Profos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Profos (auch Profoss, früher auch Profoß, Provost, Profot) bezeichnet einen

Der Begriff kam vom niederländischen provoost (aus lateinisch propositus bzw. praepositus ‚Vorgesetzter‘) über das französische prévôté um 1500 ins Deutsche.

Profos ist der Familienname von folgender Person:

Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.