Propanole

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Propanol)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Propanole sind Alkohole mit drei Kohlenstoffatomen und einer Hydroxygruppe (–OH). Sie haben die allgemeine Summenformel C3H8O und eine molare Masse von 60,10 g/mol. Es gibt nur zwei Isomere:

Propanole
Name 1-Propanol 2-Propanol
Andere Namen n-Propanol Isopropanol
Strukturformel Propan-1-ol Skelett.svg 2-Propanol2.svg
CAS-Nummer 71-23-8 67-63-0
PubChem 1031 3776
Summenformel C3H8O
Molare Masse 60,10 g·mol−1
Aggregatzustand flüssig
Schmelzpunkt −126 °C[1] −88 °C[2]
Siedepunkt 97 °C[1] 82 °C[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Eintrag zu 1-Propanol in der GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 5. April 2019 (JavaScript erforderlich).
  2. a b Eintrag zu 2-Propanol in der GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 5. April 2019 (JavaScript erforderlich).