Post Danmark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Post Danmark A/S
Rechtsform Tochterunternehmen von PostNord, staatseigene Aktiengesellschaft
Gründung 1624
Sitz DanemarkDänemark Centralpostbygningen, Tietgensgade 37, Kopenhagen, Dänemark
Leitung Helge Israelsen (CEO), Fritz H. Schur
Mitarbeiter 21.163 (2007)
Umsatz 11,809 Mrd. DKK (2007)
Branche Postwesen
Website www.postnord.dk
Dänisches Postfahrrad

Post Danmark war bis 2016 der Postdienst in Dänemark. Das Nachfolgeunternehmen PostNord Danmark ist eine Tochtergesellschaft von Postnord.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Hauptverwaltungssitz befand sich im 1912 erbauten Gebäude Centralpostbygningen in Kopenhagen.

Das moderne Unternehmen Post Danmark entstand 1991, als die staatliche Behörde in eine öffentlich-rechtliche Gesellschaft umgewandelt wurde. Sie befand sich zu 100 Prozent im Besitz des dänischen Verkehrsministeriums. Im Jahr 2002 beschloss das Folketing, Post Danmark zu privatisieren und in eine private Aktiengesellschaft umzuwandeln. Drei Jahre später wurden 22 Prozent der Aktien von CVC Capital Partners aufgekauft, die dieses Paket schon 2009 wieder an den dänischen Staat zurückveräußerten. 3 Prozent der Aktien wurden an Mitarbeiter der Post vergeben.

Am 24. Juni 2009 wurden Post Danmark und die schwedische Post (Posten AB) zu einer gemeinsamen Aktiengesellschaft zusammengeschlossen. Die neue gemeinsame Post trat in Dänemark und Schweden bis 2016 mit nationalen Tochtergesellschaften Post Danmark und Posten auf. Die gemeinsame Aktiengesellschaft hieß zunächst Post Norden, seit 2011 PostNord. Der schwedische Staat hält 60 Prozent der Aktien, der dänische 40.

Der Name Post Danmark war bis 2015 auch mit dem international bekannten Radrennen Post Danmark Rundt verbunden.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Generaldirektoratet for Postvæsenet: Det danske postvæsen, København 1924.
  • Handwörterbuch des Postwesens, Hrsg. Bundespost, Frankfurt, 1953, S. 199–201

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Post of Denmark – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien