Portal Diskussion:Berge und Gebirge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Portal Projekt Diskussion
Silvretta-Panorama vom Ochsenkopf
K2-big b.jpg Alpine Ibex in Gornergrat.JPG Sigriswiler Rothorn.jpg
Berge und Gebirge
in der Wikipedia
Diese Diskussionsseite dient dazu, Anregungen, Anmerkungen oder Fragen rund um das Thema Berge und Gebirge zu erörtern, sofern sie in einem Bezug zur Wikipedia stehen.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Icondarstellung des Buttons zur Erzeugung einer Signatur oder --~~~~.
Auf dieser Seite werden Abschnitte ab Überschriftebene 2 automatisch archiviert, die seit 3 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=--~~~~}} versehen sind.
Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Skibergsteigen[Quelltext bearbeiten]

Skibergsteigen#Wettkämpfe, Weltmeisterschaft im Skibergsteigen sowie International Council for Ski Mountaineering Competitions (ISMC) scheint mir überarbeitungsbedürftig, wer kennt sich beim Wettkampf-Skibergsteigen aus? Das ISMC gibt es nicht mehr, dafür die International Ski Mountaineering Federation (ISMF, http://www.ismf-ski.org/). Vgl. auch [1], S. 11:

"In 2008 the International Federation of ski mountaineering replaces the ISMC (International council for Ski Mountaineering Competitions) and thus takes over the development of ski mountaineering world competitions such as the World Cups, World Championships, European Championships, but also the Asian Championships, North America and South America. The ISMF has over 30 nations among its members, federations, associations or national clubs related to mountain activities"

Bzw. [2]:

"Today is for sure a day that will be remembered in ski mountaineering's history. The members of the former ISMC (International Council for Ski Mountaineering Competitions of UIAA) constitute the ISMF: International Ski Mountaineering Federation. For the first time in his history, ski mountaineering has a real international federation with independent legal entity which will for sure help to develop the sport. 31 countries created this new federation, and immediately admitted 2 new member: Slovakia and New Zealand. Sweden asked ask well to begin the process to be member. So already 34 nations conform this new body which will have to deal with ski mountaineering competitions."

Zu den Gründen des neuen Verbands: [3] S. 2. Aber das Verhältnis zwischen ISFM und UIAA ist etwas undurchsichtig, siehe z. B. [4].
Ich könnte auch was zusammenstümpern, aber vielleicht kennt sich jemand in der Szene aus und kann das schöner :) --тнояsтеn 14:55, 9. Mär. 2015 (CET)Beantworten[Beantworten]

Hat jemand genug Infos über den zweiten Ueli Bühler, um einen Artikel anzulegen (s.a. BKS Ueli Bühler)? --тнояsтеn 08:35, 15. Dez. 2015 (CET)Beantworten[Beantworten]

Hier gehts um eine grenzwertige Artikelaufspaltung. Ich habe schon gesenft, mag noch jemand? lg --Herzi Pinki (Diskussion) 21:11, 16. Jul. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Um die alte Diskussion von 2010 wiederaufzunehmen:

Großer Krottenkopf, Urbeleskarspitze und Öfnerspitze wurden von Carl Wilhelm von Gümbel bestiegen. Also bitte die Links in den Artikeln nicht zurücksetzen.

Folgende Literatur dazu: Eduard Richter: Die Erschliessung der Ostalpen Band 1. Verlag des Deutschen und Oesterreichischen Alpenvereins, 1893, S. 51, 63, 66, 68, 69, 72, 90, 92, 94, 113, 23l, 237 (google.com).

Im Personenregister wird von Gümbel C. W., Dr. gesprochen, an weiteren Stellen von Bergmeister C. W. Gümbel und von Ober-Bergdirector Professor Dr. von Gümbel in München. q. e. d. kogo (Diskussion) 00:09, 21. Okt. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Auch dieser Artikel wurde deutlich erweitert, leider auch hier nicht den Anforderungen der WP entsprechend. Wer mag, möge helfen --PietJay AufeinWort 14:29, 10. Dez. 2016 (CET)Beantworten[Beantworten]

Es gibt bisher nur diesen Artikel über Peter Taugwalder senior. Soweit ich weis, hat sein Sohn das Matterhorn nach der Erstbesteigung noch mehr als hundertmal bestiegen und galt als hervorragender Bergführer. Sollte man ihm nicht auch einen Artikel widmen? ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 21:52, 20. Dez. 2016 (CET)Beantworten[Beantworten]

Eben bin ich gebeten worden, hier über das Projekt Wiki-Alpenforum zu informieren, was ich gerne tue: Anlass für das Projekt war zunächst die Idee einiger umherreisender Stammtischler, Stammtische und sonstige Treffen und Events im Alpenraum terminlich abzustimmen. Und weil bei diesen Treffen alpenaffine Themen angesprochen werden, und wir feststellten, dass in einigen Themenbereichen Nachholbedarf ist, schnürten wir ein kleines Paket von Themenbereichen zusammen, und bemühen uns, miteinander einzelne Themen und Themenbereiche aufzugreifen, wobei es uns weniger um eine möglichst große Themenabdeckung geht, wie das in Wikipedia-Portalen und WP-Redaktionen geschieht, sondern mehr selektiv alpenländerübergreifende Themen. Die Alpenüberquerung in all ihren historischen, geografischen, kulturellen, machtpolitischen Facetten ist eins, für das wir uns bei unserem ersten Workshop in die geschichtsträchtigen Magazine der Bayerischen Staatsbibliothek begeben haben, oder die Alpenflora, für deren Bearbeitung uns die Alpinflora-Experten des Botanischen Gartens in München zahlreiche Fotos für Commons zur Verfügung gestellt haben, und zwei der Botaniker als Neu-Autoren begonnen haben, sämtliche Alpinplanzengärten in Wikipedia unter ihre Fittiche zu nehmen, näheres dazu in dem Kurierartikel vom 5.3.2017. Wir wollen es langsam angehen mit dem Alpenforumsprojekt, und es liegt uns sehr daran, Projektformate, wie Wiki Loves Earth, Wiki Loves Monuments, die Wikipedianischen KulTouren, GLAM, die Landstreicher sowie die Wikipedianischen Landpartien, die in diesem Landschafts- und Kulturraum stattfinden, in die Arbeit des Alpenforums einzubeziehen und die Akteure über die Ländergrenzen hinaus aktiv zu vernetzen. Wer mitmachen will, ist herzlich eingeladen sich in die Interessentenliste einzutragen. --Pimpinellus((D)) • WikiMUC • 09:38, 16. Mär. 2017 (CET)Beantworten[Beantworten]

Dufourspitze[Quelltext bearbeiten]

Hat jemand eine Quelle zur Namensgeschichte der Dufourspitze zur Hand? Auslöser ist diese Änderung: [5]. Schaue ich mir den englischen und italienischen Artikel an, scheint "Höchste Spitze" ein feststehender Begriff zu sein. Dass dieser bei uns im Artikel jedoch als italienische Bezeichnung geführt wurde, scheint mir etwas unlogisch. --тнояsтеn 10:12, 8. Jun. 2017 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Berge und politische Gebietskategorien[Quelltext bearbeiten]

Soll man einen Berg nur in die Kategorien von den Gebietskörperschaften stellen, in denen der Gipfel steht oder die jedenfalls Anteil am Gipfel haben, oder in die aller, die auch Anteil an den (höhere?) Flanken haben? Mir lief eben die (wie nach Name ja erwartbar) oben recht flache Bergebene über den Weg; „Gipfel“ (falls man überhaupt davon reden kann) in Neuenstadter Gebiet:

Doch die anderen im Text genannten Gebiete sind auch nicht sehr fern und haben jedenfalls Hochebenenanteil. Bei der Beschriftung auf dem Kartenbild ist nicht ganz klar, ob die nicht vielleicht nur ein Gewann meint und der Bergname weiter gilt.

Hier

ist noch so ein Grenzfall, der Stocksberg (Berg). Höchster Teil der Kuppe auf Löwensteiner Gebiet (Exklave), aber etwa die Hälfte der Gesamtkuppe gehört zu Beilstein (ebenfalls Exklave)-

Wie kategorisieren? --Silvicola Disk 23:26, 23. Jul. 2018 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Usbekische Grenzerfahrungen[Quelltext bearbeiten]

bzgl. Beshtor und Adelunga Togʻi, siehe Diskussion:Beshtor: Ich bin mit der Quellen- und Darstellungslage (bei uns und im Vergleich mit anderen Sprachversionen) nicht glücklich. Hat jemand eine Meinung zu der Frage, wo man die besten Koordinaten der Berggipfel und die glaubwürdigsten Grenzverläufe ausfindig machen kann? Und wo genau die Grenze zwischen Piskomgebirge und Talas-Alatau lokalisiert zu werden hat? lg, … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 15:55, 27. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Club Alpin Français[Quelltext bearbeiten]

3M erwünscht: Diskussion:Club Alpin Français#Lemma. --тнояsтеn 18:16, 18. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Unabhängig von irgendwelchen Listen bin ich eigentlich der Meinung, dass eine Sektionshütte einer SAC-Sektion auch als SAC-Hütte bezeichnet werden soll und darf. Weitere Meinungen erbeten: Diskussion:Vermigelhütte#SAC-Hütte. --тнояsтеn 19:58, 2. Okt. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Erweiterung der Infobox Schutzhütte um Infrastruktur-Daten[Quelltext bearbeiten]

Was haltet ihr davon, die Infobox Schutzhütte um Infrastruktur-Daten zu erweitern? Ich bin selbst noch unschlüssig, freue mich aber über weitere Meinungen auf der dortigen Diskussionsseite: Vorlage Diskussion:Infobox Schutzhütte#Erweiterung_der_Infobox_um_Infrastruktur-Daten --Tkarcher (Diskussion) 08:50, 4. Jun. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Col Émile Rey[Quelltext bearbeiten]

Der Col Émile Rey dürfte wohl Relevanz haben, auch wenn es kein Berg ist? Siehe Artikel zu Émile Rey. Gruss --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 16:40, 25. Mai 2021 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Name für Gerät zur Gipfelbestimmung[Quelltext bearbeiten]

Servus, Am Gipfel des Rinnerkogels befindet sich dieses hervorragend gefertigte Gerät zur Gipfelbestimmung. Klappt auch ohne Handyempfang ;) Gibt es für solche Geräte einen Fachausdruck? Auf der Zimnitz gibts auch so ein Trum.

was bin ich?

lg --Tigerente (Diskussion) 19:19, 9. Jul. 2021 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Das dürfte ein Sextant sein? --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 19:26, 9. Jul. 2021 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Sicher nicht. --тнояsтеn 13:48, 11. Sep. 2021 (CEST)Beantworten[Beantworten]

@Tigerente: Hm, das ist doch einfach ein drehbares Aussichtsfernrohr mit darunter montierter Legende. Ich vermute mal ohne Linse, oder? Dann dürfte der gesuchte Terminus eventuell Sehrohr sein, wenn ich Fernrohr#Geschichte folge. Das Design ist natürlich fancy und schaut massiv stabil aus, eventuell für den Schneedruck. --Mai-Sachme (Diskussion) 11:49, 10. Jul. 2021 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Servus, Danke. Ja, hat keine Linse. Aussichtsfernrohr triffts dann ganz gut. lg --Tigerente (Diskussion) 15:11, 18. Jul. 2021 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Das ist eine in Richtung und Höhe einstellbare Visiereinrichtung (s.a. Diopter und Offene Visierung). 62.157.2.126 14:26, 1. Feb. 2022 (CET)Beantworten[Beantworten]

Hallo,

diese Infobox wurde wohl angelegt, nachdem beschlossen wurde, dass Sportklettern zu einer olympischen Sportart wurde. Dabei wurde viel vom Aufbau der Infoboxen bei anderen Sportarten übernommen, was grundsätzlich auch sinnvoll ist. Allerdings gibt es bei jeder Sportart Besonderheiten bei der Wettkampfbewertung, so dass wir uns nicht mehr sicher sind, wie die Infobox optimal ausgefüllt werden soll und wir daher ggf. um einen Tipp bitten.

Es geht hier um den Bereich Weltcup. Der Weltcup im Klettern besteht in jeder Unterdisziplin aus beispielsweise sieben Wettbewerben in 2018, von denen die besten sechs gewertet werden. Das heisst, das Streichergebnis ist bei jedem Sportler ein anderes. Nimmt er nur an sechs Wettbewerben teil, wird nichts gestrichen. Nimmt er nur an fünf teil, fehlt ihm ein Ergebnis.

Entsprechend nimmt ein Sportler in der Regel von Jahr zu Jahr am Weltcup teil.

Ist es hier sinnvoller, die beste Platzierung in dieser Jahreswertung einzutragen oder bei einem einzelnen Wettbewerb (die ja besser sein kann, wenn er in den anderen Wettbewerben in dem Jahr schlechter war und so der Schnitt schlechter). Die entsprechenden Felder lassen sich im übrigen nur einmal pro Infobox eintragen. Ich würde mittlerweile für die beste Platzierung in der Jahreswertung tendieren.

In dem Feld „Anzahl der ersten, zweiten und dritten Plätze“ müsste dagegen die Zahl dieser Plätze in den Einzelwettbewerben eingetragen werden.

Danke für einen Tipp. Freundl. Grüsse --Nordprinz (Diskussion) 10:48, 2. Aug. 2021 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Hinweis auf kostenlose Literatur-Zugänge für Wikipedia-Aktive[Quelltext bearbeiten]

Liebe Mitarbeitende des Portals Berge und Gebirge,

ich möchte euch gerne auf das Förderprogramm der Wikimedia-Vereine aufmerksam machen.

Wer einen Artikel schreiben oder überarbeiten möchte und dazu ein bestimmtes Fachbuch gebrauchen könnte, kann von den Wikimedia-Fördervereinen kostenlose Zugängen zu Fachliteratur erhalten. Weitere Informationen zur Literaturvergabe und andere Unterstützungsmöglichkeiten, wie die Erstattung von Bibliothekskosten, sind hier zu finden.

Sonstige Formen der Unterstützung, wie E-Mail-Adressen für Freiwillige, Trainingsangebote und anderes, sind unter Wikipedia:Förderung aufgeführt.

Es wäre sinnvoll, dass auch zukünftig Aktive und Neue in diesem Themenbereich auf das leider oft nicht bekannte Förderangebot hingewiesen werden und von kostenlos zur Verfügung gestellter Literatur profitieren können. Daher würde ich mich freuen, wenn ihr einen entsprechenden Hinweis dauerhaft an geeigneter Stelle dieses Portals platzieren möchtet, beispielsweise an geeigneter Position auf der Projektseite, oder als fixierter Hinweis oberhalb der Diskussionsbeiträge auf dieser Diskussionsseite. Als Vorschlag könnte die unter meiner Signatur folgende Vorlage verwendet werden – dazu einfach nur das „XY“ mit dem entsprechenden Themenbereich ersetzen.

Solltest du weitere Fragen zur Förderung haben, kannst du dich entsprechend deines Wohnsitzes an Wikimedia Deutschland (community@ – at-Zeichen für E-Mailwikimedia.de), Wikimedia Österreich (verein@ – at-Zeichen für E-Mailwikimedia.at) oder WMCH (ulrich.lantermann@ – at-Zeichen für E-Mailwikimedia.ch) wenden. Da dieser Hinweis auf mehreren Projektseiten platziert wird, möchte ich euch bitten, Fragen und Rückmeldungen zu dieser Kampagne dort auf der Diskussionsseite zu stellen, damit diese an zentraler Stelle gesammelt und beantwortet werden können.

Viele Grüße --Nico (WMDE) (Diskussion) 16:23, 16. Sep. 2021 (CEST)Beantworten[Beantworten]


Vorschlag zur dauerhaften Platzierung des Förderhinweises an geeigneter Stelle:

Book template.svg
Wenn du einen Artikel im Themenbereich XY schreiben oder überarbeiten möchtest und dazu ein bestimmtes Fachbuch gebrauchen könntest, kannst du von den Wikimedia-Fördervereinen kostenlose Zugänge zu Fachliteratur erhalten. Weitere Informationen zur Literaturvergabe und andere Unterstützungsmöglichkeiten wie die Erstattung von Bibliothekskosten sind hier zu finden.

Neue und Alte Traunsteiner Hütte[Quelltext bearbeiten]

Ein oder zwei Artikel? Meinungen unter Diskussion:Neue Traunsteiner Hütte#Ein oder Zwei Artikel? willkommen. --Milseburg (Diskussion) 11:09, 16. Jan. 2022 (CET)Beantworten[Beantworten]

Alpenvereinsführer[Quelltext bearbeiten]

Erweiterung bzw. Update des Artikel Alpenvereinsführer, siehe dazu auch die Diskussion, und den Entwurf der soweit fertig umstrukturierten sortierbaren Tabelle. Jedwede Hilfe ist gern gesehen. Gruss --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 19:35, 16. Apr. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Der Acherkogel wurde gestern mal wieder (seufz) zum nördlichsten Dreitausender Europas erhoben. Nachdem sich Wikifriendmaker inzwischen auf mich eingeschossen hat (zuvor war Gurpitschek in seinen Augen ein Salzburger Lokalpatriot, der diesen grandiosen Titel keinem Tiroler Gipfel überlassen wollte...), bitte ich euch um Wortmeldungen auf Diskussion:Acherkogel. Grüße, --Mai-Sachme (Diskussion) 08:36, 12. Feb. 2022 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wilder Hut mit zu ausgedehntem Gletschergebiet von der Texelspitze über das Tal bis zum Similaun[Quelltext bearbeiten]

bislang ein "Blick zur Texelspitze und zum Roteck", auf der südlichen Talseite gelegen also, der Fotograf Uwelino ist derzeit leider nicht mehr aktiv dabei, schade irgendwie ...
namenloser See (echt?) unterhalb Schröfwand und Grafferner, sieht so zerquetscht aus wie der wilde Hut von meinem Papa früher mal, hab' ich das mit dem Namen richtig zugeordnet? und ist es das "Kaserwartl" am Grafferner - oder doch nicht?

Vielleicht könnt Ihr ja mithelfen und mir zumindest einen Rat geben wie das Foto nun betitelt werden soll und ob es für einen oder mehrere Artikelchen zu den Bergen "Wilder Hut (Similaunkamm)", Schröfwand, Hintere Faulwand oder einem anderen in Wikipedia bisher unbekannten Gipfel über dem Pfossental reicht. So jedenfalls klaffen jetzt Bildbeschreibung und Bildtitel so weit auseinander, so dass nun das auch für mich überraschenderweise sehr ausgedehnte Schneegebiet an der Texelspitze über das Tal hinweg bis zum Similaun hinaufreicht. Wie zur Eiszeiten-Vergletscherung, so jedenfalls kann der File-Titel doch nicht bleiben - Verschieben? "Grafferner (glacier) mit Faulwand im Schnalskamm, Wilder Hut, Hoher Schröf und Schröfwand über dem Schnalstal, Blick von der Vermoispitze" wäre das ein kurzer Titel ohne die Gipfel im Hintergrund oder die Struktur auf Boden und Berghang oder das wolkige Wetter und den Zeitpunkt zu nennen. Bilder von "Wilder Hut", "Hoher Schröf" und Schröfwand von oben waren auf Commons bisher eher selten oder sind irgendwo unter der Titeloberfläche anderer Fotos versteckt. So ein neuer Wikipedia-Artikel für diesen wilden Hut hätte jetzt sogar ein klasse Bild! (das 2. also) Wie nennen wir nun den See, oder hat Ötzi bei seiner Wanderung da schon übernachtet und uns was hinterlassen? Und warum hiess der Boden in obigem Foto mal "Arzboden"? Euer vom Weg aus dem Passeiertal (neue Bilderbuchseite mit Möglichkeiten zur Ergänzung) ein wenig abgekommener Tagtraumbergwanderer, --LudwigSebastianMicheler (Diskussion) 17:37, 22. Apr. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, was du genau wissen möchtest :-) Ja, das erste Bild hat einen falschen Dateinamen (aber eine korrekte Beschreibung). Ich würd's Schnalskamm von der Vermoispitze umbenennen. Mai-Sachme (Diskussion) 20:55, 22. Apr. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Korrekte Beschreibung, weil sie geändert wurde ;) Zum "See": dieser ist ein Naturdenkmal und hat auch im Geobrowser Südtirol und auf der IGM-Karte 1:25.000 keinen Namen. --тнояsтеn 19:26, 24. Apr. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Kein Wunder, dass der See noch keinen Namen hat, 1874 war er noch von Eis bedeckt, also doch kein "Ötzi-Eisbadesee". @Uwelino: Uwelino hat uns bei seinen Wanderungen durch die Bergwelt einige wunderbare Fotos hinterlassen, auch wenn die Richtungen der Ausblicke nicht immer ganz exakt sind, tolle Bilder, die mehr Beschreibung oder Übersetzung verdient hätten. Wenn er mal hier vorbeischauen sollte (er hat möglicherweise einen Wp-Artikel und ist noch im hohen Alter begeistert raufgestiegen, alle Achtung!), danke! Eine kleine Geschichte vom eisigen See unter dem Wilden Hut mit dem schneebedeckten fernen Graf da oben über der schröfigen Wand in den Ötzi-Bergen wäre auch was für unsere nächste Generation von Wikipedia-Autor*innen ... --LudwigSebastianMicheler (Diskussion) 21:30, 17. Mai 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wie kann man die Bilder aus der russischen und ukrainischen Wikipedia in den deutschen Artikel kopieren? --2003:A:135:A400:69E8:56E9:BC0C:93ED 14:49, 6. Mai 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Servus, Am besten du verschiebst die Files in die commons. Siehe Commons:Moving files to Commons lg --Tigerente (Diskussion) 14:54, 6. Mai 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Geht es um File:Гора Отортен. Североуральский минимализм.jpg und File:Вид с Отортена - panoramio.jpg? Die sind bereits auf Commons. --тнояsтеn 22:17, 6. Mai 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Kartographer ist da – die Kartensaison ist eröffnet![Quelltext bearbeiten]

Hallo! Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen: Seit Kurzem ist es hierzuwiki möglich, mithilfe der Softwarefunktion Kartographer Artikel mit Karten auszustatten, und das vergleichsweise einfach. Möglicherweise ist das auch für dieses WikiProjekt interessant.

Um das Ausprobieren der neuen Funktion einfacher zu machen, hat das Team Technische Wünsche die Kartensaison ins Leben gerufen:

Habt ihr Lust, die Funktion auszuprobieren? Kennt ihr Artikel, die von Karten profitieren würden? Dann:

Das Team Technische Wünsche freut sich über rege Beteiligung und über Feedback zu Kartographer!

Mehr Infos
Mehr Infos zu dieser Neuerung gibt es auf der Projektseite „Bessere Unterstützung von Geoinformationen“.

Technische Wünsche: Wünsche notieren · Status der gewählten Themenschwerpunkte · Newsletter

Johanna Strodt (WMDE) (Diskussion) 11:18, 15. Jun. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Jahreszahl auf Türbalken einer Almhütte[Quelltext bearbeiten]

Servus, Alte Almhütte auf der Stubwiesalm. Kann das wer entziffern? lg --Tigerente (Diskussion) 22:20, 5. Jul. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Ist das 1728?
1728 lese ich. --Luftschiffhafen (Diskussion) 22:31, 5. Jul. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Nachtrag: Ich hatte die Bildunterschrift übersehen, bin also unbeeinflusst darauf gekommen. --Luftschiffhafen (Diskussion) 22:32, 5. Jul. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Servus, Danke. Beim Zweier war ich mir nicht sicher. Beim Achter wurden ja schöne Bögen geschnitzt. lg --Tigerente (Diskussion) 08:09, 6. Jul. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Eine 2 in Form eines Z war m.W. damals durchaus üblich, siehe z.B. hier (1721) oder hier (1727). Viele Grüße, --Luftschiffhafen (Diskussion) 09:30, 6. Jul. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Dem stimme ich zu.--Hopman44 (Diskussion) 16:48, 8. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wunderbares Panorama im Val Contrin beschriften helfen?[Quelltext bearbeiten]

Marmoladiges Bergpanorama mit (kriegsbedingt?) kaputten Felsen und vielen Berggipfeln

Vielleicht mögt Ihr mir ja helfen, das Panorama mit Anmerkungen oder einer besseren Beschreibung zu versehen? Nach meinen letzten Bearbeitungen zur Unterwelt und zivilisatorischen Überformung in Rom bin ich vielleicht etwas zu bedämmert um mit Sicherheit den Gran Vernel zu erkennen, von dieser Seite (Contrintal Val Contrin) - einer eher abgelegenen Gegend was die beiden Rotlinks betrifft und selten photografiert - glaube ich sowohl die Marmolatascharte als auch den Ombrettapass zu erkennen ohne mir bei den Windungen in den Felsen dort letztlich sicher zu sein, auch was die einzelnen Felsgipfel rundum anbelangt. Die Felsnadel mit Überhang ist jedenfalls nicht der Vernel-Hauptgipfel, aber doch irgendwie in der Nähe des Zwischenraums zum Piccolo Vernel (immerhin ein Dreitausender)? Von unten sehen die Gipfel ja immer ein wenig anders aus als von der Postkartenseite oder von der Ferne ... --LudwigSebastianMicheler (Diskussion) 20:55, 25. Jul. 2022 (CEST) Bildausschnitt kann vielleicht dahin oder zu einem der für Wikipedia bisher unbekannten Gipfel dort. --LudwigSebastianMicheler (Diskussion) 21:05, 25. Jul. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Schladminger Tauern[Quelltext bearbeiten]

Hallo allerseits,

die vier Bilder sind inzwischen zehn Jahre alt und neben einigen anderen irgendwie liegengeblieben. Jetzt habe ich sie mal hochgeladen, doch ich habe nie herausbekommen, welche doch eigentlich ziemlich markanten Gipfel das sind. Kamerastandort war Ramsau-Kulm unterhalb vom Dachstein, die Blickrichtung ist etwa Südost. Das erste Bild zeigt mit kurzer Brennweite die Umgebungssituation. Das vierte entstand vor der Dachstein-Südwandhütte. Kann jemand helfen, die Bilder korrekt zu benamsen, um sie, wenn sie auf Commons gelandet sind, richtig einzuordnen? Schladminger Tauern ist doch etwas grob. –Falk2 (Diskussion) 10:06, 1. Aug. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Servus, bei 1, 2 & 3 siehst du links den Sendeturm Hauser Kaibling und das dazugehörige Skigebiet am Hauser Kaibling. Die höchste Erhebung ist der Höchstein. lg --Tigerente (Diskussion) 11:05, 1. Aug. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Servus, 4: Links die Greifenberg Westflanke mit dem Klafferkessel. Die höchste Erhebung im Bild ist der Hochgolling. lg --Tigerente (Diskussion) 15:11, 1. Aug. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Danke, ich bin begeistert. Damit finde ich auch die übrigen Huckel. –Falk2 (Diskussion) 16:16, 1. Aug. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Panorama von Aussichtsplattform Alpspitz (Allgäuer Alpen) / Weitere Beschriftung und Einbau in Artikel[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen! Ich habe von einer Aussichtsplattform auf dem Alpspitz (Allgäuer Alpen) ein hochauflösendes Panorama erstellt und einige Beschriftungen von Bergen, Seen und Gemeinden ergänzt. Anders als sonst auf WP üblich habe ich die Beschriftung bewusst direkt im Bild vorgenommen. Ich habe nun zwei Bitten an die hiesigen Bergexperten: 1. Habe ich bei der Beschriftung ggf. weitere wichtige Landmarken etc. vergessen? 2. Welchen Artikel könnte dieses Panorama gut bereichern?

Panorma von der Aussichtsplattform auf dem Alpspitz bei Nesselwang

--Tuxyso (Diskussion) 08:07, 20. Aug. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Hallo Tuxyso, das ist ja mal ein gut gelungenes Panorama! Schöne Arbeit!
Mit der direkten Beschriftung ist das so eine Sache, man kann es halt nicht weiter bearbeiten. So fehlt beispielsweise beim Forggensee ein g, und die vermutlich bezeichnete Burgruine ist Hohenfreyberg, Eisenberg ist etwas weiter rechts. --Jensibua (Diskussion) 22:35, 20. Aug. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Danke für die Hinweise, @Jensibua. Foggensee und Burgruine Eisenberg bzw. Hohenfreyberg habe ich angepasst. Ich freue mich über weitere Hinweise, gerne auch bzgl. passendem Artikel, in dem ich das Pano einbauen könnte. --Tuxyso (Diskussion) 14:57, 24. Aug. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]
@Tuxyso: Schönes Pano. Alpspitz (Allgäuer Alpen) könnte es natürlich bereichern. Für die Gipfelbezeichnungen ist udeuschle oft hilfreich, was die Gipfel angeht, leider nicht für die Orte. Dass für Panoramen dieses Formats bessere Möglichkeiten der Beschriftung angeboten werden (z.B. ein- und ausblendbar, leichter einfüg- und editierbar), habe ich schon des Öfteren vorgeschlagen. Die Techniker haben es aber meines Wissens noch nicht geschafft. Ich habe mir die Arbeit mit einem beschrifteten Panorama bisher erst einmal gemacht: Rimberg (Hinterland). Und seither nicht mehr. Ich verlinke da lieber zu dem virtuellen Panorama oder auf eine externe Website, wo das mit dem Beschriften besser geht, wie beim Pano vom Wagendrischelhorn.--Milseburg (Diskussion) 14:51, 30. Okt. 2022 (CET)Beantworten[Beantworten]
@Milseburg:, ganz herzlichen Dank für den Tipp mit dem großartigen Tool [6] - das war eine echte Offenbarung und eine extreme Hilfe um umfangreiche Beschriftungen an den Berggipfeln anzubringen. Inzwischen habe ich eine neue Version hochgeladen, s. Panorma-vom-Alpspitz-Beschriftung-2022.jpg, die auch einge Stichting-Fehler beseitigt. Speziell von den Berggipfeln habe ich noch einen Ausschnitt gebildet:

--Tuxyso (Diskussion) 01:51, 10. Dez. 2022 (CET)Beantworten[Beantworten]

Hallo Bergfexe! Ich hätte eine Bitte an euch: Kann mir jemand für das Gruberhörndl die Schartenhöhe und die Dominanz ermitteln? Habe ich vor geraumer Zeit schon für einen anderen Berg gefragt und mir wurde schnell geholfen, aber irgendwie scheine ich es nicht zu bringen bzw. zu lernen. Vielen Dank schonmal! Viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 14:29, 25. Aug. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Eingefügt. Es gibt übrigens noch weitere Anstiege von Westen (Start grob im Bereich zwischen Falken- und Krottensee). --тнояsтеn 21:01, 26. Aug. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Sehr fein, danke! Viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 10:12, 30. Aug. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

3M erbeten / Goferhütte[Quelltext bearbeiten]

Unter Diskussion:Goferhütte gibt es Konflikt. Analoge Probleme sehe ich auch bei anderen Hüttenartikeln desselben Autors, ich schätze mal [7]. @Cramer-Gerd: zur Info. Es geht um die Abschnitte Hütten in der Nähe und Tourenmöglichkeiten und die Übernahme aus den Seiten des DAV auf Basis geografischer Nähe, nicht aber aus alpinistischer Logik. 3M bitte hier. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 12:38, 27. Okt. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Bitte klären, wie in solch einem Fall verfahren wird (siehe Disk). --Wiki0856 (Diskussion) 14:20, 11. Nov. 2022 (CET)Beantworten[Beantworten]

vgl. Diskussion:SAC-Berg- und Hochtourenskala#3M, etc. --Enhancing999 (Diskussion) 21:31, 15. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]

Alternativschreibweise Hüttennamen[Quelltext bearbeiten]

Heute wurden massenhaft Alternativschreibweisen mit Bindestrich eingefügt, dazu ein Literaturnachweis: Spezial:Beiträge/Mons1220. Meiner Meinung nach ist die Schreibweise mit Bindestrich in den allermeisten Fällen absolut verzichtbar und ohne Mehrwert. Kenne das Buch nicht, geht es über ein Hüttenverzeichnis hinaus und bietet mehr als z. B. die Hüttenverzeichnisse der AVs? --тнояsтеn 22:11, 17. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wahrscheinlich ist ein Vermerk der Alternativ-Schreibweise in Wikidata ausreichend. --Dromedar61 (Diskussion) 22:18, 17. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Offenbar werden alle diese Hütten auch im Hüttenverzeichnis des ÖAV neuerdings mit Bindestrich geschrieben (warum auch immer), insofern ist es sicher nicht falsch, aber eine massenhafte Einfügung rechtfertigt das in meinen Augen nicht. --Luftschiffhafen (Diskussion) 23:28, 17. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Der Benutzer wurde übrigens auf VM gemeldet, das erscheint mr auch wieder übertrieben: Wikipedia:Vandalismusmeldung/Archiv/2023/01/17#Benutzer:Mons1220 (erl.). --Luftschiffhafen (Diskussion) 23:35, 17. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
@Cramer-Gerd, FkMohr, Herzi Pinki, Holmium:@Nordprinz, Tkarcher: braucht es den Link zum Buch als Beleg oder reicht das Hüttenverzeichnis des DAV bzw. des ÖAV? Sollten die alternativen Namen fett oder kursiv? Es braucht zumindest eine Überarbeitung der Beiträge von @Mons1220:. --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 04:34, 18. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Servus, Stimmt. Das AV Verzeichnis wurde aktualisiert. In der ÖK 50 sind die Namen ohne Bindestrich. Ich würde den Namen in Klammer lassen, jedoch nicht fett und nicht kursiv. Den Beleg in der Einleitung löschen. lg --Tigerente (Diskussion) 06:42, 18. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
@Tigerente dann also so: Die Beispielhütte, auch Beispiel-Hütte, ist eine ...? Dann aber ohne Beleg? Dieser könnte unter Literatur mit Seitenangabe? --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 06:47, 18. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Als Beleg würde (wenn es da auch so steht) das Hüttenverzeichnis reichen, das normalerweise in der Infobox verlinkt ist. --Luftschiffhafen (Diskussion) 06:52, 18. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Stop @Crazy1880:, noch ist es nicht entschieden. --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 06:55, 18. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Seruvs, ich habs mal beim Hochleckenhaus ausprobiert. --Tigerente (Diskussion) 07:47, 18. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Das Lemma sollte so lauten, wie der zuständige Verein sie nennt; bei der Schoberhütte ist es sowohl beim ÖAV als auch DAV "Schober-Hütte". Das spricht für eine Verschiebung, wobei die Weiterleitung von "Schoberhütte" ja automatisch erzeugt wird. --Friedo (Diskussion) 12:25, 18. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Moin Seeler09, die Artikel haben ja eine Quelle, wo ich das fehlende Einzelnachweis-TAG einfüge. Alternativ müsste das alles wieder raus. mfg --Crazy1880 06:57, 18. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Die Quelle ist schon der Link im Hüttenverzeichnis in der Infobox. --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 07:00, 18. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Selbstverständlich ist der Link in der Infobox auch eine Quelle, wird aber technisch nicht mit <ref></ref> eingebunden. Den Abschnitt Einzelnachweise <references /> braucht es nur, wenn im Artikel mindestens eine Quelle mit <ref> vorkommt.
Nach den Namenskonventionen werden für Bauwerke (was Schutzhütten sind) als Lemma in der Regel die offizielle/amtliche Bezeichnung verwendet. Ungünstig ist nur, dass in den Hüttenverzeichnissen von DAV und ÖAV auf einer Webseite beide Schreibweisen verwendet werden. Angenommen, das Lemma ist ohne Bindestrich, dann sollte es für den Fall, dass jemand in einem anderen Artikel einen Wikilink mit Bindestrich setzt, es eine entsprechende Weiterleitung geben. Aber der Begriff einer Weiterleitung sollte im Artikel stehen und zwar fett. Oder legt man es hier aus, dass das Ziel trotzdem erkennbar ist ohne Erwähnung. Dann müssten die Weiterleitungen aber in Wikipedia:Weiterleitung/nicht enthalten. Oder ist der Bot da flexibel genug, das ohne Eintrag nicht als Fehler zu erkennen? Weiss ich nicht. Müsste ich mich ggf. kundig machen.ist
Was ist mit Wikidata gemeint? Nur eintragen unter „Auch bekannt als“, oder mit dem Lexem „alternativer Name (P4970)“. Das wäre nur als Qualifikator bei einem anderem Lexem möglich, wobei mir dafür kein passendes einfällt. --Nordprinz (Diskussion) 12:03, 18. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Wir haben häufiger Diskrepanzen zwischen dem vom Eigentümer verwendeten Namen, dem an der Hütte angebrachten Namen, dem Namen in der Karte. Es gibt also oft nicht den idealen einzigen Hüttennamen. Ich stimme Nordprinz oben zu: eine WL mit dem zweiten Namen, dann ist es für den Leser unerheblich, wo der Artikel liegt und wo die WL. Ich würde das Lemma gemäß ÖK als Hauptlemma bevorzugen, falls nicht an der Hütte nachweislich anderes angeschrieben steht und vom Träger verwendet wird. --Holmium (d) 12:35, 18. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Lemmata belassen wie gewohnt und bewährt. Alternativschreibweise in Klammern kursiv. Kein EN durch das immer gleiche Buch. Für so etwas Triviales reicht das Hüttenverzeichnis. Wenn es wenigstens ein richtiger Alternativname wäre! Wir wissen nicht, ob sich die Bindestrichvariante durchsetzt oder nur eine Mode oder gar ein Versehen ist. Also keine vorschnellen Verschiebungen, Weiterleitungen etc., bloß weil sich beim Alpenverein jemand eine neue Schreibweise ausdenkt. Demnächst kommt ein anderer. Links können leicht angepasst werden. Da braucht es nicht für alles eine Weiterleitung. Der Unterschied zwischen den Schreibweisen ist derart banal, dass ich mich frage, ob es den Usern wirklich zuzumuten ist, das jedes Mal auf die gleiche Weise lesen zu müssen. Viele Worte ist mir das nicht wert. Aber wir können das ja mal im Watzmann-Haus erörtern. --Milseburg (Diskussion) 16:55, 18. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Vorschlag Die '''Beispielhütte''', auch Beispiel-Hütte, ist eine ... Der Link zum Buch kann als Einzelnachweis raus, eventuell wäre das Buch mit genauer Seitenangabe unter Literatur im Artikel gut aufgehoben, da dort ja die betreffenden Hütten behandelt werden. Der angebliche alternative Name sollte allerdings weder Fett noch Kursiv oder in Klammern. --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 08:36, 19. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Alternativnennungen kenne ich sonst überwiegend in Klammern und kursiv. Aber es ist nicht einheitlich. Muss auch hier nicht. Ich kann auf den Bindestrich ganz verzichten. Das Buch kann in die LIT, wenn mehr drinsteht als im Hüttenverzeichnis. --Milseburg (Diskussion) 14:25, 19. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Es ist ja keine offizielle Alternative, eher etwas was DAV und ÖAV wie du schriebst sich ausdachten. Hat das Buch jemand? --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 18:29, 19. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Hat jemand dieses als Beleg verwendete Buch: Deutscher Alpenverein, Österreichischer Alpenverein, Alpenverein Südtirol (Hrsg.): Hoch hinaus! Wege und Hütten in den Alpen. (Hüttenverzeichnis). Band 2. Böhlau Verlag, Wien / Köln / Weimar 2016, ISBN 978-3-412-50203-4., und kann dazu was sagen, ob es als Literatur nutzbar ist? Zur Info: @Dromedar61, FkMohr, Herzi Pinki, Holmium, Luftschiffhafen:@Nordprinz, Milseburg, Thgoiter, Tigerente, Tkarcher:, oder wer anderes. Gruss --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 09:46, 21. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Servus, ich habe das Buch nicht, aber wenn ich mir das Inhaltsverzeichnis anschaue, kanns nur eine Hüttenverzeichnis sein. Fünf Seiten für das gesamte Tote Gebirge. Da kann nicht viel drin stehen. lg --Tigerente (Diskussion) 11:38, 21. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]


Mit einer Formulierung wie Beispielhütte, auch Beispiel-Hütte verkaufen wir doch die Leser*innen für dumm. Jeder alphabetisierte Mensch liest die beiden Worte völlig gleichbedeutend und ohne dass es den Lesefluss stört. Die Suche und die Vorschläge in der Suchmaske finden die Sachen auch ohne explizite Weiterleitung (in WP:de; auf WD ist offensichtlich der Alias notwendig - allerdings ließe sich das besser und zentraler in der Implementierung denn in tausenden Daten ändern). Erst der eher sinnfreie Klammerzusatz lässt den Leser straucheln und sich im Straucheln an den Kopf greifen. Immer den Schreibvarianten irgendwelcher Quellen nachzuhecheln, halte ich von Einzelfällen abgesehen für vergebliche Liebesmüh und unseren Ressourcen nicht entsprechend. Es braucht keine ENs für Trivialitäten, also den massenhaften Buch-Spam auch nicht. Wenn in dem Hüttenführer allerdings mehr zu den einzelnen Hütten steht als in den Online-Präsentationen der Alpenvereine (dazu braucht es einen Blick in das Buch) und in unseren Artikeln, ich meine mehr zu Baugeschichte etc., dann sollte aus dem Buch mehr als der Bindestrich in die Artikel einfließen. Siehe dazu sinngemäß WP:Korrektoren und den Umgang mit der Lokalisierung von alpinen Namen, die wir ja auch nicht nachhupfen (Stichwort: Xspitz vs. Xspitze) lg --Herzi Pinki (Diskussion) 10:26, 21. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]

+1 --Tigerente (Diskussion) 11:39, 21. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
+1. Auch wenn dann ständig jemand kommen wird und auf die Bindestrich-Variante verschieben oder diese ergänzen wird, weil's ja irgendwo steht... --Luftschiffhafen (Diskussion) 12:53, 21. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
+1 Evtl. kommt jemand noch auf die Idee, aus der Ischler Hütte eine "Ischler-Hütte" oder "Ischlerhütte" zu machen. Auf der ÖAV-Seite zur Loserhütte werden übrigens beide Schreibweisen (Loser-Hütte im Titel und Loserhütte im Fließtext) verwendet. Wie oben schon erwähnt, halte ich eine Angabe alternativer Schreibweisen in Wikidata für ausreichend. --Dromedar61 (Diskussion) 13:10, 21. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
@Dromedar61:Nur zum Lernen, auch für andere Fälle: Wie erfasse ich eine alternative Schreibweise auf Wikidata? Freundl. Grüsse --Nordprinz (Diskussion) 10:46, 23. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ich bin zwar nicht Dromedar61, aber guck Dir mal einen beliebigen Wikidata-Eintrag an. Die oberste Tabelle auf jeder Seite enthält die Spalten »Sprache«, »Bezeichnung«, »Beschreibung« und »Auch bekannt als«. In letztere trägst Du alternative Bezeichnungen ein und mit dem Speichern ist es schon erledigt. Das können durchaus mehrere sein, nur muss jeder in eine neue Zeile. An sich ist aber das selbsterklärend. –Falk2 (Diskussion) 12:02, 23. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Danke Falk2 fürs Erklären. Ein Beispiel für alternative Bezeichnungen ist hier. Ich trage alternative Bezeichnungen auch in OSM ein (mit alt_name bzw. loc_name), damit man dort Orte findet, die mit oder ohne Bindestrich geschrieben sind, zb hier. --Dromedar61 (Diskussion) 13:03, 23. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Pisciadùhütte
Das ist aber schon sprachlich etwas anderes. Attribute und dazugehörende Substantive kann man durchaus zusammen schreiben, aber eben nicht zusammenschreiben, zumindest nicht bei konsequenter Regelbeachtung. Beim Kaiser Franz kam sowas allerdings auch vor, siehe Ischlerbahn. Die Beispiel-Hütte hat eher was mit Anglisierung zu tun und ich verwette meine Bergstiegfel mit Einlagen und Schnürsenkeln, dass es nicht mehr lange dauert, bis eine Beispiel Hütte draus wird. Mit der zum Glück 2004 deutlich entschärften Schlechtschreibreform von 1996 wäre es fast zur Regel geworden. Könnte es sein, das solche Anschriften wie rechts im Bild die Ursache sind? Eine zweisprachige Anschrift ist allerdings anders kaum machbar und die Hütte heißt bei uns Pisciadùhütte, während der ÖAV eine Pisciadù-Hütte draus macht. Letztere Schreibweise gibt es bei Wikidata im Übrigen noch nicht. –Falk2 (Diskussion) 13:55, 21. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Bin jetzt für Streichung der Bindestrichvariante samt EN. Benutzer:Mons1220 äußert sich nicht dazu, hat aber auch seit dem 17. Januar nicht mehr weitergemacht. Das bedeutete ziemlich viele Reverts. Das Problem mit der Schreibweise erinnert mich auch an Kogel vs. Kogl. ,siehe: Schrankogl. --Milseburg (Diskussion) 19:24, 21. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
@Kuhni74: hier der aktuelle Stand zu dem Thema.
Die ganze Umstellung wird etwas dauern, da von mir auch ein paar Kleinigkeiten in dem Zusammenhanng gleich mit angepasst werden, also kein einfacher Revert. Gruss --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 12:18, 23. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Bin bis auf Sechs Drei Artikel (Alle ungesichtet!) wo ich nicht sicher bin durch. Wenn jemand nochmal drüber gucken würde? Gruss --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 12:10, 25. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
@Seeler09: Welche sechs? --Nordprinz (Diskussion) 12:13, 25. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Die ungesichteten Sechs. --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 12:16, 25. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Bevor jemand sie (irrtümlich) sichtet, und sie nicht mehr gefunden werden können
Gern jetzt Artikel um Artikel. --Nordprinz (Diskussion) 13:02, 25. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
Hm, dass das Historische Alpenarchiv einen Login verlangt, wäre mir neu. Bei mir funktioniert es ganz normal und ich kann PDFs herunterladen etc. pp. --Watzmann praot 18:08, 27. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
@Watzmann:Bitte probier mal folgenden Link aus: Alpenarchiv, was dann passiert. Danke. Freundl. Grüsse --Nordprinz (Diskussion) 18:12, 27. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
@Nordprinz: Das sieht in der Tat ganz anders aus als der Einstieg über historisches-alpenarchiv.org. Über diesen Zugang komme ich (noch?) ohne Anmeldung über eine Suchseite direkt ins Archiv. Nachdem ich hierüber einmal drin war, kommt über deinen Link auch die Anmeldeseite nicht mehr (weil ein Cookie gesetzt wurde?). Merkwürdig. --Watzmann praot 13:15, 28. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]

Panorama Rigi[Quelltext bearbeiten]

Wie soll es beschrieben/dargestellt werden?

  • Bild/Foto
  • Bild/Foto mit Tabelle als Text
  • Beschriftetes Bild/Foto, d.h. Bild/Foto mit Tabelle als Pixel
  • Bild/Foto mit Beschreibung als Text
  • etc.

Diskussion bei Diskussion:Rigi#Panorama. --Enhancing999 (Diskussion) 14:32, 29. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]

Servus, eine ausführliche Beschreibung ist immer gut. Ggf. wie beim Schafberg (Salzkammergut-Berge) lg --Tigerente (Diskussion) 19:21, 29. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
@Tigerente: Interessanter Artikel, Danke für das Beispiel. Die Beschreibung scheint knapp, vgl. Legende bei Schafberg_(Salzkammergut-Berge)#Wandern: "Blick vom Schafberg über den Fuschlsee (ganz links), den Mondsee (Mitte links), den Irrsee (links hinter dem Mondsee) und den Attersee. Jenseits der Seen beginnen die sanften Hügel der Flyschzone. Dahinter schließt die Mollassezone an. An klaren Tagen reicht der Blick nach Norden bis zum Böhmerwald."
Detaillierter bei Zugspitze#Zugspitzplatt: Bild:Zugspitzplatt.20220319 004015 078 77 191 100 244.png hat vermutlich mehr als 100 beschriftete Punkte, d.h. eine Tabelle mit 100 Zeilen als Pixel. Eine Textversion fehlt.
Eine Variante als Beschreibung zu Rigi: Special:Permalink/230044041#Panorama_von_Rigi_Kulm. Nicht kurz, aber doch wesentlich kürzer als Sender_Rigi #Frequenzen_und_Programme für denselben Ort und vermutlich ähnlich wie das Beispiel Zugspitze. Eine Pixel Version könnte ergänzt werden. --Enhancing999 (Diskussion) 11:52, 31. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]