Primas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Primas (Mehrzahl lateinisch Primates, sonst Primasse [für die ersten Geiger einer Zigeunerkapelle nur so] oder Primaten [als geistlicher Titel neben Primasse]) bezeichnet

  • Primas (Religion), einen bedeutenden Bischof in christlichen Kirchen
  • Abtprimas, das repräsentative Oberhaupt des Benediktinerordens und der Augustiner-Chorherren
  • Fürstprimas, den Vorsitzenden des Rheinbundes 1806–1813 und Titel des Erzbischofs von Gran
  • der Prímás ist der erste Geiger bei ungarischen Zigeunerkapellen

Personen:

  • Egon Primas (* 1952), deutscher Politiker (CDU), MdL Thüringen
  • Hans Primas (1928–2014), Professor für physikalische und theoretische Chemie an der ETH Zürich
  • Hugo Primas, der Vagantendichter Hugo von Orléans, in der Verwendung als ehrendes Epithet zum Vornamen Hugo (Hugo Primas)
  • Randy Primas (1949–2012), US-amerikanischer Politiker


PRIMAS steht als Abkürzung für:

  • PRIMAS, Prozessorientiertes Integriertes Management System


Siehe auch: