Portal Diskussion:Tschechien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: PD:CZ

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen an der Portalseite „Tschechien“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an: Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit oder --~~~~.

Hinweise

Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 120 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 2 Abschnitte. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

Okres vs okres[Quelltext bearbeiten]

[1] wirft ein generelles Groß-/Kleinschreibungsproblem auf. Natürlich ist das in der WP uneinheitlich gehandhabt. Habt ihr Lust das zu klären und zu vereinheitlichen (Vorsicht bei Dateinamen)? MM im Deutschen mit Großbuchstaben: Okres. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 17:33, 17. Apr. 2017 (CEST)

Wirft m.E. kein generelles Problem auf. "Okres Olomouc" ist im Deutschen ein Eigenname und wird daher groß geschrieben. Wie "okres" im Tschechischen geschrieben wird, wo es kein Eigenname ist, ist dafür unerheblich. --j.budissin+/- 11:16, 18. Apr. 2017 (CEST)
Danke, ich hoffe ich habe sie alle erwischt. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 15:01, 18. Apr. 2017 (CEST)

Artikel zur tschechischen Geschichte[Quelltext bearbeiten]

Die derzeitige Lösung ist verwirrend. Geschichte Tschechiens beginnt mit 1993, während der Gesamtüberblick über die Geschichte bis 1918 unter Geschichte Böhmens zu finden ist. Auch Mähren + das heute tschechische Schlesien. Das ist problematisch, weil Böhmen nicht mit den böhmischen Ländern gleichzusetzen ist. Eine Aufteilung der "Geschichten" auf die drei Landesteile ist auch nicht zielführend, weil diese spätestens seit dem 14. Jh. eine gemeinsame staatliche Entwicklung teilen. Am besten wäre der ganze Stoff unter Geschichte Tschechiens aufgehoben.

Ein Problem mit dem jungen Landesnamen Tschechien sehe ich dabei nicht. Die Geschichte eines Staates reicht ja weiter zurück als bis zum Gründungsdatum vgl. Geschichte Deutschlands. Ähnlich wie dort muss das dann in der Einleitung erklärt werden. Die Tschechische Republik ist nicht vom Himmel gefallen und knüpft unmittelbar an die Tschechoslowakei an, an die Länder der böhm. Krone... Die staatliche Kontinuität ist territorial und administrativ einheitlicher als bei manchen anderen Staaten. Die Frühgeschichte "Geschichte Böhmens" zu nennen, auch das Reich Samos und das Mährerreich (!) ist dagegen ahistorisch --SteinundBaum (Diskussion) 11:13, 28. Apr. 2017 (CEST)

Das einzige was mirt dazu einfällt ist die Errichtung eines Lemmas "Geschichte Tschechiens (ab 1993)" oder "Geschichte der Tschechischen Republik". Wie das davon aber sinnvoll heißen sollte ist mir noch nicht klar. Eine Zusammenlegung Böhmen + Böhmische und mährisch-schlesische Länder + Tschechien (=CR) ist aber eher abwegig. -jkb- 20:57, 31. Mai 2017 (CEST)
Die europäischen Geschichtsschreibungen sind nationalstaatlich organisiert, obwohl man das natürlich kritisieren kann. Ich sehe kein Problem darin, in Geschichte Tschechiens alles von der Urgeschichte bis heute zusammenzunehmen. Das alles gehört zur Geschichte der Tschechischen Republik. Ansonsten ist die Navileiste "Geschichte neuzeitlicher Staaten Europas" dort fehl am Platz. Da müsste nach Böhmen, Mähren und Schlesien bis 1918 auch die Tschechoslowakei rein (obwohl das Thema sowieso schon an zig Stellen in der Wikipedia wiedergekäut wird, also am besten kurz und mit Fokus auf den tschechischen Teil). Mit Ausnahme der Periode 1918-89 existiert dieser Artikel bereits und zwar unrichtigerweise als Geschichte Böhmens. --SteinundBaum (Diskussion) 11:15, 1. Jun. 2017 (CEST)

Übersetzungshilfe[Quelltext bearbeiten]

Könnte mir bitte jemand die unteren zwei Zeilen dieses Stolpersteins übersetzen? [2]. Danke, mein Übersetzer ist gerade offline.--Meister und Margarita (Diskussion) 19:43, 31. Mai 2017 (CEST)

würde behaupten, muss nicht stimmen: auf der flucht in Liptovský Mikuláš --Donna Gedenk (Diskussion) 20:07, 31. Mai 2017 (CEST)

Lemmafähigkeit Mobilmachung '38[Quelltext bearbeiten]

Ich möchte alle auf die Diskussion Diskussion:Mobilmachung in der Tschechoslowakei 1938#Lemmafähigkeit zum neuen Artikel hinweisen, die nicht nur diesen (neuen) Artikel betrifft, sondern auch prinzipiell den Umgang mit Themen und Unterthemen, bzw. von verwandten, historisch miteinander verknüpften Erreignissn, die aufgrund ihrer Bedeutung jedoch ein eigenes Lemma bekommen sollten. Unter anderem @SteinundBaum, Otberg, AHZ, Schreiben: @Zbrnajsem, 3mnaPashkan: - danke, -jkb- 22:10, 4. Jun. 2017 (CEST)

Es ist immer das selbe. Würde der Artikel das Lemma hinreichend erklären, anstatt drumherumzueiern, wäre die Diskussion darüber unnötig. --Rolf-Dresden (Diskussion) 21:48, 6. Jun. 2017 (CEST)

Památník Operace Anthropoid[Quelltext bearbeiten]

Arbeite an einem Artikel über dieses Denkmal/Mahnmal/Monument. Hätte gerne Meinungen/Ratschläge/Empfehlungen für den Titel des Lemmas. Da es etwas größer ist als übliche Denkmäler, würde ich es lieber Mahnmal oder Monument nennen.--Meister und Margarita (Diskussion) 23:52, 10. Jun. 2017 (CEST)

Derzeitiger Arbeitstitel ist Monument zum Gedenken an die Operation Anthropoid. Bessere Vorschläge werden gerne entgegen genommen.--Meister und Margarita (Diskussion) 01:49, 12. Jun. 2017 (CEST)
Ich fände "Denkmal" besser. Ist das normalere deutsche Wort, Monument klingt so unschön klotzig.. Die Größe spielt keine Rolle, es gibt noch weit größere Denkmäler. (Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Denkmal für die Eroberer des Weltraums) --SteinundBaum (Diskussion) 11:25, 12. Jun. 2017 (CEST)
[3] -jkb- 11:32, 12. Jun. 2017 (CEST)
Möglich wäre auch Operation Anthropoid Memorial.--Meister und Margarita (Diskussion) 22:47, 12. Jun. 2017 (CEST)