Production I.G

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Production I.G
Production I.G.svg
Rechtsform Kabushiki-gaisha (Aktiengesellschaft)
Gründung 15. Dezember 1987
Sitz Kokubunji, Tokio
Leitung Mitsuhisa Ishikawa
Mitarbeiter 122 (2007)
Branche Animationsstudio
Website www.productionig.com

Production I.G (jap. 株式会社プロダクション・アイジー, Kabushiki-gaisha Purodakushon Aijī, engl. Production I.G., Inc.) ist ein japanisches Anime-Produktionsstudio mit Sitz in Tokio.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Studio wurde am 15. Dezember 1987 unter dem Namen I.G Tatsunoko von Mitsuhisa Ishikawa und Takayuki Goto gegründet wurde. Das „I.G“ im Namen steht dabei für die Initialen der Nachnamen der beiden Gründer, „Tatsunoko“ ist der Name des Studios, für das beide zuvor tätig waren. Seinen aktuellen Namen erhielt das Unternehmen im Jahr 1993, jedoch noch in der Rechtsform einer japanischen GmbH (yūgen gaisha). 1998 wurde die Rechtsform zu einer Aktiengesellschaft (kabushiki-gaisha) geändert. 1995 wurde das Tochterstudio Xebec gegründet.

Production I.G besteht aus zehn Studios,[1] die alle jeweils für ein Gebiet zuständig sind, darunter Background-Zeichnungen, Computergrafiken und Entwicklung von Videospielen. Im März 1997 gründete man einen Ableger in Los Angeles, ein weiteres Studio befindet sich im japanischen Niigata.

2007 schloss sich das Unternehmen mit dem Manga-Verlag Mag Garden zusammen und formte die gemeinsame Holding K.K. IG Port (株式会社IGポート, Kabushiki-gaisha IG Pōto). 2012 gründete der Production-I.G-Produzent George Wada das IG-Port-Tochterunternehmen WIT Studio. Im Oktober 2014 soll unter Leitung des Production-I.G-Produzenten Katsuji Morishita eine weitere Tochter namens Signal MD gegründet werden, die sich auf Kinderserien spezialisiert.[2]

Das Studio 9 wurde eigens für die Produktion der Fernsehserie Ghost in the Shell: Stand Alone Complex gegründet, obwohl Production I.G zum damaligen Zeitpunkt tatsächlich erst aus sieben Abteilungen bestand. Der Name wurde jedoch in Anlehnung an die „Sektion 9“ genannte Spezialeinheit gewählt, von der die Serie handelt.[1]

Werke[Bearbeiten]

Filme

Fernsehserien

Original Video Animations

Weitere Anime-Produktionen

Diese Liste wird aus den Einträgen der Liste der Anime-Titel generiert. Einträge können und sollten dort ergänzt werden.

Sonstige[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Behind the Scenes Part 1: Tomohisa Nishimura (Producer). Production I.G, abgerufen am 7. Januar 2010 (englisch).
  2. I.G/Xebec/Wit Studio's Parent Forms New Animation Subsidiary. In: Anime News Network. 22. September 2014, abgerufen am 22. September 2014 (englisch).

Quellen[Bearbeiten]