Progressive Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The Progressive Corporation

Logo
Rechtsform Corporation
ISIN US7433151039
Gründung 1937
Sitz Mayfield Village, Ohio, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Leitung Tricia Griffith (President und CEO)[1]
Mitarbeiterzahl 37.346
Umsatz 30,9 Mrd. US-Dollar[2]
Branche Versicherungsgesellschaft
Website www.progressive.com
Stand: 31. Dezember 2018

Die Progressive Corporation ist ein US-amerikanischer Versicherungskonzern mit Sitz in Mayfield Village, Ohio. Progressive ist einer der größten Anbieter von Sachversicherungen in den Vereinigten Staaten. Der Hauptfokus liegt vor allem auf Fahrzeug- und Gebäudeversicherungen.

Das Unternehmen wurde am 10. März 1937 von Joseph Lewis und Jack Green als Progressive Mutual Insurance Company gegründet. Die beiden Anwälte richteten ihr Unternehmen von Beginn an auf das Geschäft mit Versicherungen für Kraftfahrzeuge aus. Seit 1971 werden Aktien des Unternehmens an der Börse gehandelt und 1987 überschritt Progressive mit seinen Erlösen aus Versicherungsprämien erstmals die Schwelle von einer Milliarde US-Dollar. Im Jahr 2016 fiel die Marke von 20 Milliarden Dollar.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Progressive: Leadership, abgerufen am 30. Juli 2019.
  2. Progressive: SEC-Filing Form 10-K, abgerufen am 30. Juli 2019.