Prolaps

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Prolaps wird in der Medizin der unnatürliche Vorfall eines Organs oder eines Organteils durch eine bereits vorhandene oder pathologische Öffnung bezeichnet.

Beispiele für einen Prolaps sind

In der Tiermedizin: