Präsidentschaftswahl in Namibia 1994

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Präsidentschaftswahlen in Namibia 1994 fanden am 7. und 8. Dezember 1994 statt. Als Ergebnis wurde Samuel Shafishuna Nujoma in seinem Amt als Präsident von Namibia bestätigt.

Von insgesamt 654.189 zugelassenen Wählern wurden bei der Wahl insgesamt 485.295 gültige Wählerstimmen abgegeben [1]. Als Wahlbeobachter traten unter anderem das Namibische Institut für Demokratie an.

Neben dieser Präsidentschaftswahl fand an diesen zwei Tagen auch die Parlamentswahl in Namibia 1994 statt.

Wahlergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kandidat, Partei Stimmen Stimmenanteile
Samuel Shafishuna Nujoma, SWAPO 370.452 76,34 %
Mishake Muyongo, Demokratische Turnhallenallianz 114.843 23,66 %
Gesamt[1] 485.295 100 %

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b http://africanelections.tripod.com/na.html Elections in Namibia: 7 - 8 December 1994 Presidential Election auf AfricElections Database