Premjer-Liga (Kasachstan) 2017

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Premjer-Liga 2017
Logo der Premjer-Liga
Mannschaften 12
Spiele 198  (davon 160 gespielt)
Tore 384  (ø 2,4 pro Spiel)
Premjer-Liga 2016

Die Premjer-Liga 2017 ist die 26. Spielzeit der höchsten kasachischen Spielklasse im Fußball der Männer. Sie begann am 8. März.

Titelverteidiger ist der FK Astana.

Spielstätten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spielorte der kasachischen Premjer-Liga 2017
Verein Stadion Kapazität
FK Qairat Almaty Zentralstadion Almaty 23.804
FK Aqtöbe Zentralstadion Aqtöbe 13.105
FK Astana Astana Arena 30.000
FK Atyrau Munaischy-Stadion 08.690
Oqschetpes Kökschetau Torpedo-Stadion 10.000
Aqschajyq Oral Pjotr-Atojan-Stadion 08.320
Ertis Pawlodar Zentralstadion Pawlodar 15.000
Schachtjor Qaraghandy Schachtjor-Stadion 19.000
Tobyl Qostanai Zentralstadion Qostanai 08.320
Qaisar Qysylorda Gany Muratbajew-Stadion 07.000
Ordabassy Schymkent Kaschimukan-Munaitpassow-Stadion 20.000
FK Taras Zentralstadion Taras 12.525

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Liga wurde in zwei Phasen ausgetragen. Nach der Vorrunde, in der alle Teams zweimal gegeneinander antraten, wurde die Liga in zwei Gruppen geteilt: die besten sechs Mannschaften erreichten die Meisterrunde, während die übrigen sechs Vereine in der Abstiegsrunde spielten.

Tabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FK Astana (M), (P)  25  20  3  2 061:150 +46 63
 2. FK Qairat Almaty  27  18  8  1 060:230 +37 62
 3. Ordabassy Schymkent  27  15  4  8 034:230 +11 49
 4. Tobyl Qostanai  27  10  9  8 028:200  +8 39
 5. Ertis Pawlodar  27  9  10  8 027:260  +1 37
 6. Schachtjor Qaraghandy  26  9  3  14 027:400 −13 30
 7. Qaisar Qysylorda (N)  27  7  8  12 021:320 −11 29
 8. FK Taras  27  7  8  12 023:390 −16 29
 9. FK Atyrau1  27  7  8  12 025:430 −18 26
10. FK Aqtöbe  27  6  8  13 032:400  −8 26
11. Aqschajyq Oral  27  6  8  13 024:380 −14 26
12. Oqschetpes Kökschetau  26  6  3  17 020:430 −23 21
Stand: 18. September 2017

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

1 3 Punkte Abzug.
(M) amtierender Meister
(P) amtierender Pokal-Sieger 2016
(N) Neuaufsteiger der Ersten Liga 2016

Torschützenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Name Team Tore
01. ElfenbeinküsteElfenbeinküste Gerard Gohou Kairat Almaty 17
02. Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo Junior Kabananga FK Astana 15
03. KasachstanKasachstan Bauyrschan Islamchan Kairat Almaty 10
GhanaGhana Patrick Twumasi FK Astana
05. KasachstanKasachstan Tanat Nusserbajew Ordabassy Schymkent 9
KasachstanKasachstan Alexei Schjotkin Tobol Qostanai
WeissrusslandWeißrussland Ihar Sjankowitsch FK Aqtöbe
08. Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Srđan Grahovac FK Astana 8
09. BrasilienBrasilien Isael Kairat Almaty 7
10. KasachstanKasachstan Serikschan Muschikow FK Astana 6

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]