Priorisierung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Priorisierung steht für:

  • im Allgemeinen, das Festlegen des Vorrangs einer Sache, eines Bewertungsmaßstabes oder einer Person gegenüber einer anderen, siehe Priorität
  • Priorisierung medizinischer Leistungen, Verfahren in der Medizin, mit dem die Vorrangigkeit bestimmter Indikationen, Patientengruppen oder medizinischer Verfahren festgestellt werden soll
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.