Premyer Liqası 2018/19

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Premyer Liqası 2018/19
Logo der Premyer Liqası
Meister FK Qarabağ Ağdam
Champions-League-
Qualifikation
FK Qarabağ Ağdam
Europa-League-
Qualifikation
Neftçi Baku PFK
Səbail FK
FK Qəbələ
Pokalsieger FK Qəbələ
Absteiger FK Keşlə
Mannschaften 8
Spiele 112
Tore 285  (ø 2,54 pro Spiel)
Torschützenkönig FrankreichFrankreich Bagaliy Dabo
(Neftçi Baku PFK)
Premyer Liqası 2017/18
Birinci Divizionu 2018/19 ↓

Die Premyer Liqası 2018/19, nach einem Sponsorenabkommen offiziell Unibank Premyer Liqası genannt, war die 27. Spielzeit der höchsten aserbaidschanischen Spielklasse im Fußball der Männer seit deren Gründung im Jahr 1992. Sie begann am 11. August 2018 und endete am 11. Mai 2019.[1]

Die acht Mannschaften spielten an insgesamt 28 Spieltagen jeweils viermal gegeneinander; zweimal zu Hause, zweimal auswärts.

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine in der aserbaidschanischen Premyer Liqası 2018/19
Mannschaft Stadt Stadion Kapazität Platzierung 2017/18
Vereinslogo Qarabağ Ağdam Baku Azərsun-Arena 05.800 01.
Logo FK Qəbələ Qəbələ Qəbələ şəhər stadionu 05.000 02.
Vereinslogo Neftçi Baku Baku Tofiq-Bəhramov-Stadion 29.858 03.
Zirə FK Baku Zirə Olimpia Komplex 01.300 04.
Vereinslogo Sumqayıt PFK Sumqayıt Mehdi-Hüseynzadə-Stadion 16.000 05.
FK Keşlə Baku Şəfa-Stadion 08.152 06.
Səbail FK Baku Bayil Arena 05.000 07.
Sabah FK Baku Alinja Arena 13.000 Aufsteiger

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FK Qarabağ Ağdam (M)  28  20  6  2 065:210 +44 66
 2. Neftçi Baku PFK  28  17  7  4 052:260 +26 58
 3. Səbail FK  28  12  5  11 034:370  −3 41
 4. FK Qəbələ  28  9  9  10 031:330  −2 36
 5. Zirə FK  28  8  7  13 030:400 −10 31
 6. Sumqayıt PFK  28  8  5  15 024:420 −18 29
 7. Sabah FK (N)  28  7  6  15 020:410 −21 27
 8. FK Keşlə  28  6  5  17 029:450 −16 23

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Meister und Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2019/20
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2019/20
  • Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2019/20 als Pokalsieger
  • Abstieg in die Birinci Divizionu
  • (M) amtierender aserbaidschanischer Meister
    (P) amtierender aserbaidschanischer Pokalsieger

    Torschützenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Spieler Mannschaft Tore
    01. AserbaidschanAserbaidschan Mahir Mədətov Qarabağ Ağdam 16
    02. FrankreichFrankreich Bagaliy Dabo Neftçi Baku PFK 14
    03. NigeriaNigeria Segun Adeniyi FK Qəbələ 10
    04. KroatienKroatien Filip Ozobić Qarabağ Ağdam 09
    05. UkraineUkraine Marko Dević Sabah FK 08
    AserbaidschanAserbaidschan Emin Mahmudov Neftçi Baku PFK
    ParaguayParaguay Julio Rodríguez Zirə FK
    08. AserbaidschanAserbaidschan Mirabdulla Abbasov Neftçi Baku PFK 07
    SpanienSpanien Dani Quintana Qarabağ Ağdam
    AserbaidschanAserbaidschan Ağabala Ramazanov Neftçi Baku PFK
    FrankreichFrankreich Abdellah Zoubir Qarabağ Ağdam

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Premyer Liqası 2018/19. In: soccerway.com. Abgerufen am 11. Mai 2019.