Portal Diskussion:Basketball

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diskussion
Projekt und Portal
Basketball
Auf dieser Diskussionseite wird über die Verbesserung der Artikel im WikiProjekt geredet und das Portal:Basketball als Themeneinstieg. Hilf uns, das Portal und die Basketballartikel zu verbessern. Rede mit uns!
Basketball.png
Portal   Mitarbeit im Projekt   Diskussion
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte montags automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 100 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 3 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Bild des Monats[Quelltext bearbeiten]

Seit über einem Jahr hat niemand mehr das Bild des Monats ausgetauscht, davor auch nur unregelmäßig. Erklärt sich jemand bereit, sich regelmäßig darum zu kümmern, oder was machen wir mit der Rubrik? --Axolotl Nr.733 (Diskussion) 10:38, 15. Jul. 2017 (CEST)

Niemand? Wäre schade. --Axolotl Nr.733 (Diskussion) 09:55, 3. Aug. 2017 (CEST)

Hab es jetzt geändert, auch wenn das vielleicht nicht jedem recht ist. MfG --Hoenk (Diskussion) 01:06, 31. Aug. 2017 (CEST)
Danke, und ich glaube nicht, dass hier im Portal überhaupt noch jemand aktiv ist, dem irgendetwas recht oder unrecht sein könnte. --Axolotl Nr.733 (Diskussion) 23:11, 31. Aug. 2017 (CEST)

Der/Die Oklahoma City Thunder[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen: Gibt es eine festgeschriebene Sprachregelung bezüglich des Geschlechts in der deutschen Bezeichnung von Clubs wie Oklahoma City Thunder oder Utah Jazz? Benutzer:Walmaul bevorzugt das Maskulinum, da 'Donner' nun mal auch männlich ist. Ich bin aus Gewohnheit und weil ich es in der deutschen Sportberichterstattung immer so gelesen habe vom Femininum ausgegangen (zufällige aktuelle Beispiele: [1], [2]). Falls es keine Regelung gibt, was ist eure bevorzugte Schreibweise? MfG, --Corran Horn (Diskussion) 15:11, 6. Nov. 2017 (CET)

Nach meiner Einschätzung handelt es sich hier um die Mehrzahl, weswegen "die" angebracht wäre. Anders als bei deutschen Vereinen "Der FC Bayern gewinnt..." schreibt man bei amerikanischen Vereinen meist in der Mehrzahl ("Die Oklahoma City Thunder gewinnen..."), da es sich um einen Bezug auf die Spieler handelt. Bildlich gesprochen ist dabei jeder Spieler ein "Donner", ein "Jazz", eine "Hornisse", etc.. Es ist also egal ob "Thunder" nun männlich oder weiblich ist, "die" ist meiner Ansicht nach immer richtig, da von einer Mehrzahl an Spielern gesprochen wird. Kann aber natürlich auch sein, dass ich mich irre, ich bin kein Germanistik-Student ;). --Freyn Beschwer' dich! / Bewert' mich! 21:34, 6. Nov. 2017 (CET)
Erstmal möchte ich Dank sagen für die Eröffnung der Diskussion. Ich hatte ursprünglich eingewandt, dass wir im Deutschen Teamnamen gemäß grammatikalischem Geschlecht und Einzahl/Mehrzahl beugen, also „der FC Bayern“, „die Bayern“, „die Borussia“ (Städtenamen werden normalerweise ohne Artikel verwendet), was wir auch bei amerikanischen Teamnamen tun sollten. Traditionell sind Teamnamen und Schulmaskottchen im Amerikanischen in der Mehrzahl (Ausnahme: „The Green Wave“ der Bowling Green University). Seit einiger Zeit werden aber immer öfter Teamnamen im Pluraletantum gebräuchlich, sie sollen meist die Gewalt von Naturphänomenen oder die Unangreifbarkeit von Abstraktionen symbolisieren. Ich bezweifele auch, dass es beim WNBA-Club Chicago Sky etwa mehrere „Himmels“ gibt. Die unten angeführten Beispiele der deutschen Presse verletzen mein sprachliches Ästhetik-Empfinden sowohl der deutschen wie der englischen Sprache zutiefst, ich denke an „den Donner“, „den Jazz“ und auch an „den Orlando Zauber“ (würde aber auch „die Orlando Magie“ akzeptieren). Hier ein amerikanisches Beispiel, bei dem der Utah Jazz offensichtlich als Einzahl aufgefasst wird und dass diesen deutschen Beispielen widerspricht: [3] Walmaul (Diskussion) 15:37, 10. Nov. 2017 (CET)
Also „der Thunder“ erscheint mir ungebräuchlich. Die einzige Alternative sehe ich darin, gar keinen Artikel verwenden, wie bei Eigennamen üblich (vgl. Bayern München, Alba Berlin etc.).[4] Aber die Mehrzahl-Variante scheint sich inzwischen eingebürgert zu haben. --Axolotl Nr.733 (Diskussion) 21:42, 10. Nov. 2017 (CET)
Sorry, aber mir kommt das so ähnlich vor, wie damals um die Jahrtausendwende als sich der Begriff "Gamer" für Spieler elektronischer Spiele anstatt des Begriffs "Player" durchsetzte, weil der Titel der Zeitung "Games" falsch gelesen wurde. Die Lateinamerikaner, die ebenfalls grammatikalische Geschlechter haben, unterscheiden entsprechend: Los Warriors, aber El Heat, El Magic, El Jazz (und New York ist weiblich: Nueva York). [5] Walmaul (Diskussion) 07:52, 20. Nov. 2017 (CET)

Umgang mit Link auf Vereinsartikel, die Infos über Basketballabteilung nicht enthalten[Quelltext bearbeiten]

Bei manchen Basketball-Abteilungen in einem Gesamtverein enthält dieser Artikel keine Infos über die Basketball-Abteilung. Dies betrifft häufig Damen-Abteilungen. Die Problematik ist im Artikel 1. Damen-Basketball-Bundesliga entstanden. Dort gab es einen Link auf den USC Heidelberg, der keine Infos über die BB-Abteilung AXSE BasCats USC Heidelberg enthält. Aus meiner Sicht ist der Link auf den USC trotzdem korrekt und ähnlich einem Redlink auf einen nicht existierten reinen BB-Vereinsartikel zu sehen. Oder wie wird dies hier gesehen? Vfb1893 (Diskussion) 08:56, 19. Nov. 2017 (CET)

Naja, wenn du den Link weglässt, erhältst du vielleicht eine "Belege fehlen"-Plakette. Dann lieber einen Link auf einen Verein, der seine HP überarbeiten muss. Dein Link entspricht dann einem "Auftrag" an die Verantwortlichen. Walmaul (Diskussion) 09:04, 19. Nov. 2017 (CET)
Nur zur Klarstellung: Der Wikipedia-Artikel des USC Heidelberg enthält aktuell keine Infos zur Damen-BB-Abteilung. Über den dort vorhandenen externen Link zur USC-Seite gelangt man sofort dorthin. Vfb1893 (Diskussion) 09:14, 19. Nov. 2017 (CET)
Verstehe, es bleibt dann aber noch eher bei meiner Empfehlung. Der Wikilink fungiert dann eben in der Gestalt von "work in progress" als Auftrag, Fehler in Wikipedia zu korrigieren. Walmaul (Diskussion) 10:07, 19. Nov. 2017 (CET)