehicle zur ISS) Erfolg
17. September 2009
15:55
Sojus-2.1b-Fregat Baikonur Meteor-M1, SumbandilaSat, Sterch 2, Universitetsky 2, IRIS, UGATUSAT (Wettersatellit, Such- und Rettungssatellit, Erdbeobachtungssatelliten) Erfolg
17. September 2009
19:19
Proton Baikonur Nimiq 5 Erfolg
23. September 2009
06:21
PSLV (3) SHAR OceanSat-2, UWE-2, SwissCube-1, BeeSat, ITU-pSat, Rubin 9.1 und Rubin 9.2 (Erdbeobachtungssatellit, vier CubeSats, zwei mit der Oberstufe verbundene Satelliten) Erfolg
25. September 2009
12:20
Delta II 7920-10C CC SLC-17B STSS Demo 1, STSS Demo 2 Erfolg
30. September 2009
07:14
Sojus-FG Baikonur Sojus TMA-16 (bemannte Mission zur ISS) Erfolg
Oktober 2009
1. Oktober 2009
21:59
Ariane 5 ECA CSG ELA-3 Amazonas-2 / SatcomBW-2A (Kommunikationssatellit, militärischer Satellit) Erfolg
8. Oktober 2009
18:51
Delta II 7920-10C VAFB SLC-2W WorldView-2 (kommerzieller Erdbeobachtungssatellit) Erfolg
15. Oktober 2009
01:14
Sojus-U Baikonur LC1 Progress M-03M (unbemannter Versorgungsflug zur ISS) Erfolg
18. Oktober 2009
16:12
Atlas V 401 VAFB SLC-3E DMSP-F18 (militärischer Wettersatellit) Erfolg
29. Oktober 2009
20:00
Ariane 5 ECA CSG ELA-3 NSS 12, Thor 6 (Kommunikationssatellit und Fernsehsatellit) Erfolg
November 2009
2. November 2009
01:50
Rockot/Breeze-KM Plessezk SMOS / Proba-2 (Erdbeobachtungssatelliten) Erfolg
10. November 2009
14:22
Sojus Baikonur Progress M-MIM2 (unbemannter Versorgungsflug zur ISS mit Poisk) Erfolg
12. November 2009
02:45
CZ-2C Jiuquan Shijian 11-01 Erfolg
16. November 2009
19:28
Space Shuttle Atlantis KSC LC-39 STS-129 (bemannter Raumflug zur ISS) Erfolg
20. November 2009
10:44
Sojus-U Plessezk Kosmos 2455 (militärischer Satellit) Erfolg
23. November 2009
06:55
Atlas V 431 CC SLC-41 Intelsat 14 Erfolg
24. November 2009
14:19
Proton Baikonur Eutelsat W7 (Kommunikationssatellit) Erfolg
28. November 2009
01:21
H-II A TNSC IGS (militärischer Aufklärungssatellit) Erfolg
30. November 2009
21:00
Zenit 3SLB Baikonur LC-45/1 Intelsat 15 Erfolg
Dezember 2009
6. Dezember 2009
01:47
Delta IV CC SLC-37B WGS 3 (militärischer geostationärer Kommunikationssatellit) Erfolg
9. Dezember 2009
08:42
CZ-2D Jiuquan Yaogan 7 Erfolg
14. Dezember 2009
10:38
Proton-M/Blok-DM Baikonur Kosmos 2456, 2457 und 2458, (Uragan-M), GLONASS-Satelliten Erfolg[1]
14. Dezember 2009
14:09
Delta II 7320-10C D-347[2] VAFB SLC-2W WISE Erfolg
15. Dezember 2009
10:31
CZ 4C Kosmodrom Taiyuan YaoGan Weinxing-8, XiWang-1 (Aufklärungssatellit, Amateurfunksatellit) Erfolg
18. Dezember 2009
16:26
Ariane 5 ECA CSG ELA-3 Helios 2-B (Aufklärungssatellit) Erfolg
20. Dezember 2009
21:52
Sojus Baikonur LC-1/5 Sojus TMA-17 (drei Besatzungsmitglieder der ISS-Expedition 21 und 22) Erfolg
29. Dezember 2009
00:22
Proton-M/Bris-M Baikonur DirecTV 12 (Telekommunikation) Erfolg

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Quellen[Quelltext bearbeiten]

  1. Drei GLONASS-Satelliten sicher ins All gebracht. =RIA Novosti, 14. Dezember 2009, abgerufen am 14. Dezember 2009.
  2. http://www.ulalaunch.com/launch/WISE/WISE_MOB_FINAL.PDF