Portal:Wirtschaft/Projekt:Wiwiwiki Organizational Behaviour/Bedeutsame Lemmata

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Seite ist ein integraler Bestandteil vom Projekt:Wiwiwiki Organizational Behaviour.

Organizational Behaviour gehört im anglo-amerikanischen Sprachraum zum Grundstock aller sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge auf akademischem Niveau. Für dieses Querschnitts-Fachgebiet sind Lemmata aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, individuelles Verhalten, Verhalten in Gruppen, Verhalten in Organisationen, Kommunikation, Entscheidung sowie Theorie sozialer Systeme maßgebend. Im Rahmen des Portalprojektes Wiwiwiki Organizational Behaviour sind folgende Lemmata von Bedeutung:

Betriebswirtschaft[Quelltext bearbeiten]

Führung (Sozialwissenschaften) | Kosten | Management | Nutzen (Wirtschaft) | Organisation | Wert (Wirtschaft) | Wertschöpfung

Individuelles Verhalten[Quelltext bearbeiten]

Attribution | Denken | Einstellung (Psychologie) | Emotion | Interesse | Kompetenz (Psychologie) | mentales Modell | Sensemaking | Sozialer Status | Vermögen (Fähigkeit) | Wertvorstellung | Ziel

Verhalten in Gruppen[Quelltext bearbeiten]

Arbeitsgruppe | Beobachtung | doppelte Kontingenz | Erwartung (Soziologie) | Erwartungserwartung | Freiheit | Gruppendenken | Gruppendynamik | Gruppenzwang | Kontingenz (Philosophie) | Konvention | Begegnung | Soziale Beziehung | soziale Gruppe | Soziale Interaktion | Soziale Norm

Verhalten in Organisationen[Quelltext bearbeiten]

Führung (Sozialwissenschaften) | Kooperation | Koordination | Macht | Organisationskultur | Struktur | systemische Führung | Vertragsverhandlung | Wissen

Kommunikation[Quelltext bearbeiten]

Dialog | Diskussion | Information | Information und Kommunikation | Interkulturelle Kompetenz | Kommunikation | Kommunikation (Psychologie) | Nachricht | Nonverbale Kommunikation | Personale Kategorisierung | Sprechakt | Zwischenmenschliche Kommunikation | Verstehen

Entscheidung[Quelltext bearbeiten]

Akzeptanz | Alternative | Begrenzte Rationalität | Eintrittswahrscheinlichkeit | Erwartungswert | Irrationalität | Intuition | Konflikt | Kontingenz (Statistik) | Legitimation durch Verfahren | Problem | Rationalität | Tetralemma | Trilemma | Theorie der rationalen Entscheidung | Werturteil | Widerspruch | Widerspruchsfreiheit | Ziel

Theorie sozialer Systeme[Quelltext bearbeiten]

Anschluss (Soziologie) | Autopoiesis | Differenz (Systemtheorie) | Doppelte Kontingenz | Emergenz | Ereignis | Fremdorganisation | Kommunikation (Systemtheorie) | Kontingenz (Soziologie) | Resonanz (Luhmann) | Selbstorganisation | Selbstreferenz | Selbstwert | Soziale Systeme | Strukturelle Kopplung