Preguinho

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Preguinho
Ef preguinho.jpg
Personalia
Name João Coelho Netto
Geburtstag 8. Februar 1905
Geburtsort Rio de JaneiroBrasilien
Sterbedatum 1. Oktober 1979
Sterbeort Rio de JaneiroBrasilien
Position Sturm
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
Fluminense FC 174 (129)[1]
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1930 Brasilien 3 00(4)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

João Coelho Netto, genannt Preguinho (* 8. Februar 1905 in Rio de Janeiro; † 1. Oktober 1979 ebenda) war ein brasilianischer Fußballspieler. Er nahm an der ersten Fußball-Weltmeisterschaft 1930 in Uruguay teil, bei der er drei Tore erzielen konnte.

Preguinho spielte während seiner Laufbahn nur für Fluminense, für die er insgesamt 129 Tore erzielte.[1] 1924, 1936, 1937 und 1938 konnte er mit Fluminense die Campeonato Carioca gewinnen, 1930 und 1932 wurde er Torschützenkönig jener Liga. Er war ein sehr variabler Sportler (er übte auch die Sportarten Basketball, Schwimmen, Wasserball, Rudern, Tauchen, Leichtathletik, Volleyball und Rollhockey aus), weshalb er 1952 den Titel „Grande Benemerito Atleta“ (portugiesisch Großer, verdienstvoller Athlet) erhielt. Am Ende standen insgesamt 387 Medaillen und 55 Titel für ihn zu Buche. Im Basketball holte er in den Jahren 1924 bis 1927 und 1931 die Campeonato Carioca, im Volleyball und in der Leichtathletik gewann er 1923 und 1927 die Staatsmeisterschaft von Rio de Janeiro.[1]

Für die brasilianische Nationalmannschaft nahm er als erster Kapitän an der Fußball-Weltmeisterschaft 1930 teil. Er schoss das erste Tor Brasiliens bei einer Fußball-Weltmeisterschaft gegen Jugoslawien am Montag, dem 14. Juli 1930 im Parque Central, zudem konnte er im zweiten und letzten Gruppenspiel gegen Bolivien zwei weitere Tore erzielen. Die nachstehenden Einsätze in der Nationalmannschaft sind nachgewiesen.[2]

Offizielle Länderspiele
  • 14. Juli 1930 gegen Jugoslawien, Ergebnis: 1:2 (Fußball-Weltmeisterschaft) (1 Tor)
  • 22. Juli 1930 gegen Bolivien, Ergebnis: 4:0 (Fußball-Weltmeisterschaft) (2 Tore / Gesamt 3)
  • 17. August 1930 gegen die USA, Ergebnis: 4:3 (1 Tor / Gesamt 4)
Inoffizielle Spiele

Er verstarb am 29. September 1979 im Alter von 74 Jahren. Ihm zu Ehren widmete Fluminense eine Statue. Preguinho war der Sohn des Schriftstellers Henrique Maximiano Coelho Neto.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c www.flumania.com.br: FLUMANIA - A História do Fluminense - Capítulo IV - Ídolos. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 3. März 2016; abgerufen am 11. April 2013. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.flumania.com.br
  2. Einzelnachweis für Länderspiele