Producers at Work

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Producers at Work GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 1. Oktober 2005
Sitz Potsdam, Deutschland
Leitung Christian Popp
Website www.producersatwork.de

Die Producers at Work GmbH ist eine Produktionsgesellschaft des Produzenten Christian Popp und ist unter anderem als freie Filmproduktionsgesellschaft am Markt tätig. Producers at Work entwickelt und produziert non-fiktionale und fiktionale Fernseh-Formate und Kinofilme. Der Fokus liegt auf der Studioproduktion und der industriellen Fertigung fiktionaler Formate.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 2005 gegründete Producers at Work war bis 2013 eine gemeinsame Gesellschaft der ProSiebenSat.1 Media und von Christian Popp unter dem Dach der Red Arrow Entertainment Group. Am 19. November 2013 gab die Red Arrow Entertainment Group bekannt, dass der 74,9-prozentige Anteil an der Producers at Work GmbH an Christian Popp verkauft wurde. Popp, der zuvor 25,1 % an Producers at Work hielt, wurde Alleingesellschafter.[1]

Am 1. Dezember 2009 wurde mit der Magic Flight Film GmbH eine Tochtergesellschaft gegründet, die sich auf die Produktion von hochwertigen TV-Movies und Filmevents spezialisiert hat. Sitz der Gesellschaft ist Berlin und München.

Produktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serie/Telenovela[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beginn Ende Serientitel Sender Genre Folgenanzahl Anmerkung
2006 2007 Schmetterlinge im Bauch Sat.1 Telenovela 123
2007 2008 R. I. S. – Die Sprache der Toten Sat.1 Krimiserie 25
2008 2008 Plötzlich Papa – Einspruch abgelehnt! Sat.1/Sat.1 emotions Anwaltserie 13 Nur 8 von 13 Episoden auf Sat.1 ausgestrahlt, die letzten 5 Episoden auf Sat.1 emotions.
2008 2008 Dr. Molly & Karl Sat.1/Sat.1 Comedy Krankenhausserie 13 Nur 8 von 13 Episoden auf Sat.1 ausgestrahlt, die letzten 5 Episoden auf Sat.1 Comedy.
2008 2012 Anna und die Liebe Sat.1/Sixx Telenovela 926 ab Folge 873 lief die Telenovela auf sixx weiter
2010 2011 Hand aufs Herz Sat.1/Sixx Telenovela 234 Oktober 2010 – März 2011: Seifenoper, April bis September 2011: Telenovela
2012 2012 Es kommt noch dicker Sat.1 Fernsehserie 7
2014 2015 Monaco 110 Das Erste Krimiserie 14

Web-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beginn Ende Serientitel Internetplattform Folgenanzahl Anmerkung
2011 2011 Der King Sat.1.de 15 Spin-Off von Anna und die Liebe

TV-Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Produktionsjahr Titel Anmerkung
2008 Liebesgruß an einen Engel Erstausstrahlung am 2. Dezember 2009 auf Sat.1
2009 Küss dich reich Erstausstrahlung am 23. Oktober 2010 auf ProSieben
2010 Das geteilte Glück Erstausstrahlung am 2. Februar 2011 auf Das Erste (SWR)
2011 Das Mädchen auf dem Meeresgrund Erstausstrahlung am 8. Dezember 2011 auf ZDF/ORF
2011 Wolff – Zurück im Revier Erstausstrahlung am 17. Januar 2012 auf Sat.1
2011–2012 Ein vorbildliches Ehepaar Erstausstrahlung am 29. November 2012 auf ZDF
2014 Die Staatsaffäre Erstausstrahlung am 2. September 2014 auf Sat.1
2016 Verführt – In den Armen eines Anderen Erstausstrahlung am 22. November 2016 auf Sat.1

Kinofilme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Produktionsjahr Titel Anmerkung
2016 Conni & Co dt. Kinostart am 18. August 2016

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Red Arrow: „Konzentrieren uns stärker auf UK/USA“ DWDL.de vom 19. Dezember 2013