Prithvi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prithvi Bir Bikram Shah Dev (* 18. August 1875; † 11. Dezember 1911) war von 1881 bis zu seinem Tod König von Nepal. Er war der Enkel seines Vorgängers Surendra und ebenfalls Enkel des langjährigen Regierungschefs Jang Bahadur Rana (1816–1877).

Zu den größten Ereignissen während seiner Herrschaft zählen die Einführung von Automobilen in Nepal und die Begründung von Wasser- und Sanitärsystemen im Land. Unter seiner Herrschaft wurde Nepal das erste Mal als souveräner Staat anerkannt.

VorgängerAmtNachfolger
Surendra Bikram Shah DevKönig von Nepal
18811911
Tribhuvan Bir Bikram Shah Dev