Preis der SWR-Bestenliste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Preis der SWR-Bestenliste ist ein Literaturpreis, der einmal jährlich von der Kritiker-Jury der SWR-Bestenliste in Baden-Baden vergeben wird. Der Preisträger, der 10.000 Euro erhält, wird aus den Autoren ausgewählt, die in den zurückliegenden zwölf Monaten mit einem Buch auf der SWR-Bestenliste vertreten waren.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]