Promi Big Brother (Staffel 5)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Staffel 5 von Promi Big Brother
Titel Promi Big Brother – Alles oder Nichts
Episoden 6+
Produktionsland DeutschlandDeutschland Deutschland
Produktionsunternehmen Endemol Shine Germany
Titelmusik Michi BauereißFrei
Erstausstrahlung seit 11. August 2017 auf Sat.1
Regelmäßigkeit täglich
Besetzung
Moderation
weitere Mitwirkende

sowie

  • Phil Daub als „Big Brother“
  • Pat Murphy als Sprecher
◀  Staffel 4

Die fünfte Staffel der deutschen Reality-Show Promi Big Brother wird seit dem 11. August 2017 auf dem Privatsender Sat.1 ausgestrahlt.[1] Die Staffel wird unter dem Titel Promi Big Brother – Alles oder Nichts ausgestrahlt.[2]

Veränderungen gegenüber der vierten Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem die vierte Staffel nicht mehr so erfolgreich wie vom Sender gewünscht lief, wurden einige größere Veränderungen für die fünfte Staffel durchgeführt. Zu den Neuerungen gehört in dieser Staffel der Verzicht auf das Publikum bei den täglichen Liveshows aus Köln-Ossendorf.[3] Nur bei der Eröffnungsshow und im Finale wird es ein Public Viewing geben. Außerdem gibt es eine Doppelmoderation, wie in der ersten Staffel.[4] Das erste Mal wird Jochen Bendel zusammen mit dem bisherigen Moderator Jochen Schropp die Show moderieren. Des Weiteren gibt es diesmal ein Outdoor-Studio und ein Outdoor-Duell-Arena.

Ähnlich wie in den vorherigen Staffeln gibt es eine Bewohnerverteilung im Haus. Diesmal werden die Bereiche mit „Alles“, dem luxuriösen Bereich, und mit „Nichts“, dem ärmlichen Bereich, bezeichnet. Beide Bereiche liegen auf einer Ebene. Aufgrund der neuen Bewohnerverteilung wurde zum Titel „Promi Big Brother“ der Untertitel „Alles oder Nichts“ hinzugefügt.[3] Darüber hinaus wurde der Big Spender eingeführt. Der Big Spender ist ein Automat, wo die Bewohner im Bereich „Nichts“ mit erspielten Münzen Gegenstände für den Alltag erkaufen können.

Ebenfalls wie in der ersten Staffel ziehen alle Bewohner am selben Tag in das Haus (im ärmlichen Bereich) ein, jedoch zwei Tage vor Ausstrahlungsbeginn der Staffel.

Erneut wurden Veränderungen bei den zusätzlichen Sendungen durchführt. Einen Livestream gibt es erstmals in der Geschichte der Show nicht. Auch am Sendeschema der Folgen wurde eine Veränderung durchgeführt.

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 9. August 2017 zogen alle zwölf Kandidaten in den Bereich „Nichts“ ein.

Teilnehmer Bekannt geworden als
Claudia Obert Modeunternehmerin Lean Selling
Dominik Bruntner Model, Mister Germany 2017
Eloy de Jong Sänger bei Caught in the Act
Evelyn Burdecki Teilnehmerin bei Der Bachelor
Jens Hilbert Unternehmer hairfree, Reality-TV-Teilnehmer Secret Millionaire
Maria Hering Sängerin, Schauspielerin und Fitness-Bloggerin, ehem. Partnerin von Bastian Yotta
Milo Moiré Nackt-Performancekünstlerin
Sarah Kern Modedesignerin, Model, Ex-Playmate
Sarah Knappik Model, Kandidatin bei Germany’s Next Topmodel und Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!
Steffen von der Beeck Medien-Berater, ehemaliger Verlobter von Jenny Elvers
Willi Herren Stimmungssänger, ehem. Schauspieler in der Lindenstraße, Teilnehmer bei Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!
Zachi Noy Schauspieler

Bewohnerverteilung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Teilnehmer zogen alle zwei Tage vor der Ausstrahlung der Show in den Bereich „Nichts“ ein. Die Verteilung der Bewohner wird in unregelmäßigen Abständen aufgrund des Ausgangs von Duellen, Zuschauervotings oder willkürlichen Regieanweisungen geändert.

Bereiche und Bewohner
Datum Bewohner „Alles“ Bewohner „Nichts“ Bemerkungen
09. und
10. August 2017
Claudia, Dominik, Eloy, Evelyn, Jens, Maria, Milo, Sarah Knappik, Steffen, Sarah Kern, Willi und Zachi zogen bereits am 9. August 2017 in den Bereich „Nichts“ ein
Claudia
Dominik
Eloy
Evelyn
Jens
Maria
Milo
Sarah Knappik
Steffen
Sarah Kern
Willi
Zachi
11. August 2017 Willi und Eloy wechselten während der ersten Folge von „Nichts“ in „Alles“ Zuschauerabstimmung
Zachi wechselte während der ersten Folge von „Nichts“ in „Alles“ Live-Duell
Dominik wechselte nach der ersten Folge von „Nichts“ in „Alles“ Duell
Eloy
Willi
Zachi
Dominik
Claudia
Dominik
Evelyn
Jens
Maria
Milo
Sarah Kern
Sarah Knappik
Steffen
12. August 2017 Sarah Knappik wechselte nach der zweiten Folge von „Nichts“ in „Alles“ Duell
Eloy
Willi
Zachi
Dominik
Sarah Knappik
Claudia
Dominik
Evelyn
Jens
Maria
Milo
Sarah Kern
Steffen
13. August 2017 Eloy
Willi
Zachi
Dominik
Sarah Knappik
Claudia
Dominik
Evelyn
Jens
Maria
Milo
Sarah Kern
Steffen
14. August 2017 Willi, Zachi, Eloy, Sarah Knappik und Dominik wechselten während der vierten Folge von „Alles“ in „Nichts“ Bestrafung
Claudia, Steffen, Jens, Maria und Milo wechselten während der vierten Folge von „Nichts“ in „Alles“ Belohnung
Claudia
Steffen
Jens
Maria
Milo
Evelyn
Sarah Kern
Willi
Zachi
Eloy
Sarah Knappik
Dominik
15. August 2017 Claudia
Steffen
Jens
Maria
Milo
Evelyn
Sarah Kern
Willi
Zachi
Eloy
Sarah Knappik
Dominik
16. August 2017 Sarah Knappik wechselte während der sechsten Folge von „Nichts“ in „Alles“ Live-Duell
Claudia wechselte während der sechsten Folge von „Alles“ in „Nichts“ Live-Duell
Steffen
Jens
Maria
Milo
Sarah Knappik
Evelyn
Sarah Kern
Willi
Zachi
Eloy
Dominik
Claudia

Duelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statt in einem Fernsehstudio, werden die Duelle dieses Jahr in einer Outdoor-Duell-Arena durchgeführt. Außerdem gibt es neben den Live-Duellen auch aufgezeichnete Duelle.

Duelle
Datum der TV-Ausstrahlung Art Kandidat „Alles“ Kandidat „Nichts“ Spiel Gewinner Konsequenz
11. August 2017 live Claudia1
Dominik2
„Balla Balla“ Dominik Zachi zieht in den Bereich „Alles“
12. August 2017 aufgezeichnet Claudia
Dominik
Evelyn
Jens
Maria
Milo
Sarah Kern
Steffen
„Eiszeit“ Dominik Dominik zieht in den Bereich „Alles“
13. August 2017 aufgezeichnet Team Blau:
Evelyn
Milo
Sarah Kern
Team Weiß:
Sarah Knappik
Maria
Claudia
„Kurz und Klein“ Team Weiß:
Sarah Knappik
Maria
Claudia
Sarah Knappik zieht in den Bereich „Alles“
live Dominik Jens „Quiz Fall“ Dominik Dominik bleibt im Bereich „Alles“
15. August 2017 live Claudia Willi „Abgezockt“ Claudia Claudia bleibt im Bereich „Alles“
16. August 2017 live Claudia Sarah Knappik „Bankett“ Sarah Knappik Sarah Knappik zieht in den Bereich „Alles“
1 von und für Sarah Knappik ausgewählt. Sie wurde jedoch von den Zuschauern ausgewählt und konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen.
2 von und für Zachi Noy ausgewählt. Er wurde jedoch von den Zuschauern ausgewählt und konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen.

Ausstrahlung und Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Ausstrahlungsschema der Show wurde erstmals verändert. Bis auf die erste und letzte Folge, diese beginnen um 20:15 Uhr, werden alle anderen Folgen täglich um 22:15 Uhr beginnen.[5] Die erste Folge wurde am Freitag, den 11. August 2017 ausgestrahlt.[5] Das Finale soll am Freitag, den 25. August 2017 gesendet werden.[5] Jochen Bendel und Jochen Schropp moderieren erstmals zusammen die Show.[4] Diese Staffel wird ebenfalls in den MMC Studios Köln produziert. Frei von Michi Bauereiß wird als Titelsong der Staffel und als Übergang zu den Werbepausen genutzt.

Phil Daub übernimmt erneut die menschliche Stimme von „Big Brother“. Als Sprecher der Trailer und zusammenfassenden Kommentare ist seit 2014 Pat Murphy zu hören.

Livestream[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 2. August 2017 bestätigte Sat.1, dass kein Livestream aus dem Haus angeboten wird.[6] Es ist das erste Mal, dass Promi Big Brother in Deutschland gänzlich ohne Live-Streaming stattfindet.

Zusätzliche Sendungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstmalig gibt es keine zusätzlichen Sendungen auf einem Fernsehsender.[7] Stattdessen wurde mehr auf das Webangebot fokussiert.

Promi Big Brother – Warm Up[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Webshow mit dem Titel „Warm Up“ wird 30 Minuten vor der Hauptsendung auf Facebook sowie in der SAT.1 – Live TV und Mediathek-App übertragen.[7] Diese werden von Aaron Troschke und Melissa Khalaj moderiert.

Promi Big Brother – Late Show[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Live-Late-Night-Show Promi Big Brother – Late Show wird direkt im Anschluss an die Hauptsendung auf promibigbrother.de sowie in der SAT.1 – Live TV und Mediathek-App ausgestrahlt.[7] Auch hier moderieren Aaron Troschke und Melissa Khalaj zusammen die Webshow. Unter anderem werden exklusive Bilder aus dem Haus gezeigt, live ins Haus geschaltet, Interviews mit Gästen geführt und auch die rausgewählten Bewohner zum ersten großen Interview begrüßt.

Somit ersetzt die diesjährige Live-Late-Night-Show Promi Big Brother – Die Late Night Show, die zuvor drei Jahre lang auf dem Fernsehsender sixx ausgestrahlt und von Jochen Bendel und Melissa Khalaj moderiert wurde.

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Episodenliste
Folge Datum Titel Dauer[Anm. 1]
Mit Werbung Ohne Werbung
1 11. August 2017 Tag 1: Der große Einzug ins "Promi Big Brother"-Haus 198 Min. 163 Min.
2 12. August 2017 Tag 2: Tränen und Geständnisse 94 Min. 80 Min.
3 13. August 2017 Tag 3: Selbstzweifel und Lästeralarm 97 Min. 81 Min.
4 14. August 2017 Tag 4: Psychospielchen und Bestrafungen für die Bewohner im "Alles" und "Nichts" 91 Min. 76 Min.
5 15. August 2017 Tag 5: Achterbahnfahrt der Gefühle bei Sarah Knappik 91 Min. 75 Min.
6 16. August 2017 Tag 6: Nackte Tatsachen und nackter Wahnsinn 87 Min. 71 Min.
Anmerkungen:
  1. Laufzeit der Sendung mit und ohne Werbung

Einschaltquoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die bisher höchste Zuschauerzahl in dieser Staffel (2,07 Mio.) wurde in der ersten Folge am 11. August 2017 gemessen; die bisher niedrigste (1,36 Mio.) am 13. August 2017. Zum Vergleich: Die höchste Zuschauerzahl der vierten Staffel lag bei 2,28 Mio. Zuschauer; die niedrigste bei 1,74 Mio. Zuschauer.

Quotentabelle
Folge
(gesamt)
Folge
(Staffel)
Zuschauer[Anm. 1] Marktanteil[Anm. 2]
Gesamt 14 bis 49 Jahre 14 bis 59 Jahre Gesamt 14 bis 49 Jahre 14 bis 59 Jahre
61 1 2,07 Mio. 1,01 Mio. 1,47 Mio. 8,2 % 13,0 % 11,3 %
62 2 1,63 Mio. 0,82 Mio. 1,16 Mio. 7,3 % 10,7 % 9,4 %
63 3 1,36 Mio. 0,61 Mio. 0,94 Mio. 7,2 % 8,7 % 8,5 %
64 4 1,61 Mio. 0,66 Mio. 1,05 Mio. 8,8 % 10,8 % 10,4 %
65 5 1,83 Mio. 0,82 Mio. 1,28 Mio. 10,2 % 12,5 % 12,4 %
66 6 1,71 Mio. 0,78 Mio. 1,21 Mio. 9,7 % 12,6 % 12,2 %
Anmerkungen:
  1. Fettgedruckt: Höchster Zuschauerwert in dieser Kategorie
  2. Fettgedruckt: Höchster Marktanteilwert in dieser Kategorie

Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quotentabelle
Folge
(gesamt)
Folge
(Staffel)
Zuschauer Marktanteil Quelle
Gesamt 12+ 12 bis 49 Jahre 12 bis 49 Jahre
61 1 95 Tsd. 49 Tsd. 5,9 % [8]
62 2 38 Tsd. 5,8 % [9]
63 3 96 Tsd. 53 Tsd. 7,9 % [10]
64 4 43 Tsd. 6,2 % [11]
65 5 39 Tsd. 5,8 % [12]
66 6 100 Tsd. 35 Tsd. 5,9 % [12]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Promi Big Brother: Episodenguide (Staffel 4). In: fernsehserien.de. Abgerufen am 12. August 2017.
  2. Referenzfehler: Ungültiges <ref>-Tag; kein Text angegeben für Einzelnachweis mit dem Namen episodenguide5.
  3. a b "Hausaufgaben gemacht": Die Pläne mit dem Großen Bruder. In: dwdl.de. 9. August 2017, abgerufen am 12. August 2017.
  4. a b "Promi Big Brother" künftig mit Schropp und Bendel. In: dwdl.de. 13. Juli 2017, abgerufen am 12. August 2017.
  5. a b c Promi Big Brother: Sendetermine auf Sat.1. In: fernsehserien.de. Abgerufen am 12. August 2017.
  6. Bestätigt: Sat.1 verzichtet bei Promi BB auf Live-Stream. In: bbfun.de. 2. August 2017, abgerufen am 12. August 2017.
  7. a b c "Promi-BB": Late-Show diesmal im Web statt bei Sixx. In: dwdl.de. 2. August 2017, abgerufen am 12. August 2017.
  8. Reichweite 1.Sendung – Sat.1 Österreich. prosiebensat1puls4.com, abgerufen am 14. August 2017.
  9. Reichweite 2.Sendung – Sat.1 Österreich. prosiebensat1puls4.com, abgerufen am 14. August 2017.
  10. Reichweite 3.Sendung – Sat.1 Österreich. prosiebensat1puls4.com, abgerufen am 14. August 2017.
  11. Reichweite 4.Sendung – Sat.1 Österreich. prosiebensat1puls4.com, abgerufen am 16. August 2017.
  12. a b Reichweite 5.Sendung – Sat.1 Österreich. prosiebensat1puls4.com, abgerufen am 16. August 2017.