Promontorium Heraclides

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Promontorium Heraclides
Sinusiridum.jpg
Das Kap Heraclides im Südwesten und das Kap Laplace im Nordosten des versunkenen Kraters.
Promontorium Heraclides (Mond Äquatorregion)
Promontorium Heraclides
Position 40,59° N, 34,08° WKoordinaten: 40° 35′ 24″ N, 34° 4′ 48″ W
Durchmesser 50 km
Benannt nach Herakleides Pontikos
Siehe auch Gazetteer of Planetary Nomenclature

Das Promontorium Heraclides oder Kap Heraclides ist eines der beiden Kaps an den Enden der Montes Jura am Rande des Sinus Iridum auf dem Mond. Kap Heraclides liegt südlich des Sinus Iridum, gegenüber dem zweiten Kap Promontorium Laplace (Kap Laplace).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]