Powiat Nyski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Powiat Nyski
Wappen des Powiat Nyski Lage des Powiat Nyski
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Opole
Kreisstadt: Nysa
Fläche: 1.223,87 km2
Einwohner: 136.393 (30. Juni 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 111 Einwohner/km2
Telefonvorwahl: (+48) 77
Kfz-Kennzeichen: ONY
Kreisgliederung
Stadt-und-Land-Gemeinden: 5
Landgemeinden: 4
Starostei (Stand: 2018)
Starost: Andrzej Kruczkiewicz
Adresse: ul. Moniuszki 9-10
48-300 Nysa
Webpräsenz: www.powiat.nysa.pl

Der Powiat Nyski ist ein Powiat (Kreis) in der polnischen Woiwodschaft Opole mit der Kreisstadt Nysa (Neisse). Der Powiat hat eine Fläche von 1223,87 km², auf der rund 140.000 Einwohner leben.

Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Powiat umfasst neun Gemeinden, davon fünf Stadt-und-Land-Gemeinden, deren gleichnamige Hauptorte das Stadtrecht besitzen, sowie vier Landgemeinden.

Einwohnerzahlen vom 30. Juni 2019

Stadt-und-Land-Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landgemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kreisverwaltung wird von einem Starosten geleitet. Seit 2018 ist dies Andrzej Kruczkiewicz (PiS).

Kreistag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kreistag besteht aus 25 Mitgliedern, die von der Bevölkerung gewählt werden. Die turnusmäßige Wahl 2018 brachte folgendes Ergebnis:[2]

  • Prawo i Sprawiedliwość (PiS) 24,0 % der Stimmen, 8 Sitze
  • Koalicja Obywatelska (KO) 16,0 % der Stimmen, 4 Sitze
  • Wahlkomitee „Powiat des Volkes – Kordian Kolbiarz“ 15,3 % der Stimmen, 3 Sitze
  • Polskie Stronnictwo Ludowe (PSL) 13,7 % der Stimmen, 4 Sitze
  • Wahlkomitee „Zusammen für den Powiat 2018“ 13,6 % der Stimmen, 3 Sitze
  • Wahlkomitee „Forum Selbstverwaltung 2002“ 12,5 % der Stimmen, 3 Sitze
  • Wahlkomitee „Liga für den Powiat Nyski“ 5,0 % der Stimmen, kein Sitz

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Powiat Nyski – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of June 30, 2019. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 0,99 MiB), abgerufen am 24. Dezember 2019.
  2. Ergebnis auf der Seite der Wahlkommission, abgerufen am 30. August 2020.