Primera División (Uruguay) 1959

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Primera División 1959
Meister Club Atlético Peñarol
Absteiger Danubio FC
Mannschaften 10
Spiele 90
Torschützenkönig Víctor Guaglianone
(Montevideo Wanderers)
Primera División (Uruguay) 1958

Die Saison 1959 der Primera División war die 56. Spielzeit (die 28. der professionellen Ära) der höchsten uruguayischen Spielklasse im Fußball der Männer, der Primera División.

Die Primera División bestand in der Meisterschaftssaison des Jahres 1959 aus zehn Vereinen, deren Mannschaften in den insgesamt 90 Meisterschaftsspielen jeweils zweimal aufeinandertrafen. Es fanden 18 Spieltage statt. Die Meisterschaft gewann der Club Atlético Peñarol. Die "Aurinegros" setzten sich im Meisterschaftsfinalspiel am 20. März 1960 mit einem 2:0-Sieg gegen Nacional Montevideo durch, nachdem sich die beiden Vereine in der Jahresabschlusstabelle punktgleich die Tabellenführung hatten teilen müssen. Als Tabellenletzter stieg der Danubio FC aus der Primera División in die Segunda División ab.[1] Torschützenkönig wurde mit 13 Treffern Víctor Guaglianone.[2]

Jahrestabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Verein Sp. S U N Tore Pkt.
01. Club Atlético Peñarol (M) 18 12 02 04 35:20 26
01. Nacional Montevideo 18 11 04 03 33:14 26
03. Racing Club de Montevideo (N) 18 10 02 06 29:25 22
04. Club Atlético Cerro 18 08 03 07 31:32 19
05. Montevideo Wanderers 18 08 02 08 32:39 18
06. Club Atlético Defensor 18 06 04 08 34:35 16
07. Rampla Juniors 18 05 05 08 26:26 15
08. Sud América 18 06 02 10 22:30 14
09. Liverpool FC 18 06 02 10 24:32 14
10. Danubio FC 18 03 04 11 19:32 10
(M) Meister der vorangegangenen Saison
(N) Aufsteiger aus der Segunda División

Meisterschaftsfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Club Atlético Peñarol Nacional Montevideo
Club Atlético Peñarol
20. März 1960 in Montevideo, Uruguay (Estadio Centenario)
Ergebnis: 2:0
Zuschauer: 70.000
Schiedsrichter: Pablo Vaga, Alberto Boullosa, Eduardo Pazos
Nacional Montevideo


Luis MaidanaWilliam Martínez, Milton Alves da Silva "Salvador"Santiago Pino, Néstor Gonçálvez, Wálter AguerreLuis Alberto Cubilla, Carlos Abel Linazza, Juan Eduardo Hohberg, Alberto Spencer, Carlos Borges
Trainer: Roberto Scarone
Roberto SosaHoracio Troche, Edelbert di FabioDiego Collazo, Ruben González, Juan Carlos MesíasHéctor Salvá, Héctor Rodríguez, Walter Gómez, Juan Angel Romero, Guillermo Escalada
Trainer: Ondino Viera
Tor 1:0 Luis Alberto Cubilla (78.)
Tor 2:0 Carlos Abel Linazza (87., Elfmeter)
Rote Karten Borges (87.), Martínez (87.), Hohberg (87.), Aguerrey (87.) Rote Karten Gómez (87.), González (87.), Escalada (87.), Collazo (87.)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Uruguay 1959 Championship auf rsssf.com, abgerufen am 3. April 2015
  2. Uruguay - League Top Scorers auf rsssf.com, abgerufen am 3. April 2015