Prémesques

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Prémesques
Wappen von Prémesques
Prémesques (Frankreich)
Prémesques
Region Hauts-de-France
Département Nord
Arrondissement Lille
Kanton Armentières
Gemeindeverband Métropole Européenne de Lille
Koordinaten 50° 39′ N, 2° 57′ OKoordinaten: 50° 39′ N, 2° 57′ O
Höhe 17–42 m
Fläche 5,07 km2
Einwohner 2.138 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 422 Einw./km2
Postleitzahl 59840
INSEE-Code
Website www.mairie-premesques.fr

Die Kirche von Prémesques

Prémesques (ndl.: "Permeke"[1]) ist eine französische Gemeinde im Département Nord in der Region Hauts-de-France. Die Gemeinde zählt 2138 Einwohner (Stand 1. Januar 2016) und ist Teil des Arrondissements Lille. Prémesques gehört außerdem zum Kanton Armentières.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Detailkarte von Prémesques mit den wichtigsten Verkehrswegen

Das Gemeindegebiet von Prémesques erstreckt sich über eine Fläche von 5,07 km² (= 507 ha), die Bevölkerungsdichte beträgt 427 Einwohner pro km².

Angrenzende Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Houplines Pérenchies
La Chapelle‑d’Armentières Nachbargemeinden Lomme
Ennetières‑en‑Weppes Capinghem

Etymologie und Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Prémesques wurde im Jahr 1143 als „Primeca “ erstmals schriftlich erwähnt, was wohl vom lateinischenPrimiacum “ abgeleitet worden ist und auf den männlichen Vornamen Primius zurückgeht.[2][3]

Während des Ersten Weltkriegs lag die Britisch-Deutsche Front ganz in der Nähe, die damit einhergehenden Kampfhandlungen verursachten in Prémesques große Zerstörungen.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgende Grafik zeigt die Entwicklung der Einwohnerzahl von Prémesques. (Quelle: INSEE).

Entwicklung der Einwohnerzahl von Prémesques bis 2008.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes du Nord. Flohic Editions, Band 1, Paris 2001, ISBN 2-84234-119-8, S. 110–111.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Prémesques – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. De Nederlanden in Frankrijk, Jozef van Overstraeten, 1969
  2. Ernst Gamillscheg: ROMANIA GERMANICA – Sprach- und Siedlungsgeschichte der Germanen auf dem Boden des alten Römerreiches /
    Band 1: Zu den ältesten Berührungen zwischen Römern und Germanen – Die Franken
    , Seite 170
    ,
    Verlag Walter de Gruyter, Berlin 1970, ISBN 978-3-11-084287-6 (Online-Digitalisat von Google eBook, abgerufen am 29. Dezember 2013)
  3. GeneaWiki: 59470 – Prémesques, Internetseite von GENEANET, Paris, abgerufen am 29. Dezember 2013 (französisch)