Portal:Wirtschaftsingenieurwesen/Studienorte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
< Nachschlagen < Themenportale < Technik < Wirtschaftsingenieurwesen/Studienorte
Portal   Artikel   Studium   Studienorte   Mitmachen   Diskussion   Kategorie   Kategorien    
Redaktionen: Naturwissenschaft und Technik - Recht (Portal) - Wirtschaft

In der folgenden Liste findet man Studienorte an denen das Studium des Wirtschaftsingenieurwesens angeboten wird.

Um die Berufsbezeichnung Wirtschaftsingenieur führen zu dürfen muss man einen entsprechenden Studienabschluss (Diplom, Bachelor oder ähnliches) im Studienfach Wirtschaftsingenieurwesen erlangen.

Studienorte[Quelltext bearbeiten]

Die folgende Liste ist eine Aufstellung der Studienorte des Wirtschaftsingenieurwesens.

Deutschland[Quelltext bearbeiten]

In der Liste deutscher Hochschulen finden sich u.U. weitere Hochschulen, die den Studiengang anbieten.

Universitäten[Quelltext bearbeiten]

Technische Universitäten[Quelltext bearbeiten]

Hochschulen[Quelltext bearbeiten]

Österreich[Quelltext bearbeiten]

Universitäten[Quelltext bearbeiten]

Technische Universitäten[Quelltext bearbeiten]

  • Technische Universität Graz, Graz (Masterstudium: Maschinenbau-Wirtschaft, Elektrotechnik-Wirtschaft; Bachelor- und Masterstudium: Bauingenieurwissenschaften-Wirtschaft, Softwareentwicklung-Wirtschaft)
  • Technische Universität Wien, Wien (Bachelor und Master; Fachrichtungen Maschinenbau und Informatik)

Fachhochschulen[Quelltext bearbeiten]

Schweiz[Quelltext bearbeiten]

Fachhochschulen[Quelltext bearbeiten]

übriges Europa[Quelltext bearbeiten]

Universitäten[Quelltext bearbeiten]

Bosnien und Herzegowina[Quelltext bearbeiten]
Belgien[Quelltext bearbeiten]
Finnland[Quelltext bearbeiten]
Frankreich[Quelltext bearbeiten]
Großbritannien[Quelltext bearbeiten]
Irland[Quelltext bearbeiten]
Island[Quelltext bearbeiten]
Italien[Quelltext bearbeiten]
Liechtenstein[Quelltext bearbeiten]
Niederlande[Quelltext bearbeiten]
Rumänien[Quelltext bearbeiten]
Serbien[Quelltext bearbeiten]
Spanien[Quelltext bearbeiten]
Ungarn[Quelltext bearbeiten]

Technische Universitäten[Quelltext bearbeiten]

Estland[Quelltext bearbeiten]
Finnland[Quelltext bearbeiten]
Frankreich[Quelltext bearbeiten]
Italien[Quelltext bearbeiten]
Norwegen[Quelltext bearbeiten]
Polen[Quelltext bearbeiten]
Schweden[Quelltext bearbeiten]
Spanien[Quelltext bearbeiten]
Tschechien[Quelltext bearbeiten]
Türkei[Quelltext bearbeiten]

Studienorte in Asien[Quelltext bearbeiten]

Singapur[Quelltext bearbeiten]
Israel[Quelltext bearbeiten]
Indonesien[Quelltext bearbeiten]
Iran[Quelltext bearbeiten]

Studienorte in Amerika und Lateinamerika[Quelltext bearbeiten]

Commons Bilder  Wikibooks Bücher  Wikiquote Zitate  Wiktionary Wörterbuch  

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen