Ports Authority

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ports Authority
PORTS AUTHORITY FC.png
Basisdaten
Name Ports Authority Football Club
Sitz Freetown, Sierra LeoneSierra Leone Sierra Leone
Präsident Sierra LeoneSierra Leone Idrissa Tarawallie
Erste Mannschaft
Trainer Sierra LeoneSierra Leone Daniel Koroma
Spielstätte Brima Attouga Mini Stadium, Freetown, Sierra Leone
Plätze 1000
Liga Premier League
2013 8. Platz
Heim


Ports Authority ist ein Fußballverein aus Freetown, der Hauptstadt von Sierra Leone. Vereinseigentümer ist die Sierra Leone Ports Authority (SLPA).

1996 war Ports Authority der erste und bislang einzige Club aus Sierra Leone, welcher die Viertelfinale des CAF Confederation Cup erreicht hat.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sierra Leone - List of Champions. RSSSF.com. Abgerufen am 9. Februar 2018.
  2. Sierra Leone - List of Cup Winners. RSSSF.com. Abgerufen am 9. Februar 2018.