Postwegmoore

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 51° 38′ 38″ N, 6° 55′ 0″ O

Reliefkarte: Nordrhein-Westfalen
marker
Postwegmoore

Das Naturschutzgebiet Postwegmoore liegt auf dem Gebiet der Stadt Dorsten im Kreis Recklinghausen in Nordrhein-Westfalen.

Das Gebiet erstreckt sich südwestlich der Kernstadt von Dorsten und südlich von Oestrich. Am nördlichen Rand des Gebietes verläuft die Kreisstraße K 24, östlich die A 31 und westlich die Landesstraße L 104.[1] Nördlich erstreckt sich das 26,8 ha große Naturschutzgebiet (NSG) Rütterberg-Nord und südlich – auf dem Gebiet der kreisfreien Stadt Bottrop – das 39,6 ha große NSG Postwegmoore im Ortsteil Kirchhellen.[2]

Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das etwa 78,1 ha große Gebiet wurde im Jahr 1981 unter der Schlüsselnummer RE-008 unter Naturschutz gestellt. Schutzziele sind

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Postwegmoore in der World Database on Protected Areas (englisch)
  2. [1] auf openstreetmap.org
  3. Naturschutzgebiet „Postwegmoore“ (RE-008) im Fachinformationssystem des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen