Portal Diskussion:Pflege

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Esculaap4.svg
Transparent.gif Willkommen auf der Diskussionsseite des Portals Pflege

Deine Mithilfe und Meinung sind sehr willkommen.

ein neues Diskussionsthema hinzufügen

Wenn eine Diskussion deiner Ansicht nach abgeschlossen ist, kennzeichne das bitte mit {{Erledigt|1=~~~~}}. Die Diskussion wird dann innerhalb eines Tages automatisch archiviert.

Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

trial[Bearbeiten]

Nursing Database [1] -- Cherubino 21:04, 2. Nov. 2008 (CET)

Bilder[Bearbeiten]

könnte man so finden -- Cherubino 19:09, 15. Nov. 2008 (CET)

Kategorien[Bearbeiten]

Ich hab grad meinen Jahresendeputzfimmel und hab mir mal die Kategorie:Pflege angeschaut. Die Übersicht geht gegen Null und ich würde gerne einige neue Unterkats einführen um da mal etwas Ordnung zu schaffen. Meine Vorschläge dazu wären:

  • Sortierung in Altenpflege, Krankenpflege und Kinderkrankenpflege
  • Kategorie Person (Pflege) für die nicht Pflegewissenschaftler
  • Hilfsmittel (Pflege)
  • Pflegemodell (oder Pflegetheorie o.ä.)
  • Organisation (Pflege)
  • Irgendwas mit Finanzierung und evtl. Pflegeplanung/Doku

Das würde mE zumindest mal so eine grobe Übersicht verschaffen und würde die Arbeit vereinfachen. Zahlenmäßig lassen sich diese Kats füllen, aber gibts dazu Meinungen, andere Vorschläge? Grüßle -- Ivy 16:13, 28. Dez. 2008 (CET)

Find ich jut. --Tröte Manha, manha? 20:35, 28. Dez. 2008 (CET)
Ich hab jetzt mal Person (Pflege) den Pflegewissenschaftlern übergeordnet und einsortiert. Mit der Aufteilung in die Kats Altenpflege, Krankenpflege und KiKrankenpflege bin ich grad nicht so glücklich, die überschneiden sich einfach zu stark. Eine weitere Kat. mit den Berufsbildern fände ich ausserdem auch sinnvoll, davon hats auch ne Menge… von Grüne Dame bis zu Fachkraft Intensiv… Guten Rutsch -- Ivy 19:03, 30. Dez. 2008 (CET)

Neuer, bzw. erweiterter Vorschlag - Ich hab grade angefangen wenigstens die allergrundlegensten Begriffe aus der Pflegewissenschaft anzulegen, dabei ist mir Folgendes aufgefallen:

  • Pflegemodelle und -theorien (allein die grand theories) dürften irgendwann locker die 20 Artikel erreichen, eine eigene Kategorie wäre sinnvoll.
  • Die Evaluations- und Scoringsysteme sind noch unter Theorie sortiert, könnten aber gut eine eigene Kategorie bilden, absehbar ist eine Zahl deutlich über 10 - Titel?
  • Eine Kategorie Beruf (Pflege) schaffen wir jetzt schon locker - Abgrenzungsschwierigkeiten zu anderen Berufsbereichen dürfte es kaum geben
  • Ich hab immer noch keine Idee, wie man den Bereich Pflegetechnik nennen könnte… vielleicht Pflegemaßnahme? Oder es doch einfach Pflegetechnik nennen? Da könnte man dann auch so Murks unterbringen wie Kurzzugbinde etc. und sich die Pflegehilfsmittel bis auf weiteres sparen.
  • Pflegemanagement - Der ganze Bereich der strukturellen und arbeitsorganisatorischen Begriffe… lohnt sich das?
  • Pflegeplanung hab ich noch nicht angelegt *faulguck*
  • Die Standards *seufz*… so ungern ich sie lese, irgendwann sollte man die Expertenstandards abarbeiten und dafür dann auch eine entsprechende Unterkategorie im Bereich Pflegeplanung anlegen.
  • Betreuung und Pflege in der Schweiz? dito für Deutschland? Analog zu Österreich - hätte den Vorteil, das man später auch andere Länder dazu nehmen könnte und eine grundlegende Systematik schafft.

Wie üblich die Frage… Hat da wer Vorschläge dazu? Grüßle -- Ivy 10:14, 9. Feb. 2009 (CET)

Echt fein, wenn hier mehr Ordnung hineinkommt. <Kategorie:Betreuung und Pflege in Österreich> ist mir Hilfe, Äpfel und Birnen etwas auseinander halten zu können, weil diverse Bezeichnungen in Deutschland und der Schweiz anders oder gleich lauten, und dann politisch anders geregelt sind. --Anton-kurt 10:33, 9. Feb. 2009 (CET)
Klingt doch gut. Ich würde Pflegetechnik nehmen. Über den Themenbereich Pflegemanagement habe ich jetzt grade keinen Überblick, da weiß ich nicht, ob sich da eine Kat. schon lohnt. Für medizinische Scoring-Systeme gibt's schon 'ne kat: Kategorie:Scoring-System. Grüße, --Tröte Manha, manha? 20:54, 9. Feb. 2009 (CET)
Die Kategorie mit den Scoring-Systemen kenne ich, aber bereits die Norton-Skala passt mE nicht dazu, weil sie nicht medizinischen sondern pflegerischen Bewertungen folgt… die Evaluationssysteme gehören eigentlich auch nicht in die Kategorie: Medizinische Klassifikationssysteme, weil sie einer pflegewissenschaftlichen Grundlage folgen. Grade die vom ICN entwickelten Skalen sind da völlig falsch… oder seh ich das nur wieder zu pingelig? Grüßle -- Ivy 21:01, 9. Feb. 2009 (CET)
Keene Ahnung, da bin ich völlig planlos. Wie wolltest Du die kat denn nennen? Kategorie:Scoring-System (Pflege)? --Tröte Manha, manha? 21:06, 9. Feb. 2009 (CET)
Bewertungssystem? Einfach um mal einen deutschen Vorschlag zu machen ;-) -- Ivy 21:32, 9. Feb. 2009 (CET)

Noch mal was… Mir ist bereits gestern aufgefallen, dass die Kategorie Pflegetechnik einfach zu umfassend wird… heute wurde ich deswegen auf meiner Disk. mit dem Vorschlag einer Kategorie:Hilfsmittel (Pflege) deswegen angesprochen. Dies wäre analog zur Struktur Rehabilitation und würde die Vermischung von pflegerischen Maßnahmen und Techniken von den aufregenden Hüftprotektoren trennen… Ich werde das jetzt einfach mal so machen - nachdem wird das in der ersten Runde schon angesprochen hatten, gehe ich mal davon aus, dass mich deswegen keiner ausschimpft ;-) Grüßle -- Ivy 21:30, 10. Feb. 2009 (CET)

Zentrale Artikel[Bearbeiten]

Ich habe auf Portal:Pflege/Zentrale Artikel versucht mal einen Überblick über die wichtigsten Artikel aus dem Bereich Pflege und Pflegewissenschaft zu schaffen, damit wir eine Grundlage für den qualitativen Ausbau des Themas haben. Bitte schaut bei Gelegenheit mal drüber, ergänzt die Liste und schreibt dazu, wenn euch bei dem einen oder anderen Artikel was auffällt. Danke und Grüßle -- Ivy 18:20, 8. Aug. 2009 (CEST)

Gerontologische Begleitung, Betreuung und Pflege[Bearbeiten]

wurde nach Gerontological Care verschoben

Artikel kommt aus der allg. QS, dort leider nicht weitergekommen. Bitte querlesen und ggf. wikifizieren, danke --Crazy1880 21:33, 17. Dez. 2009 (CET)

Liste der Krankenpflegeschulen in Österreich[Bearbeiten]

Ist nach der allgemeinen QS jetzt in der QSM gestrandet… falls jemand sich berufen fühlt, möge er sich doch bitte mal des Artikels annehmen. Grüße -- Ivy 20:05, 25. Apr. 2010 (CEST)

Pflegewiki[Bearbeiten]

Mal ganz davon abgesehen, dass die Qualität und Quellenlage in vielen Fällen nach hiesigen Mindeststandards nicht ausreicht, kam es in letzter Zeit wieder öfter vor, dass gute Artikel aus dem Pflegewiki importiert wurden... Hier nochmal der Hinweis: Artikel aus dem Pflegewiki dürfen nicht in die WP importiert werden. Das Pflegewiki ist ein reines GFDL-Wiki und mit unserer CC-BY-SA nicht kompatibel. --Ivy 08:56, 15. Jun. 2011 (CEST)

Ich hatte einen Importversuch unternommen, da ich irgendwann auf eine entsprechende Vorlage gestoßen war. Habe sie jetzt unten in diesem Artikel gefunden. 2007 war ein Import wohl noch erlaubt, aber mir war nicht klar, dass sich das inzwischen geändert hat, sorry. Könnte das in den noch existierenden Vorlagen irgendwie kenntlich gemacht werden? Obwohl das Problem damit sicher nicht gelöst, aber evtl. verringert werden kann. --BlankeVla 17:17, 21. Jun. 2011 (CEST)

Einleitungsartikel zum Thema Pflege[Bearbeiten]

Ich finde es vom enzyklopädischen Anspruch her nicht gut, dass Pflege im Portal mit beruflicher/professioneller Pflege gleichgesetzt wird. Schlage vor den Satz "berufliche Sorge um und die professionelle Unterstützung von pflegebedürftigen Menschen in medizinischen und sozialen Belangen" zu ändern in: "laienhafte oder berufliche Sorge..." geändert wird. Pflege wird doch zu einem erheblichen Anteil noch von Laien erbracht. Was meint Ihr und kann das jemand machen? --Wolfgang Scupin (Diskussion) 21:58, 28. Mai 2013 (CEST)

Ich persönliche sehe da kein Problem drin. Im Gegenteil: wird sollten sogar rein von einem professionellen Standpunkt aus auf die Pflege blicken. Und daher find ich es unterstützendswert, in der Einleitung von professioneller Pflege auszugehen. Bei einem Tischler-Portal würde auch es auch keiner für erwähnenswert halten, dass es auch Menschen gibt, die als "Ungelernte" sich selber einen Schrank herstellen. --Veganläufer (Diskussion) 13:50, 29. Mai 2013 (CEST)
Dann müsste das Portal aber analog zum Tischler "Pflegekraft" heißen und nicht "Pflege"; bei einem Portal, das eben nicht nach einer Berufsbezeichnung, sondern nach einer Tätigkeit wie "Tischlern" oder "Tischlerei" benannt ist, ist es problematisch, das Ganze auf den gewerbsmäßigen Aspekt zu reduzieren. --Wolfgang Scupin (Diskussion) 22:02, 31. Mai 2013 (CEST)
Sehe ich nicht so. Ich behaupte mal (und ich daher naturgemäß nicht belegen kann ;-) ), dass sich meine Argumentation auch auf den Tätigkeitsbegriff erstrecken würde. Aber wie gesagt: das ist natürlich nur spekulativ und stellt lediglich meine persönliche Meinung dazu dar. Hinzu kommt, dass in den Artikeln, die sich über das Pflegeportal finden lassen, i.d.R. von der professionellen Pflege ausgegangen wird. Seien es bestimmte Tätigkeiten, Pflegetheorien oder Assessmentinstrumente: dies sind Artikel, die nur von dem Standpunkt der professionellen Pflege aus gesehen werden können. Daher sollte dieser Standpunkt sich auch auf der Portal-Seite wiederfinden. Die Laienpflege ist in diesem Zusammenhang (nicht gesellschaftlich gesehen!) nur eine Randerscheinung. --Veganläufer (Diskussion) 08:23, 1. Jun. 2013 (CEST)
Schon klar, dass die Laienpflege in dem Portal kaum vorkommt und daher eine gewisse Randständigkeit einnimmt. Aber erstens muss das ja nicht so bleiben und zweitens ist es nicht sinnvoll, sie bereits in der Einleitungsbeschreibung gleich auszuschließen. Warum sollten die höchst interessanten Artikel im Portal "nur von dem Standpunkt der professionellen Pflege aus gesehen werden können"? Pflegetheorien und Assessmentinstrumente sind doch - zumindest teilweise - für den nicht beruflich Pflegenden interessant. Vielleicht sind in dem Portal "Pflege" Laienpflegethemen auch deshalb Mangelware, weil man sie gleich anfangs per Definition ausschließt? Eigentlich schade, oder? Schließlich ist "Pflege" nicht viel, aber doch etwas mehr als "professionelle Pflege". --Wolfgang Scupin (Diskussion) 16:30, 1. Jun. 2013 (CEST)
Hallo Veganläufer, Diskussion beendet? überzeugt? ;-)--Wolfgang Scupin (Diskussion) 21:33, 5. Jun. 2013 (CEST)
Ich würde hier mal einen Kompromissvorschlag unterbreiten wollen:
Unter Pflege versteht man die bewusste Versorgung, Betreuung und Unterstützung von pflegebedürftigen Menschen in medizinischen und sozialen Belangen insbesondere in einem professionellen Umfeld durch ausgebildete und methodisch vorgehende Pflegekräfte, aber auch im häuslich-familiären Umfeld durch Laien. --Arpinium (Diskussion) 22:16, 5. Jun. 2013 (CEST)

Ich finde den Kompromissvorschlag ganz gut. Wie gesagt: ich bevorzuge zwar einen grundsätzlichen Standpunkt von professioneller Seite her, kann aber mit einem Kompromiss ganz gut leben. Und wenn ich mich selber reflektiere, kann ich nicht ganz abstreiten, dass auch durchaus ein Stück berufspolitisches Anliegen bei meiner Argumentation mit eine Rolle spielt. Aber dies sollte ja kein enzyklopädischer Ansatz sein. Meine verspätete Antwort rührt übrigesn daher, dass ich diese Woche in Sachen "Intensiv- und Anästhesie-Fachweiterbildung" unterwegs war. Womit wir wieder quasi beim Thema wären ;-) Ein sonniges WE --Veganläufer (Diskussion) 14:20, 6. Jun. 2013 (CEST)

Den Kompromissvorschlag finde ich auch gut (Vielen Dank Arpinium!). Würde mich freuen, wenn den Jemand einstellen könnte, weil ich nicht weiß, wie man in einem Portal was bearbeitet. Viele Grüße --Wolfgang Scupin (Diskussion) 18:44, 9. Jun. 2013 (CEST)

Bild am Eingang des Portals[Bearbeiten]

Hallo, ich bin mehr zufällig hier vorbeigekommen und fand das Bild auf der Portalvorderseite irgendwie widersprüchlich. Die Frau sieht nett aus, verschränkt aber die Arme, was aus Sicht der Psychologie der Körpersprache (siehe [2]) nicht so günstig ist und es steht auch im Gegensatz zum Text. Auch wenn´s kleinkariert und pingelig rüberkommt: Gibt´s da nicht ein Bild mit offenerer, einladender Körperhaltung? Grüße, --Marianne 12:30, 6. Sep. 2013 (CEST)

Mitarbeit Portal[Bearbeiten]

Hallo zusammen! Das Portal scheint ja ziemlich verwaist zu sein (hoffentlich liest hier überhaupt jemand mit). Ich würde gerne die Portal-Arbeit wieder aufleben lassen und mich daran beteiligen (soweit ich Zeit habe). Ein Punkt wäre z.B. der Artikel des Monats. Wenn ich das richtig verfolgt habe, steht der ja nun seit ewigen Zeiten (Florence Nightingale) so da, ohne jemals geändert worden zu sein. Wie erolgt z.B. die Artikelauswahl (händisch oder automatisch)? Falls händisch: Wer erledigt das? Usw. usf. Würde mich freuen, wenn jemand mitmacht bzw. mir schonmal mit oben genannte Fragen weiterhelfen kann. Gruß --Veganläufer (Diskussion) 14:06, 8. Jan. 2014 (CET)

Hallo Veganläufer, der Artikel des Monats wurde vor vielen Jahren händisch eingefügt. Wenn du einen Artikel einsetzen möchtest, gehe auf die Bearbeitungsseite von Portal:Pflege/Artikel des Monats/02 und tausche den Inhalt mit der Einleitung des gewünschten Artikels, im letzten Satz entsprechenden Link dazu mit Linktext Artikel lesen…. Gruß, --BlankeVla (Diskussion) 10:58, 14. Jan. 2014 (CET)

+ Abschnitt "Unterstützung" o. Ä. in der Infobox rechts?![Bearbeiten]

Hallo- Ich vermisse die Möglichkeit zur (schnellen) Rezeption, falls jemand auf der Suche nach Informationen ist, wie er/sie private Pflege organisieren kann, welche ANSPRÜCHE und Möglichkeiten bestehen. Dahinein gehörten dann die ganzen Pflegeversicherungs-, leistungsgesetze mit Ergänzungen/Aktualisierungen usw. Der Bereich ist imho recht unübersichtlich auf WP, natürlich ein Problem der Abgrenzung: Pflege: "Was ist denn jetzt mein Fall?". ... Pflegeversicherung (Deutschland) ... Pflegebedürftigkeit ... Pflegeleistungs-Ergänzungsgesetz ... usw. usf. Vllt. sollte man spezifische Inhalte einfach besser nur hier ausführen und aktuell halten, in den Artikeln gleich auch hierher verweisen?

Wohl ganz neu: bundesgesundheitsministerium.de: Pflegeleistungs-Helfer - Ihr digitaler Ratgeber für Pflegeleistungen.
dies, Mutter muss ins Altersheim - Was tun, wenn Eltern allein nicht klar kommen hörend, Gruß, --Hungchaka (Diskussion) 11:29, 8. Jan. 2015 (CET)
Hallo Hungchaka, da sprichst du ein immer größer werdendes Problem an. Aber ich denke nicht, dass sich in dieser Frage echte Unterstützung in der Wikipedia holen lässt. Hier können doch nur Begriffe erklärt werden. Ansprechpartner in solchen Fällen sind die an vielen Orten erreichbaren Pflegestützpunkte, die kostenlos und unverbindlich beraten. Ein solcher Hinweis könnte sicherlich in die Info-Box (die ich selbst aber leider nicht bearbeiten kann). --BlankeVla (Diskussion) 22:49, 14. Jul. 2015 (CEST)