Produktionskapazität

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Produktionskapazität beschreibt man die Möglichkeit und den Umfang eines Unternehmens (oder anderweitig Produzierenden), Produkte herzustellen.

Maßgebend berücksichtigt werden dabei die Kapazitäten der Maschinen, die zum Einsatz kommen müssen, die Fähigkeit und Ausdauer der Mitarbeiter/Angestellten und die Deckung der Kosten. Insgesamt wird man also die Kapazität der Produktion feststellen.

Je höher die Produktionskapazität ist, desto mehr Produkte der einen Art können hergestellt und somit verkauft werden.